legendäre pokemon einfach fangen? (Pokemon Schwarz 2)

hallo eine frage habt ihr tipps wie man ohne meisterball legändere pokemon fangen kann.dass man sie paralysieren,vergiften,niedriges leben etc weiss ich schon funktioniert trotzdem nicht.habe glaube ma gelesen dasnn man immer wenn der pokeball wakkelt schnell A drücken muss.oder habt ihr bessere vorschläge?

vielen dank im voraus

Frage gestellt am 04. März 2013 um 16:31 von megax2000111

16 Antworten

"Geduld" haben !

Antwort #1, 04. März 2013 um 16:34 von Derikar

das mit dem schnell a drücken schwachsinn am anfang einfach einen flottball werfen da sind sie bei mir meistens schon drinne wenn nicht kann mann es schwächen und hyperbälle nutzen (hilfreiche attacken beim schwächen sind trugschlag schwächt auf genau 1 hp und donnerwelle paralysiert den gegner.



Das gift verwirrung beim fangen von pokemon helfen soll vergiss das bitte auch schnell dies killt die pokemon höchstens es macht es aber nicht leichter !NUR PARALYSE HILFT^^

Antwort #2, 04. März 2013 um 16:35 von pascalpeters1000000

ok vielen dank

Antwort #3, 04. März 2013 um 16:37 von megax2000111

Dieses Video zu Pokemon Schwarz 2 schon gesehen?
Und was ist mit schlaf?

Antwort #4, 04. März 2013 um 17:11 von gelöschter User

schlaf kp ich glaube damit fängt man pkm auch leichter nur gift und verwirrung ist quatsch

Antwort #5, 04. März 2013 um 17:29 von pascalpeters1000000

Es wäre recht hilfreich ein Pokemon mit Trugschlag zu besitzen. Dadurch bleibt dem Gegner noch mindestens 1 KP. Die meisten legendären Pokemon haben eine Fangrate von 3 (soweit ich weiß gibt es auch noch einige Ausnahmen).
Wenn du das legendäre Pokemon auf 1 KP herunter bringst und es dann noch einschlafen lässt oder es einfrierst (Vergiften, Verbrennen und paralysieren bringen hier zwar auch was, aber von den ersten beiden ist sowieso abzuraten und Paralyse bring hier auch eher weniger) hast du mit einem Hyperball eine Chance von 4,7%.
Die Technik mit dem Flottbal direkt in der ersten Runde hat nur eine 2%ige Erfolgschance.
Wenn du oben genanntes Szenario mit einem Finsterball durchführst hast du eine Chance von 8,1%. Das Pokemon muss natürlich wieder nur noch einen KP besitzen und wenn möglich schlafen oder vereist sein. Logischerweise muss es auch dunkel sein.
Ansonsten kannst du nur noch selber experimentieren, welche Taktik für dich am besten ist.

Antwort #6, 04. März 2013 um 17:46 von Iceboy141

ähm @Iceboy 141

1. Paralyze bringt die Fangrate meines wissen nach eim meisten nach oben
2. Lies dir bitte die anderen antworten richtig durch dann musst du mich nicht wiederholen (Trugschlag erwähnte ich glaube ich schon)
3. Beim Flottball steigert sich die Warscheinlichkeit für jedes Pokemon was man gefangen hat also glaube ich deine Prozentzahl gilt höchstens für 0 gefangene Pokemon in der BOX

Bitte betrachte das auch als Tipp für dich Iceboy

Antwort #7, 04. März 2013 um 17:57 von pascalpeters1000000

Ich hab die bissjetzt alle mit flott gefangen wenns nicht geklappt hatte hab ich reset gemacht und nochmal versucht sollange biss die drinn waren

