Lohnt sich Skyrim ? (Skyrim)

Hey :D
Lohnt sich eigentlich das Spiel ? :D
Habe oblivion und mir gefällts irgentwie nicht so wierklich ^^ ist skyrim besser ?
Wie viele Spielstunden habt ihr bis jetzt ? :D

Vielen dank

mfg

Frage gestellt am 27. Februar 2013 um 19:22 von Son_Goku11706

11 Antworten

Also ich hab bis jetz glaub ich 100 Stunden oder so und es erst zu Weihnachten bekommen. :)
Es ist besser als Oblivion und die Kämpfe machen viel mehr Spass! :))
Die Grafik ist ein bisschen besser geworden und es gibt auch mehr Möglichkeiten Dinge zu machen und man hat immer Spass. :)))
Guck doch auch mal Videos dazu an.

Antwort #1, 27. Februar 2013 um 19:30 von Son_Toni

jo ^^ ich finds halt auch ziemlich geil , dass man in Skyrim so geile Sachen machen kann ( heiraten, haus usw... ) ^^
Weiß net ob des in Oblivion möglich ist :P hab das Spiel nur 2 Stunden gezockt und net so Spaß gemacht ^^ irgentwie langweilig :D

Antwort #2, 27. Februar 2013 um 19:32 von Son_Goku11706

Standard Antwort zum Thema: Kauf-Empfehlung:
Lass dich von keiner SUBJEKTIVEN Meinung dazu verleiten Geld auszugeben: Sieh dir Gameplay Videos an, lies dir OBJEKTIVE Meinungen/Kritiken/Bewertungen durch und/oder leih dir das Spiel von einem Freund/in der Videothek aus und bilde dir selbst eine Meinung. Ist ja schließlich DEIN Geld, welches du dafür ausgeben würdest.

Antwort #3, 27. Februar 2013 um 21:33 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
also oblivionspielzeit : 30 min
skyrim spielzeit ; 190 stunden :D muss aber auch sagen das ich zuerst skyrim gezockt habe und mir von oblivion ein skyrim mit schlechterer grafick gewünscht habe du musst einfach aud diese art von spiel stehen von der spielzeit her lohnt sich es zu 101 % :D

Antwort #4, 27. Februar 2013 um 22:47 von Adam96Dudek

Ja es lohnt sich sehr das Spiel sich zu kaufen. :)
Ich bin auch kein so großartiger Rollenspielfan, aber das Spiel wird durch umhauen du kommst nicht mehr davon los.

Ich habe etwa 3 Stunden gespielt. :D

Antwort #5, 27. Februar 2013 um 22:56 von nfsfreaks

puhh 3 stunden das muss man erstmal verdaun xD

Antwort #6, 27. Februar 2013 um 23:47 von rapper_10

@rapper_10 Spiele das auch nicht jeden tag oder wie viel Stunden hast du insgesamt? Meist nur COD Black Ops 2 ;F

Antwort #7, 27. Februar 2013 um 23:53 von nfsfreaks

die meisten die ich kenne schon über 300-400 stunden -____- mich eingeschlossen

Antwort #8, 28. Februar 2013 um 09:00 von DerPlayer

"ist skyrim besser ?" - Uff! Von der Ebene für Emotionen, Gilden Quests und die Tatsache das es von Bethesda, ist es für meine Verhältnisse ein wenig besser. Nunja, in meinem Fall muss die Emotion und Programmierung stimmen, die Grafik ist irrelevant.

Auf was spezialisierst du dich mehr?

Die GotY/Jubiläums Edition ist mit beiden Addons Shivering Isles & Knights of the Nine sowie voll aufgepatcht, diese Version bekommt man bereits hinterhergeworfen. ^^

Antwort #9, 28. Februar 2013 um 09:12 von paper007

F*ck! Sorry, ignorier meine Antwort! Habe ausversehen in die falsche Frage gepostet, die vorhin war "ob sich trotz Skyrim noch Oblivion lohnt", zugleich benötigte ich Sams Antwort für eine andere Frage. Das ist mir nun sehr peinlich, das ich beide Antworten vermischte. ^^

Zu Skyrim solltest du dir wirklich InGamevideos anschauen und damit meine ich nicht die Trailer sondern richtige Gameplays, es könnte ja deinem Geschmack nicht entsprechen, da Skyrim auf der Fallout 3 Engine basiert und deshalb die Vor & Nachteile mitsich bringt.

Zum Teil ist meine Antwort auf Skyrim bezogen, die Gilden Quests sind verdammt kurz geraten wie der der Bardenakademie oder der Akademie von Winterfeste (Magiergilde), auch fehlt im Vergleich zu Oblivion eine richtig gute Mimik oder emotionale Bindeung zu Quests, aber wenn du eher auf Grafik stehst kannste ruhig zugreifen. ;)

Antwort #10, 28. Februar 2013 um 09:55 von paper007

hab ebenfals über 300 ;)

Antwort #11, 28. Februar 2013 um 20:39 von rapper_10

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)