Ich hatte die Auswahl Schlafzimmer oder (weiß ich nicht mehr) Habe dann das Gewächshaus oder was es auch war geholt und ... (Skyrim Hearthfire)

Ich hatte die Auswahl Schlafzimmer oder (weiß ich nicht mehr) Habe dann das Gewächshaus oder was es auch war geholt und dann konnte ich das Schlafzimmer nicht mehr bauen. Gibt es einen Weg dies zurückzumachen damit ich auf irgend eine Art und Weise ein Schlafzimmer habe. Habe das Haus Winstad. Vielen Dank.

Frage gestellt am 09. März 2013 um 15:31 von vigomnortara

7 Antworten

Wenn du den Raum, welchen du anstelle des Schlaffzimmers gebaut hast (Verzaubererturm oder Bibliothek glaube ich) nicht mehr am Zeichentisch anwählen kannst, musst du dich entweder mit den gebauten Raum abfinden oder einen alten Spielstand laden, der noch vor dem Bau des falschen Raumes erstellt wurde. Um Kinder in einem erbauten Anwesen unterbringen zu können musst du immer das Schlafzimmer wählen (Du hast ja noch zwei weitere Anwesen (Haus Seeblick in Falkenring die schönste der drei Lagen und Hjelarchen das verkehrstechnisch günstig liegt (Weisslauf und Honighofbrauerei sind schnell zu erreichen und damit auch eine Menge Händler); in die du Schlafzimmer einbauen kannst.

Antwort #1, 09. März 2013 um 16:00 von Astaroth1967

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wie es aussieht hab ich es bei dem Haus Seeblick und bei dem Haus Winstad vergeigt. Das Haus von dem du schwärmst kann ich mir wo holen ? War es Dämmerstern ? Ich weiß es nicht mehr Vielen Dank

Antwort #2, 09. März 2013 um 18:01 von vigomnortara

Ja Hjelarchen bekommst du in Dämmerstern. Der Bauplatz liegt aber nicht weit von Weisslauf entfernt. Mit einem guten Gaul bist du schnell bei den Händlern. Vorallem wenn du eine Mod nutzt, die den lahmarschigen Gäulen von Himmelsrand Beine macht.

Antwort #3, 09. März 2013 um 23:21 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim Hearthfire schon gesehen?
Ich find das Addon überhaupt nicht gut ! Es wird von einer fast unendliche Möglichkeit sein Haus zu gestalten geschwärmt, aber das stimmt kein bisschen. Es ist sturr vorgeschrieben wo was steht und man DAAAARF sich aussuchen ob es da stehen soll oder nicht...

Ich reg mich auch schon oft über die Baumöglichkeiten vom Ausbau des Hauses auf. Ich hab nur 3 Seiten die ich bebauen kann (was ja eigentlich ok ist) und pro Seite 3 Erweiterungen von denen ich wirklich nur eine Auswählen kann.

z.B Bibliothek, Küche und Waffenkammer

Wenn ich gerne eine Küche, Bibliothek und Waffenkammer haben will, dann hab ich die A...karte, da ich mir alle Grundstücke erspielen muss und dann alle Häusser einrichten muss um auf drei verschiedenen Häusser das zu haben, was ich eigentlich in nur einem Haus haben will...

Wo bitte bleibt da die ach so große Möglichkeit sein Haus nach seinen Wünschen zu gestalten ?

Antwort #4, 05. Dezember 2013 um 22:28 von Tutnixxx

Ich find das Addon überhaupt nicht gut ! Es wird von einer fast unendliche Möglichkeit sein Haus zu gestalten geschwärmt, aber das stimmt kein bisschen. Es ist sturr vorgeschrieben wo was steht und man DAAAARF sich aussuchen ob es da stehen soll oder nicht...

Ich reg mich auch schon oft über die Baumöglichkeiten vom Ausbau des Hauses auf. Ich hab nur 3 Seiten die ich bebauen kann (was ja eigentlich ok ist) und pro Seite 3 Erweiterungen von denen ich wirklich nur eine Auswählen kann.

z.B Bibliothek, Küche und Waffenkammer

Wenn ich gerne eine Küche, Bibliothek und Waffenkammer haben will, dann hab ich die A...karte, da ich mir alle Grundstücke erspielen muss und dann alle Häusser einrichten muss um auf drei verschiedenen Häusser das zu haben, was ich eigentlich in nur einem Haus haben will...

