Probleme.. (Skyrim Dragonborn)

1. Es lädt sehr lange und hört meistens nicht auf zu laden.

2. Bin in Solstheim angekommen und bekam keine Quest und Kulturisten kamen auch keine auf mich zu.

Was nun?

Frage gestellt am 27. Februar 2013 um 18:29 von RAPID002

13 Antworten

1) Dein Save könnte zu groß sein, wieviel wiegt es?

2) Hast du den Weg der Stimme abgehakt oder bist du sofort nach Solstheim aufgebrochen? Letzteres deaktiviert die Dragonborn Questsline.

Antwort #1, 27. Februar 2013 um 22:26 von paper007

Es gibt übrigens Tutorials wie man die DLC's richtig aktiviert...

Antwort #2, 28. Februar 2013 um 14:59 von guarama

Auf das Tut kommt doch keiner, die meisten Bugs stammen entweder davon weil der aktuelle Patch 1.8 Beta fehlt oder weil se Bethesdas Warnungen ignoriert und gleich vor und/oder wärend ,,Der Weg der Stimme & Das Horn von Jurgen Windrufer" nach Solstheim segelten. Bethesda rät davon ab, erst nach ,,Das Horn von Jurgen Windrufer" sollen die Kultisten besiegt und Solstheim betreten, dann funzt das DLC auch richtig.

Natürlich musst dufür diesen Hinweis erst im BB nachfragen, eh Gstaff dir eine Lösung gibt. :P

Antwort #3, 28. Februar 2013 um 16:07 von paper007

Dieses Video zu Skyrim Dragonborn schon gesehen?
Das mit dem patch stimmt schon, aber ich für meinen Teil informiere mich immer vorher um ja keinen Fehler zu begehen.

Antwort #4, 28. Februar 2013 um 17:05 von guarama

Du zählst auch nicht, die meisten hier informieren sich nämlich nicht und wundern sich das Probleme auftreten, an das offiziele Board denkt selten einer oder weil sich viele beschweren das es eben auf englisch ist und diese User kein englisch können, was eher unwahrscheinlich als Grund. Wieso sich nun soviele die englische Fassungen des DLCs anschaffen und darüber meckern obwohl in Klammern der Hinweis auf (German) angezeigt, ist mir ein Rätsel. Kann an der ungeduld liegen oder an Dingen die mir nicht bekannt sind.

Ich z.B. informiere mich bereits vorher was für Probleme auftreten und überlege mehrmals ob ich das Game erwerbe, bei Bethesda muss man das sogar gerade wegen er Bugs und Probleme, die überall gleich ausfallen.

Antwort #5, 28. Februar 2013 um 18:02 von paper007

Das mit Solstheim hat sich geklärt, aber es lädt immer noch länger als sonst und habe 15 mb speicher für das game.

Antwort #6, 28. Februar 2013 um 19:52 von RAPID002

"15 mb speicher für das game" - Wenn das aktuelle Save soviel wiegt, deaktiviere zuerst die Autosaves aus, lösch wenn vorhanden die Autosaves und normalen sobalds mehr als 5 sind und benutze nicht mehr als maximal diese 5 manualen Speicherstände.

Antwort #7, 28. Februar 2013 um 23:25 von paper007

Vielen Dank, werde es sofort ausprobieren.

Lg

Antwort #8, 01. März 2013 um 07:38 von RAPID002

Es hat nichts geholfen!

Habe Spieldaten sowie Speicherdaten einiger Spiele gelöscht, die ich nicht mehr brauche und mein Gewicht für das Save ist jetzt schon auf 17 mb und lagt mit der Zeit immer mehr, bis es sich aufhängt!
Und habe die Autosaves gelöscht und verwende nur noch 1 speicherstand!

Bitte um Hilfe!
Lg

Antwort #9, 02. März 2013 um 22:04 von RAPID002

15 bzw. 17MB sind schon happig, sag was hast du an Radiant Quests erledigt? Ab 12MB beginnt der berühmtberüchtigte Bloared Save - Speicherbug. Dieser Bug verlangsamt das Speil mit langen Ladezeiten, häufiger auftretendes Bugs, Crashes.

Radiant Quests = Endloswiederholbare Quests z.B. die Kopfgeldmissionen der Jarls oder die Rettungsmissionen der Gefährten, die Mordaufträge der Mutter der Nacht, Tolldirs Alchemieset finden, die Risse schliessen, Holz hacken, Erze schlürfen und verkaufen etc.

Als besonderes Ärgerniss müssen ca. 20 Radiants für Vex & Delvin der Diebesgilde absolbiert, eh man Gildenmeister wird, die belasten dein Save ebenfalls.

Aschehaufen verschwinden wie in Fallout 3 nicht, diese blähen das Save massig auf. Meide Wiederbelebungszauber die hinterher die Opfer in Asche verwandelt, der Ascheeffekt tritt bei Stäben, dem Ritualstein und Totendiener nicht ein, Nekromaten schnell besiegen.

