Tor vor Seranas Burg öffnet sich nicht (Dawnguard)

Ich habe grade Serana befreit und soll sie nachhause bringen. Dort angekommen ist der Eingang mit einem Eisengatter versperrt. Serana steht nur rum und tut nichts. Wat nu? Dead end? Geld zum Fenster raus geschmissen?

Frage gestellt am 09. März 2013 um 17:43 von 2happy

9 Antworten

Das kenn ich auch bei mir war die Burg Volkihar auch immer verschlossen wenn ich mit Serana dahin kam wenn ich schon zuvor die Eiswassermole und die Burg entdeckt hatte. Bei mir hat des dann geholfen wenn ich die nur erst durch Serana entdeckte.

Antwort #1, 09. März 2013 um 19:27 von Martias

Das stimmt, man muss solange abwarten, die Burg und die Eiswassermole zu entdecken, bis man mit Serana loszieht, ansonsten kommt der Bug immer wieder, war bei mir auch so, im Nachhinein läuft es aber einwandfrei! Wenn du keinen Speicherpunkt vor deiner ersten Entdeckung mehr hast, musst du unweigerlich von vorne anfangen. Tut ganz schön weh, wenn man schon lvl 38 ist...

Antwort #2, 09. März 2013 um 19:47 von Foubar

...oder du wartest bis zum nächsten Patch, obwohl es nicht sicher ist, dass der Bug dann auch gefixt wird und es kann noch eine Weile dauern bis dahin.

Antwort #3, 09. März 2013 um 19:49 von Foubar

Dieses Video zu Dawnguard schon gesehen?
Danke für die Antworten. Also doch rausgeschmissenes Geld. Selbst wenn ich noch einen Spielstand hätte, hieße das, gut 10 Stunden zu wiederholen. Dafür solte man Bethesda verklagen, ich will mein Geld zurück :-(

Antwort #4, 09. März 2013 um 19:51 von 2happy

du kannst es auch mit nem glitch versuchen du nimmst eine silberplatte (findest du im haupthaus von weislauf aufn tisch) wenn du wieder zurück bist hälst du die platte vor dich hin so das du gegen das gitter schaust und rennst dagegen mit ein bischen glück fluscht du durch und kannst das gitter auf der anderen seite öffnen

hier ein video das dritte is es

Antwort #5, 15. März 2013 um 16:10 von biestowler

Kann mir jemand die Id vom Herzog in der burg sagen ? Dann könnte man sich einfach tpen...

Antwort #6, 13. Januar 2014 um 17:11 von Ereboss

Halt, halt, du musst nicht wieder von vorne anfangen! Es gibt einen Weg, deinen Charakter zu erhalten und den Quest doch noch beenden zu können. Ich hoffe, das kommt nicht viel zu spät, und wenn doch, dann hilft es allen, die gerade das gleiche Problem haben, mir ist das nämlich auch passiert.
Die Lösung (Bin mir nicht sicher, ob das auf der XBox geht, ich spiele am PC):
Der Bug wird ausgelöst, wenn ihr die Eiswassermole und/oder Burg Volkihar entdeckt, BEVOR ihr euch im Quest Blutlinie dorthin begebt. Ich bin kein Experte, aber ich glaube, dass diese beiden Orte und Festung Dämmerwacht gar nicht im Spiel auftauchen, wenn Dawnguard nicht aktiviert ist. Macht nur Sinn.
Das heißt, wir "machen" die Orte einfach wieder "unentdeckt", um das Problem zu beheben, und zwar SO.
Wahrscheinlich steht ihr gerade vor dem doofen Tor und kommt nicht weiter, oder Serana rennt hinter euch her und nervt euch. Reist vorsichtshalber an einen Ort, der NICHT Eiswassermole oder Volkihar ist, dann speichert und beendet. Dann startet ihr das Spiel erneut. Bei der Auswahl zwischen "SPIELEN", "OPTIONEN" etc. in diesem Vormenü geht auf "DATENDATEIEN". Dort deaktiviert ihr Dawnguard, indem ihr den Haken daneben entfernt (lasst Hearthfire und Dragonborn in Ruhe) und drückt OK. Startet das Spiel. Ihr werdet sehen, dass die beiden Orte nicht mehr auf der Karte verzeichnet sind, also "unentdeckt", weil sie ohne Dawnguard ja gar nicht existieren. Hurra! Nun ist es wichtig, dass ihr SPEICHERT, damit das auch so bleibt. Dann beendet ihr das Spiel wieder und aktiviert Dawnguard wieder unter "DATENDATEIEN". Wenn ihr das Spiel jetzt wieder startet, müsst ihr nur noch mit einer Stadtwache reden, dann wird der Quest gestartet. Und geht erst zur Eiswassermole, wenn ihr Serana dabeihabt und auch dahin gehen SOLLT!
Problem behoben.
Das einzige "Schlechte" ist, dass ihr den Quest noch mal von vorne machen müsst. Aber das dauert wirklich nicht lang, und mal ehrlich: Besser zweimal den Quest starten als ihn nie beenden. Eine halbe Stunde dürfte das wert sein. ;)
Ich hoffe wirklich, dass es auch bei euch funktioniert! Viel Glück!

Antwort #7, 01. September 2014 um 16:28 von gelöschter User

Hi, danke für deinen ausführlichen Text! Auf de PS3 lassen sich aber leider addons nicht so leicht deaktivieren wie auf dem PC, da es hier ja auch keine Mods gibt. Ich habe grade mal auf der PS3 gesucht, aber dort keine einezelne "Dawnguard" Datei gefunden, nur die vom Hauptspiel und eine "Updadate"-Datei, in der vermutlich die beiden DLCs drin sind.
Ansonsten eine gute Idee, aber ich will nicht riskieren, dass die Dawguard Fortschritte auch noch zu Teufel gehen :-)

Antwort #8, 01. September 2014 um 17:55 von 2happy

Also, leider wurde der bug selbst in der Skyrim special edidtion nicht gepatcht..
Allerdings gibt es eine viel einfachere Lösung doch in die Burg zu kommen, die auch nur ein paar Sekunden in anspruch nimmt.
Einfach tcl in die Konsole eingeben (wenn man gerade vor der Burg steht), durch das Tor gehen, nochmal tcl eingeben und dann die Tür dahinter öffnen. Ist man erstmal in der Burg, ist Serana wieder an deiner Seite und die Quest geht weiter wie geplant.

Antwort #9, 07. Dezember 2016 um 13:00 von xxArwenschildxx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Skyrim - Dawnguard

Dawnguard

Skyrim - Dawnguard spieletipps meint: Neue Gegenstände und die Vampirlords fügen sich wunderbar ins Spiel ein. Für den maximalen Spielspaß in der Mitte des Spiels einsteigen. Artikel lesen
80
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dawnguard (Übersicht)