Wo bitte bleibt da die ach so große Möglichkeit sein Haus nach seinen Wünschen zu gestalten ?

Antwort #5, 05. Dezember 2013 um 22:28 von Tutnixxx

Dein Problem ist bekannt. Du kannst dir, falls du mit den Häusern nicht zufrieden bist, immer noch eine Mod holen, welche deinem Geschmack zusagt. Du wirst dort wahrscheinlich keine Kinder unterbringen können, aber die sind sowieso ziemlich langweilig und nerven mit der Zeit, da sie wirklich jedes Mal, wenn du in das Haus gehst, in dem sie untergebracht sind, etwas von dir wollen, selbst wenn du eigentlich nur kurz etwas Schmieden oder Verzaubern willst.. Auch mit Ehepartner/innen kann man eigentlich nur wenig anfangen, ausser gelegentlich bei ihnen etwas Geld abholen. Ich mag das Rabenfels Haus in Solstheim lieber, als die Hearthfire Anwesen, weil dort die gesamten Crafting Geräte dicht zusammen stehen (nur eine Möglichkeit zum Holzhacken fehlt im Haus). Man braucht keine riesigen Häuser, da man ja doch nur hingeht um zu craften, oder zu schlafen. Das einzige Problem ist eigentlich die gewaltige Menge an Häuser Mod. Es fällt schwer, sich für die ideale Mod zu entscheiden, die den eigenen Geschmack am besten bedient. Einige dieser Mods sind riesengross, mit mehreren potentiellen Begleitern, Händlern, den kompletten, verfügbaren Craftingstationen und der Gefahr sich in den weitläufigen Gängen zu verlaufen Andere sind klein, und übersichtlich, wobei dann halt in der Regel etwas fehlt, was man gerne hätte. Aber ehrlich gesagt, war ich eher davon enttäuscht, wie im Dragonborn DLC das Drachenreiten gelöst wurde. Ich wartete damals nach der ersten Ankündigung des DLC, beinahe drei Monate in freudiger Erwartung auf den Release des DLC, weil ich scharf drauf war einen Drachen zu reiten. Dann ärgerte ich mich erst darüber, dass ich fast zwei Monate länger warten musste, als die Besitzer einer XBox, nur um anschliessend festzustellen, dass dieses gross angekündigte, irreführend als Drachenreiten bezeichnete Feature echt "Scheisse" war. Tatsächlich reitet man den Drachen nicht, man darf lediglich etwas Karussell mit denen fahren (bzw. fliegen).

Antwort #6, 06. Dezember 2013 um 00:19 von Astaroth1967

Astaroth1967

Vielen Danke für deine hilfsbereitschaft, ;)

aber ich habe es bei der Wahl von Mods eigentlich sehr einfach. Ich will keine Mods die mir das Spiel erleichtern oder andere Möglichkeiten geben, als mir das Spiel vorgibt. Ich wollte eigentlich das Haus wegen der Familie und den Möglichkeiten haben, aber auch besonders wegen der Verstaumöglichkeiten. Die einzigsten Mods die ich habe sind die, wo ich meine Frau zu einer heißen Hausfrau in leichter Wäsche umkleiden kann und meine Kinder in so Pennerlappenoutfits stecken kann. ;D

Am liebsten sind mir Spielerweiterungen die einem das Spiel nicht erleichtern, aber auch nicht unmöglich und zu kompliziert machen.

Antwort #7, 06. Dezember 2013 um 19:05 von Tutnixxx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim Hearthfire

Skyrim Hearthfire

The Elder Scrolls 5 - Skyrim Hearthfire spieletipps meint: Kurze, aber günstige Erweiterung zu Skyrim, die euch eigene Häuser bauen lässt. Nur empfehlenswert für Handwerks-Begeisterte. Artikel lesen
80
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim Hearthfire (Übersicht)