Antwort #8, 04. März 2013 um 18:13 von laoshanlung155

@pascalpeters
1. Denk doch mal ein bisschen nach. Bei Paralyse ist das Pokemon in seiner Bewegung eingeschränkt. Schläft es oder ist es vereist kann es sich gar nicht bewegen. Kleines Zitat aus dem PokeWiki:"Statusveränderungen erhöhen die Fangchancen. Schlaf und Vereisung sind dabei noch stärker als Paralyse, Vergiftung und Verbrennung."
2. Ich lege Wert darauf, alles schön in einer Antwort zusammenzupacken, es ist mir bewusst, dass du den Trugschlag schon erwähnt hast. Bin deswegen auch nicht näher drauf eingegangen.
3. Die Beschreibung des Flottballs lautet wie folgt:"Ein ungewöhnlicher Ball, der zu Beginn eines Kampfes am wirkungsvollsten ist." Was du versuchst zu beschreiben ist wahrscheinlich der Schnäppchenfang
By the way... Ich hab für alle Prozentzahlen einen Fangchancen-Rechner benutzt, der kann gar nicht falsch sein.
Und ich hab auch einen gut gemeinten Rat für dich: Bevor du mit deinem Halbwissen um dich wirfst, solltest du dich erkundigen, ob du auch wirklich richtig liegst. Jeder kann sich mal irren, aber man sollte es möglichst vermeiden ;)

Antwort #9, 04. März 2013 um 18:38 von Iceboy141

Hmpf...

SCHLUSSWORT:

Vergiften:Pokemon kann verrecken
Verwirrung:Pokemon Kann verrecken
Paralyse:Pokemon greift EVENTUELL nicht an
Schlaf:Pokemon ist HANDLUNGSUNFÄHIG
Frost:Pokemon ist handlungsunfähig,doch du musst es mit Eisstrahl,Blizzard u...ähm...einfach halt mit ner Eis-Attacke Angreifen
Verbrennung:Pokemon WIRD verrecken
Anziehung:Pokemon greibt eventuell nicht an.

Fazid:bei allen Statusproblemen kann man mit Statusattacken erreichen...BIS auf Frost.Du musst es erst mit einer Eis-Attacke treffen,doch die Chance,dass das passiert,hängt von der Attacke ab.Klar,das Pokemon wird irgentwann wider aufwachen,doch dann setzt man halt nochmal Hypnose ein.

Antwort #10, 04. März 2013 um 18:40 von gelöschter User

Mist...

er ist mir zuvorgekommen...mist...MIST...!

Antwort #11, 04. März 2013 um 18:41 von gelöschter User

Wenn man in einer Höhle oder an dunklen Orten ist, dann ist der Finsterball nützlich. Mit Trugschlag und Paralyse auch sehr effektiv.

Antwort #12, 04. März 2013 um 20:33 von Leguanindrin

super danke...kann ein pokemon gleichzeitig vereist sein und schlafen?

Antwort #13, 04. März 2013 um 21:14 von megax2000111

Das geht (leider) nicht, weil beide primäre Statusprobleme sind, von denen ein Pokemon maximal eins haben kann. Und alle sekundären Statusprobleme helfen dir beim Fangen nicht. Aber mit den ganzen Tipps, die sich hier angehäuft haben, kann ein legendäres Pokemon kein Problem mehr sein :)

Antwort #14, 04. März 2013 um 21:26 von Iceboy141

ok vielen dank an alle.hat mir echt viel geholfen

Antwort #15, 04. März 2013 um 21:51 von megax2000111

Schlaf und Frost bringen die Fangrate am weitesten nach oben...
Paralyse ist am praktischsten, da man sie nicht ständig erneuern muss...

Flottball hat in der ersten Runde ne Fangrate ... oder -chance... keine Ahnung von 4. (Vergleich: Hyperball hat 2)
Finsterball hat nachts immer 4.

-> Finsterball, nachts/KP im roten Bereich/paralysiert

-> ca. 10%

Antwort #16, 07. März 2013 um 17:24 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Schwarze Edition 2

Pokemon Schwarz 2

Pokémon Schwarze Edition 2 spieletipps meint: Die Monster verabschieden sich mit Schwarz und Weiß 2 eindrucksvoll vom DS. Wenige Neuerungen bringen Fahrt in das bekannte Monsterschema. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Schwarz 2 (Übersicht)