Oblivion zeichen (Skyrim)

Wie oben schon erwähnt frage ich mich was man bei dem oblivion zeichen in der müllgrube bei der akademi tun muss helft mir bitte

Frage gestellt am 06. März 2013 um 10:40 von simon116

3 Antworten

Welches meinst du die daedrische Hand, oder die Attronachenschmiede. Für die Hand musst du die dazugehörigen Ringe in der Kiste in der Bibliothek stehlen, und sie der Hand aufsetzen. Mit dem dadurch beschworenen Daedra kannst du ein Geschäft aushandeln oder ihn töten. Die Attronachenschmiede kannst du benzuten Attronachen, Zauberstäbe, Zauberbücher, Daedraherzen und daedrische Waffen und Rüstungen herzustellen indem du die richtigen Zutaten in den Opferstock legst. Rezepte findest du über die gesamte Welt verteilt, oder wenn du etwas bestimmtes herstellen willst, kannst du auch im Netz nach den Zutaten dafür suchen. Allerdings brauchst du für die meisten Funktionen der Attronachenschmiede den Siegelstein, den du erst während der Beschwörungs Meisterquest bekommst.

Antwort #1, 06. März 2013 um 11:11 von Astaroth1967

Die schmiede wie komme ich zu der quest
Und wie komme ich zur hand?

Antwort #2, 06. März 2013 um 11:20 von simon116

Die Schmiede hat keine eigende Quest, genau wie die Hand. Ich vermute diese Dinge hängen mit einer geplanten Quest zusammen, die niemals implementiert wurde. Du erinnerst dich vielleicht an Bemerkungen von Phinis Gestor, dem Beschwörungs Lehrer, über verschwundene Studenden und über Ereignisse in Morthal, die nicht so waren, wie behauptet. Die verschwundenen Schüler kann man finden und ihre Gegenstände (Bovirs Dolch, Angis Amulett und einen Ring dessn Namen ich vergessen habe). Man kann Phinis allerdings nicht darauf ansprechen, wenn man die Leichen der Schüler und ihre Items gefunden hat. Genausowenig wie man Infos über die "Sache" in Morthal bekommt. Es waren ursprünglich wohl mehr Quests in der Akademie geplant, die jedoch gecancelt wurden. Was die Attronachenschmiede betrifft du findest in der Müllgrube ein Buch in dem die Attronachenschmiede erwähnt wird und welche Zutaten du brauchst Attronachen zu beschwören. Den Rest musst du dann selbst rausbekommen. Niemand sagt dir, dass du den Siegelstein aus der Meisterquest der Beschwörung in die Schmiede einsetzen kannst. Allerdings findest du Rezepte (Radiant in Dungeons), die jedoch nicht funktionieren, solange du den Siegelstein nicht eingesetzt hast.
Die Hand findest du in der unteren Müllgrube. Eine Wegbeschreibung kannst du echt vergessen, das Dungeon ist viel zu verwinkelt um eine halbwegs verständliche Wegbeschreibung hinzubekommen. Aber du wirst unweigerlich darauf stossen, wenn du die untere Müllgrube erkundest. Geh einfach nach unten. Neben der Daedrahand liegen eine Menge Skellette herum. Der Untersuchungsbericht den du in der Nähe findest wird von Schülern berichten, die sich an verbotenen Beschwörungen versuchten. Darin werden Ringe erwähnt, die weggesperrt wurden um weitere "Unfälle" zu vermeiden. Du besorgst dir die Ringe wie oben erwähnt. Falls du ein Geschäft machst bekommst du einen Hinweis auf einen Schatz, aber keine Questmarkierung. Falls du ihn finden willst geh auf das winzige Inselchen nordöstlich der Akademie, mit der grossen Talosstatue drauf. Umkreise die Insel am Strand entlang und wenn du in die Nähe kommst wird der Schatz sichtbar. Es kommt in TES Spielen immer wieder vor, dass du auf Geheimnisse stösst, zu denen es keine Quest gibt, sondern die einfach nur von den neugierigen Spielern beim gründlichen Erkunden der Spielewelt entdeckt werden. In Skyrim sind sie eher selten. In Morrowind zB. wurde beim Kauf des Spiels eine Karte mit winzigen Kreuzen mitgeliefert, die sich an den unmöglichsten Orten befinden konnten und wo man geheime Dinge entdecken oder starke Items finden konnte. Manche mit Quest. Als ich an einer solchen Stelle in Küstennähe im Meer tauchte um etwas zu finden, und bemerkte, dass ich in einer versunkenen Ruine, den Kopf einer Statue ansprechen konnte, startete die Quest, welche mir die beste Waffe des Hauptspiels als Belohnung verschaffte.

Antwort #3, 06. März 2013 um 11:57 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)