Talos Segen 0%? (Skyrim)

Hey Leute
Ich hab mal ne Frage: bei mir steht das wenn ich denn Segen von Talos annehme, dass meine Schrei-Aufladung 0% schneller wird. Ist das nur so ein "Joke-Segen", ein Bug oder veränder sich dar wirklich was?

Frage gestellt am 13. März 2013 um 17:30 von BeeDees

7 Antworten

Ja tatsächlich ist es ein weit Umstrittener (vielleicht ungewollter) "Joke-Segen" der echt einfach gar nichts bringt.

Das Amulett verkürzt sie aber schon. Oder war es umgedreht? Schon lange nicht mehr gemacht, könnte sein dass das Amulett nichts bringt dafür aber der Schrein.

Grüße
SABADO

Antwort #1, 13. März 2013 um 17:57 von SABADOdragon

"der echt einfach gar nichts bringt."
FALSCH! Es ist nicht einfach ein schlechter Scherz, derSegen bringt schon was. Hinter den 0% verbirgt sich ein Anzeigebug.

Antwort #2, 13. März 2013 um 18:13 von Fable_2

Danke für die Info´s und dieses Amulett bringt wirklich was.

Antwort #3, 13. März 2013 um 20:52 von BeeDees

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ist schon lustig wie Leute gleich dagegen reden, weil sie was anderes denken.

Der Segen bringt genau 0, wenn du es wirklich nicht glaubst, du kannst sehr gerne überall nachsehen, sogar im Creation Kit (Offizielles MOD Programm von Bethesda, wo alles aufgelistet ist, sogar nicht im Spiel enthaltene Dinge) im Skript nachsehen.

Laut BethesdaStudios soll es zur Umstrittenheit der Geschichtlichen Rechtigkeit in Himmelsrand um Talos gehen, den Segen haben die Elfen "verändert" (unbekannt wie), sodass er eigendlich weniger Anhänger bekommen sollte, was aber nicht so gewesen ist.

Das war dadurch möglich, weil viele Elfen große Magier/mächtige Zauberer waren, und Talos letztenendes auch nur ein Mensch war.

Grüße
SABADO

Antwort #4, 14. März 2013 um 19:56 von SABADOdragon

"weil sie was anderes denken."
Ich hab die Auswirkung selbst gesehen, ich glaube nicht.

Antwort #5, 15. März 2013 um 21:46 von Fable_2

Ah ok. Dann hast du nichts anderes als ein Bug gesehen, ich glaube nicht dass Bethesda ihr Spiel gegen die Geschichte programmiert. Wäre ja auch ziemlich sinnlos, findest du nicht?

Antwort #6, 16. März 2013 um 15:52 von SABADOdragon

Hier die Antwort
Die Barden kennen sie Lauf zu einem Barden und lass dir das Lied Drachenblut singen.

Na war ganz eifach.

Ehrlich du musst nicht weiter lesen.
Das wahr die Antwort.
Die Passage;Mit kraft voller Stimme... ist wichtig für dich.

Keine Sorge du hast niX falsch gemacht.
Du bist halt... besonders.

Hinweis : Am anfang wurdest du gefragt wer du sein möchtest Ork Nord Dunmer etc. und wurdest auf die speziellen Fähigkeiten hingewiesen.

z.b.:Kann mit Tieren Sprechen, Sich mit Feuer umgeben und so weiter.

Wichtig für dich du hast dich für eine Rasse entschieden... soweit so gut bedenke ab hier, ein Ork wird nie die blasse Hautfarbe eines Nord bekommen.
Ein Nord wird nie so gut mit Magischen Artefakten umgehen können wie ein Bretone.

Endlos Quest für Besserwisser:
Finde einen Besseren Vampier. Mein Ist ein ein Dunmer.

Auflösung: Es ist kein Fehler sondern eine Entscheidung die du Getroffen hast. Es werden noch viele folgen.

Also versuch dich über das zu freuen was du besitzt und bekommst.
Und sei nicht traurig ich versuch die ganze zeit ein Drache zu werden.
Wie Olaf Einauge das soll es wohl geben erzählt mann sich zumindest in Einsamkeit. Seit dem ich ein buch gefunden habe für die Barden Akademie.
Genug von mir wenn es dich belastet es gibt einen Trick
Starte Neu. Und werde Talos .

Antwort #7, 06. Mai 2013 um 13:40 von HeelMAN

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)