Was gab es bis jetzt für Patches? (Skyrim)

Hi Leute!

Ich habe mir gestern (glaube ich) den neuesten Patch heruntergeladen. Bis gestern habe ich noch nie einen Patch heruntergeladen. Gekauft habe ich das Spiel (glaube ich) im Juni 2012. Nun meine Fragen...
1. Wurde mal ein Patch eingeführt, der Finishing Moves für Magier enthält? Ich bilde mir ein, nämlich vor kurzem mit einer speziellen Kameraperspektive gesehen zu haben, wie ich einen Gegner mit "Verbrennen" getötet habe.
2. Wurde mal ein Patch eingeführt, der Dremora-Kynveals (oder so ähnlich), also die Wesen, die man mit Sanguines Rose beschwören kann, in Dremora-Markynaz (oder so ähnlich) umbenannt hat?
3. Als ich früher als Vampir zu lange gehungert habe, haben mich alle angegriffen, auch Faendal, ein Begleiter und Freund von mir. Als ich allerdings als Vampirfürst zu lange gehungert habe, haben mich die Mitglieder der Akademie von Winterfeste nicht angegriffen. Gab es einen Patch, mit dem meine Freunde mich als Vampir verschonen, lag es daran, dass ich Erzmagier der Akademie von Winterfeste war oder lag es daran, dass ich ein Vampirfürst war?

Danke im Voraus für die Antworten!
Euer Sun_Shine_Master

Frage gestellt am 02. März 2013 um 13:11 von Sun_Shine_Master

8 Antworten

1. Killcam
2. Keine Ahnung
3. ...Dawnguard

Antwort #1, 02. März 2013 um 13:28 von derschueler

1. Ich hatte bis jetzt aber noch nie eine Killcam bei Zaubern...
2. Aha.
3. Danke.

Antwort #2, 02. März 2013 um 18:04 von Sun_Shine_Master

"noch nie eine Killcam bei Zaubern." - Wenn das 2.08 dein erster Skyrim Patch allgemein war, kann auch keine KillCam auftauchen.
Die KillCam & neuen FM Moves wurden auf der PS3 mit Patch 1.6 Beta aka 2.05 eingefügt. 1.6 Beta fixte auf den beiden anderen Plattformen die Bugs und crashes der Killcam und der neuen Moves aus 1.5 Beta. Die KillCam Bugs die mit 2.05 für die PS3 erschienen wurden mit 2.08 oder Patch 1.8 Beta halbwegs gefixt. Bei Pfeilen und Bolzen sollte man noch aufpassen, besonders bei langen Routen freezt es da noch gerne.

Um die KillCam bei Zaubern auszulösen darf nur ein Gegner stehen und muss mit einem One-Hit oder schwer verletzt bis kriechend mit einem Zerstörungszauber sterben, in dieser Sterbespanne lösst sich die KillCam aus.

2) Indirekt im Wabbajack per Patch als Zusatzverwandlung eingefügt, zur eigentlichen Player Beschwörung nicht.

3) Das ist ein Dawnguard Feature. Als Vampirefürst erhälst du ein wenig mehr Vorteile(?) als ein normaler Vampir, die Bewohner greifen dich als Vampirfürst nur noch an, wenn du dich vor ihren Augen verwandelst, sonst ist es egal wie du aussiehst und was du so anstellst. ;)

Antwort #3, 03. März 2013 um 12:26 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
1. Danke.
2. Komisch... bei mir wurden alle umbenannt... auch die vor Mehrunes Dagons Schrein, sie weit ich mich erinnere...
3. "die Bewohner greifen dich als Vampirfürst nur noch an, wenn du dich vor ihren Augen verwandelst" Warum greift mich Fürst Harkon an, wenn ich mich in seiner Burg verwandle? Gleich nach dem Vampirfürsten-Tutorial habe ich mich nämlich gleich wieder verwandelt. Harkon hat mich daraufhin angegriffen, ein Hund hat mich aber (glaube ich) verteidigt. War das ein Bug? Ich meine, warum sollte der Boss der Vampirfürsten einen Vampirfürsten angreifen? Und warum kämpft ein Hund für irgendeinen neuen Vampirfürsten anstatt für seinen Meister?

Antwort #4, 03. März 2013 um 15:29 von Sun_Shine_Master

"sie weit ich mich erinnere" Verzeihung, das soll natürlich "so weit ich mich erinnere" heißen.

Antwort #5, 03. März 2013 um 15:32 von Sun_Shine_Master

So ulkig das klingen mag, doch die Verwandlung gilt bei Harkon wie alle normalen Actore, du erhälst ein Kopfgeld von ihm und all den schönen anderen Bountymist. Bethesda vergas hier den Spieler in die richtige Faction zu erheben, mit viel Pech greifen dich die Volkihar Vampire bzw. Serana ebenfalls an. Dieser Hund besitzt nach dem Quest eine Player Faction, die ist ihm gegeben, die von Harkon entfernt.

Kurz und unkompliziert gesagt: Nachdem Sieg über Harkon ist der Hund automatisch dein Begleiter, der verteidigt dich vor allem übel und das selbst als Fürst. ;)

Das ist einer der Sinnesfragen die einen beschäftigen. :D

Die Umbennung dient mehr als Level der Dremora, ist wie die Geschichte mit den Draugr. Dremora Markynaz sind ca. lvl 36 Kreaturen.

Irre ich mich oder begegnen dir im Moment mehrere Bugs?

Antwort #6, 03. März 2013 um 23:37 von paper007

"Irre ich mich oder begegnen dir im Moment mehrere Bugs?" - Das hätte ich mir eigentlich selbst beantworten können. :P

Sollte 2.08 wirklich dein erster richtiger Patch für Skyrim sein, war es kein Wunder das du auf Minderheiten an Bugs gestoßen, die reine Vanilla Skyrim Kaufversion 1.00.4 ist weniger Bugverseuchter als das was mit den Patches & DLCs eingefügt, diese Saves lassen sich auf den Rechner ohne Hexes bearbeiten.

Im Vergleich zu ein gepatchtes ist die Vanilla ein Segen, diverse Bugs wie der Bloated Save (BS) oder Freezer erscheinen erst viel später im Spiel, so ab ca. 16-20MB.

Das die meisten User sich grade über extrem lange Ladezeiten (LZ) beschweren, liegt an dem aktuellem 2.08. Der BS erscheint bereits bei einem Save von 2-5MB, ab 10-15MB ist es für viele bereits unspielbar geworden, außer den langen Ladezeiten die sich gerne über eine halbe Stunde oder längee erstrecken, laggt es dermaßen und natürlich bugt es mehr herum.
Anfangs merkt man noch nicht soviel davon, sobald die LZ länger als 5min. bei einer winzigen Cell dauern, sollten die Alarmglocken klingeln.

Jetzt geh ich schlafen, extra darüber nachgedacht, wieso du solange verschont warst. :D

Antwort #7, 04. März 2013 um 04:13 von paper007

Danke für alles.

Antwort #8, 04. März 2013 um 14:27 von Sun_Shine_Master

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)