Bestes Setup? (Ni no Kuni)

Hi!

Bin auch auf der Suche, nach dem "besten" Setup, da ich nicht bei jedem Vertrauten-Wechsel stundenlang Toko-EXP farmen möchte!
Habe gerade einen Toko und eine Döskappe zähmen können und ihn mal mit ins Team genommen. Hier mal das derzeitige Setup:

Oliver: Wichtel (Wanderwicht L52, Sonne); Dino (Katastrozeros L12, Stern); Toko (Tokotoko L2, Doppel-Mond)
Esther: Plussi (Plusproll L70, Stern); Lothar (Lotusblüterich L45, Doppel-Mond); Schlummerl (Döskappe L34, Mond)
Sven: Knochi (Schädelsoldat L45, Mond); Radab (Winterrad L35, Doppel-Sonne); Dochtler (Festliche Funzel L65, Planet)

Überlegt habe ich mir, einen zweiten Dino und eine Nessi für Olli zu holen.
Für Esther und Sven habe ich keine Ahnung... Ich habe gehört, wenn man das Spiel durchgespielt hat, kriegt man einen Dickschwanz, der ganz gut sein soll?!

Frage gestellt am 05. März 2013 um 00:09 von m4rvin85

3 Antworten

Wie vorher schon hier ausgiebig erörtert: Der heisst DickWanz, ohne sch...
:-) - Der is auf jeden Fall gut :-)

Esther sollte Heiler / Zauberer haben ( die sind bei Ihr auch stärker, als
wenn du diese Vertrauten bei Sven oder Olli einsetzt ).

Ein Dino is besonders bei Olli stark. Von der Idee, 2 Dinos bei Olli einzusetzen, bin ich ab, denn ich brauch nur den einen und besetze die anderen Posten entsprechend flexibel ( ich benutze z.B. die Katze, weil die echt flink ist, der Wichtel is nur am Anfang nütze :-) ).

Zu der "besten Bestetzung": Les mal Seite für Seite hier durch:

Diese Frage wurde schon X-Mal beantwortet :-) ( Ich hatte die auch Anfangs gefragt...lol )

Antwort #1, 05. März 2013 um 11:20 von Kunifreund

Danke für die Antwort!
Hab hier schon einiges gelesen bzw gefunden, daher auch die Info über den DickWanz! (Danke für die Verbesserung! :))
Ich habe leider keine Ahnung, wie ich hier eine Suchfunktion benutzen kann, hab bloß 1-2 Threads via google gefunden.

Esther hat ja die 2 Heiler und halt den Plusproll, wenn ich eh nur stumpfsinnig EXP farme. Der Lothusblüterich hat ja sogar den Wachmacher!

Der Wicht wird dann auf jeden Fall gegen den Dickwanz ausgetauscht, also würde es dann so aussehen:

Olli: Katastrozeros, Dickwanz, Toko
Esther: Plusproll, Lotusblüterich, Narrenkappe
Sven: Schäfelsoldat, Winterrad, Festliche Funzel

Antwort #2, 05. März 2013 um 12:01 von m4rvin85

Die beste Zusammenstellung aus Vertrauten ist, wenn jeder Charakter einen Testozeros zum angreifen besitzt. Als zweites bekommt jeder Charakter einen Stammane und als letzten Vertrauten jeweils, kann man sich ein Monster aus den guten aussuchen. Am besten welche die besondere Fertigkeiten haben wie Wiederbeleben oder Angriff Verstärken. So hat man einen überragenden Angriff, die beste Verteidigung und der rest ist kaum noch wichtig.

Antwort #3, 20. Mai 2017 um 14:56 von Mandrius

Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ni no Kuni (Übersicht)