Neue Aktualiesierung mi Schwierigkeitsstufe "Legendär"? (Skyrim)

Habt ihr auch schon den neusten Artikel gelesen auf Spieletipps.de

(hier ein Link dazu http://www.spieletipps.de/n_29051/)

es wird keine Levelgrenzen mehr geben(was ich gut finde) aber anscheinend werden alle Fertigkeiten die 100 erreicht haben auf 15 zurückgesetzt und man verliert alle Skillpunkte(das ist doch wohl ein witz oder)
Also ich habe das so verstanden das man zwar undendlich weit aufsteigen kann dafür alles erreichte aber für die Katz war da man es dann verliert
wie seht ihr das?
wenn ihr mehr wisst als ich dan sagt es mir bitte?
thx

Frage gestellt am 05. März 2013 um 13:33 von Hatchy

3 Antworten

"wie seht ihr das?" - Kurz: Es ist Bullshit! Wozu endlos leveln, wenn sich die Perks später eh deaktivieren? Wozu dann Dragonborn zum Perks resett anschaffen? Da es als Patch (und Beta wie üblich) erscheint, sind wir praktischerweise weise wenns für die Konsolen erscheint gezwungen es zu nutzen, auch falls ein neues DLC erscheint. Toll! Und? Fixt das Ding auch Bugs oder ist es ne weitere sinnlose Gimmickschleuder?

Naja, solange es sich nur auf Legendär resettet und nicht auf Master kann ich eigentlich mit leben.

Antwort #1, 05. März 2013 um 14:31 von paper007

du kannst die fähigkeiten wenn sie auf 100 sind auf legendär aufstufen wodurch diese auf 15 resettet werden.

Ist kein muss, du kannst trotßdem auf Legendär spielen darfst halt nur nicht die fähigkeiten aufstufen

Antwort #2, 05. März 2013 um 15:39 von Sasuke_Uchiha98

Die Skills stufen sich laut einiger Tester automatisch auf, auch ohne irgendetwas anzustellen, das macht das "Legendary System", also muss ich nackt oder in Roben umherlaufen und darf nur mit Fäusten kämpfen um nicht zu leveln der einen Reset provoziert.

Der Beta Patch 1.9 erschien übrigens gestern, ST war wieder zu langsam. :P

Die Liste der Bugfixes fand ich im Bethesda Board, die fixes bestehen aus den Bugs der Kaufversion 1.00.4 und laut den Testern haut das ganze L-System nicht richtig hin wie angegeben. Bei mir startet die Beta nicht einmal trotz erfolgreicher installation, selbst ohne Mods und neuem Chara ist der Schwierigkeitsgrad nicht vorhanden, dabei ist es die US PC Fassung.

So wies nun ist, wette ich das das Ding in der Beta Phase für die Konsolen überliefert wird, wie immer halt.

Antwort #3, 05. März 2013 um 16:03 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)