Thorald Grau-Mähne (Skyrim)

Wie bekommt man den geliebten Enkel von Fralia Grau-Mähne in Weißlauf wohl aus seiner Haft in der Festung Nordwacht?
So verlockend es auch wäre, mit seinem Bruder und ein paar Helfern die Festung zu stürmen und ein paar Spitzohren niederzumetzeln, so würde ich denn auch gerne mal einen möglichst gewaltfreien Weg kennen.
Die Thalmor-Wache am Eingang der Festung verweist zwar auf einen Befehl durch die kaiserliche Armee, aber trotz meines Ranges als Legat konnte ich dies in einem früheren Speicherstand nicht erwirken.
ALSO WIE ZUR HÖLLE GEHT DAS?

Frage gestellt am 28. Februar 2013 um 12:16 von Thomas_Night

3 Antworten

Du kannst alleine gehn und in befreien - was der Blutige Weg ist.
Wenn du dich den Kaiserlichen angeschlossen hast und einen sehr hohen Rnag hast, kannst du mit Haupmann Aris sprechen.

Antwort #1, 28. Februar 2013 um 12:32 von gelöschter User

...für die diplomatische Lösung sprich mit Tullius in Einsamkeit.
Bei dem müsste ne Dialogoption aufploppen.

Antwort #2, 28. Februar 2013 um 13:12 von derschueler

"ALSO WIE ZUR HÖLLE GEHT DAS?" - Das ist ein Bug, du kannst die Quest nur per Gewalt lösen, der diplomatische Weg ist buggy.

"Dialogoption aufploppen" - Ist der Dialogbug gefixt? Tullius verleitet weiterhin nach der Schlacht um Windhelm darauf, das er nichts machen kann.

Antwort #3, 28. Februar 2013 um 18:18 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist Sony Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Eindringlinge übernahmen die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)