Säubere deine Umwelt der Gegneritems und der Deko, nur weil es später so aussieht es sei nicht da ist es ein Irrtum, die Gegenstände wie Schwerter bleiben ewig liegen, diese Items werden nur unsichtbar und die Kollision entschwindet, doch speicher das Save die Lokation weiterhin. Nimm alles mit und verkaufe es oder leg es in eine Respantruhe.

Meide Notizen der eines Freundes oder des Kopfgeldes, diese wirst du nur in einem Respawncontainer los, sobald du se verkaufst bleiben se im Händlerinventar besetehen und sammeln sich, das beeinträchtigt das Save mit. Diese Freundesnotizen sind nicht wichtig für die Wortmauern, die findest du direkt so, da fast jeder normaler Sidequest zu einen hinbringt oder per I-net.

Antwort #10, 03. März 2013 um 02:06 von paper007

Und was soll man jetzt dagegen tun? Ich hab auch ca. 15MB und bei mir laggt es auch nur leicht. Die Ladezeiten sind aber gleich geblieben. "Endloswiederholbare Quests" habe ich nicht so viele gemacht, das mit dem Verschwinden von items ist mir gerade in Dawnguard mit der 9. Seite von Jiubs Werk passiert (-.-) und das mit dem Respawncontainer auch, Adrienne Avenicci hat bei mir 11 "Hütet euch vor dem Schlächter"-Notizen die nicht aus ihrem Inventar verschwinden.
Also was genau kann man da jetzt tun?

Antwort #11, 03. März 2013 um 08:26 von guarama

Und was soll man jetzt dagegen tun?" - Das was ich RAPID zu rate schrieb? Du kannst die MBs nur noch eindämen, um das Save zu entschlacken solltest du alles was du mitnehmen kannst verscherbeln oder in Respawncontainer legen. Orte aufsuchen um nachzuschauen ob da noch etwas herumliegt, die jenigen die dachten alles in einen See oder im Meer zu versenken würde das Problem umgehen, sitzen nun auf den Bloated Save. Ohne Vorarbeit bläht sich der Bug schön weiter auf.

Die Perks zur Enthauptung & Auflösung auch weglassen, die Enthauptung erschafft einen zweiten unsichtbaren Körper der nur mit Kopf fungiert und der Auflösen Perk agiert mit den Aschehaufen aus der Wiederbelebung der Zauber.

Bei Actoren spawnen die Notizen selbst nach dem Quest, das ist von Bethesda so gewollt - obwohl die Weg falsch eingeschrietten, alles was se dir den PC (Bethesda nennt Player häufig PCs) an Notizen geben sollst du in einen Container legen, die werden im nächsten Spawn aus dem Spiel entfernt, was das Save reduziert.

Es laggt Anfangs immer ganz leicht, sobald du die 17 - 20 MB erreicht darfste dich auf eine Ruckelorgie freuen und dieser BS ist selbst auf den beiden anderen Plattformen nur so einzudämen. Das aktuelle Update 2.08 erhöht die Chance des BS bereits ab 5MB, das TU mit Inhalt ist wie Gstaff erklärte nur eine Kopie der Xbox und des PCs, alles bleibt beim alten, es ist gelinde gesagt nur eine Plattformkopie.

"in Dawnguard mit der 9. Seite von Jiubs Werk passiert" - To be, or not to be! In gewisserweise passt hier William Shakespeares Zitat, die 9te Seite erscheint entweder oder eben nicht im aktuellem Gamesave, ein typischer dis-appear Bug.
Um zu sehen ob die Seite verfügbar, solltest du einen Feuerball an die vermutete Stelle schiessen, mit etwas Glück reißt die Explosion die Seite nach oben bzw. aus dem Boden heraus, die kann auch unter dem Boden spawnen.

@RAPID: Was war das Solstheim Problem? ^^
Wärste nicht weitergekommen, hätte ich dich anderweitig geleitet.

Antwort #12, 03. März 2013 um 09:05 von paper007

Nein, wäre nicht weitergekommen..

Und an die anderen:
Ich hatte das gleiche problem auch, wie ich Skyrim das erste mal zockte mit dem ruckeln, dann lhabe ich mir den 1. Patch heruntergeladen,danach lief es perfekt und seitdem ich die 3 dlcs habe, fängt es wieder an.. aber ich werde eure super tipps befolgen!
Bin euch sehr dankbar für euere hilfe :)

Antwort #13, 04. März 2013 um 19:13 von RAPID002

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn

Skyrim Dragonborn

The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn spieletipps meint: Bisher umfangreichste Erweiterung von Skyrim. Neue Gegner, Gegenstände und Zauber. Lediglich das Drachenreiten fällt etwas mager aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Microsoft wird zum festen Konsolenpartner

Playerunknown's Battlegrounds: Microsoft wird zum festen Konsolenpartner

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Playerunknown's Battlegrounds noch im Laufe des Jahres für die Xbox One erschei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim Dragonborn (Übersicht)