Wie kann man den Schwierigkeitsgrad auf Legendär ändern? (Skyrim)

Frage gestellt am 16. März 2013 um 22:12 von Petron

11 Antworten

Du hast (noch) nicht mal die Möglichkeit dazu... Warte erstmal auf den nächsten Patch, um ihn dann NICHT zu installieren.

Antwort #1, 16. März 2013 um 22:28 von Fable_2

wieso um ihn dann nicht zu installieren?
er wird doch keine nachteile mit sich bringen

Antwort #2, 17. März 2013 um 00:34 von rapper_10

Info ala Paper007:

"Ein verbuggter Mist in der Betaphase der auch so auf die Xbox & PS3 gelangt. Es klingt erst gut, nech? Nun, das dachte ich auch aber das ist falsch. Die Skills resetten sich auf den Startwert von 15 aus, alle aktiven Perks werden auch deaktiviert, du kannst ja schlecht auf ein Zweihand von 15 den Kriegsmeister Perk ausführen. Gegner leveln übrigens nicht mit, die bleiben auf den lvl wie normal Skyrim bestehen. Außer ein wenig mehr Schaden & HP wie auf Meister ist das "Legendary System" (tolles Bugthesda Wort) der absolute Schroff. Dein Chara lvlt automatisch weiter wenn du nichts machst, um das zu unterbinden darfst du keine Rüstung tragen oder nackt/in Roben/normaler Kleidung herumlaufen und zweitens wie Chuck Norris nur mit den Fäusten kämpfen. Es war vorgesehen das dieser L-Modus den Spieler freiwillig aktiviert, nun gehts automatisch. Sobald ein Skill auf 100 steigste ein Level auf und darfst den Skill neu lvln."

Ob das alles wirklich so aussehen wird...wir werden sehen.
Ich werds mir zwei oder dreimal überlegen.

Antwort #3, 17. März 2013 um 09:30 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
@derschueler:

wie bitte?! automatisch? wtf Oo

wo haste das gelesen? ich habe es so verstanden wie du schon sagtest das man es selbst manuell macht. währe auch logisch ich mein was nützen den einem die meister perks wenn man sie kaum nutzen kann. ne das glaub ich nicht.

Antwort #4, 17. März 2013 um 13:03 von Vergil006

Mir wurde es so geschildert. Ob dus glaubst oder nicht ist mir egal. Wir werden sehen.

Antwort #5, 17. März 2013 um 13:16 von derschueler

"Wir werden sehen." - Deshalb verlinke ich seitens gerne aufs BB ( http://forums.bethsoft.com/forum/186-beta-updat... ) und die User sollen es später selbst ausprobieren, doch hinterher nicht rummeckern das alle Schwiergkeitdgrade die Perk Points entfernen oder das die berühmtverütigten Aschehaufen das Save aufblähen bzw. das durch die Fixes neue Bugs auftreten. ;)

Ich habe inzwischen wieder alles auf den Standard installiert, die jetzigen Crashes oder Probleme von DG hatte ich nicht mehr ausgestestet. Aktuell war die Testerlaune weg als sich Quests nicht mehr beenden ließen, auch durch Glitchfixungen entstanden neue. Zwar ist der OI gefixt, leider verschwinden die normalen Bücher auch ins Nirvana.

Da ich hoffte Bethesda oder Gstaff oder sonst wer von denen fragt nach, fand ich rare Posts die mehr auf die De-installtion des Patches hinweisen statt wie der Bug sich auslösst oder wo, ob er noch bleibt etc. dieser Patch erscheint so wie er jetzt ist auch auf den Konsolen und sollten die jetzigen Bugs von den DLCs zutreffen, spiel ich auf der PS3 ab dann Vanilla, wie nun auf der X360.

Antwort #6, 17. März 2013 um 15:22 von paper007

hmm auf dem blog steht das man es selbst die skills auf legendär stellt.

Antwort #7, 17. März 2013 um 16:56 von Vergil006

...es wär ja auch ziemlich dämlich auf dem eigenen Blog über die Fehler der eigenen Software herzuziehen, findest du nicht?

Antwort #8, 17. März 2013 um 18:02 von derschueler

Im Blog stehen lauter tolle Sachen die nie so hinhauen wie es beschrieben. Da wäre die Kinektfunktion der X360 die nicht so wie im Trailer funzt, vorallem interessiert mich was diese Gimmick auf der PS3 & dem PC zu suchen hat (Patch öffnen und staunen worauf der aktuelle Patch zugreifen will)... oder die Patches der kompletten Plattformen die so einwandfrei funzen, das Bethesda aus Spass neue mit Fehlern erfindet oder seit kurzem den Blog mit Merchandise Artikeln vollstopft, die wohl mehr vom Patch ablenken sollen.

Im Blog steht so viel Positives das man selbst irgendwann eher misstrauisch wird und hinterher ist es alles anders als es in der Beschreibung stand.
Daher niemals Erwartungen zu hoch schrauben, sonst ist die Enttäuschung riesig. ;P

Allerdings verwende ich persönlich lieber den US Blog wegen den Kommentaren, auf denen Bethesda ein wenig mehr eingeht als im BB selbst, die FIGS Blogs von Bethesda dürfen nicht kommentieren oder Fragen stellen, wir zählen nicht zu deren Kundenkreis... vielleicht sind wir aus der EU zu intellektuell für Bethesda oder besser gekleidet oder gar beides. :D

@Marek: Zuerst einmal einen schönen Sonntagabend. :)

Diese Infos gab ich euch (Dir & Sam) zuerst, wie die der vorrigen Patches und DLCs um dich vor Bugs & Enttäuschung vorzuwarnen. Als I-net Kollegen möcht ich nicht gerne dass Ihr so wie ich in eine bestimmte art der Enttäuschung verweilt, die einen zur Weißglut bringt, wenn man nicht aufpasst. ^^

Antwort #9, 17. März 2013 um 20:43 von paper007

das mit der automatik währe aber nicht zu empfehlen für besthesda. das schrängt ja mehr ein als es hilft. mal abwarten

Antwort #10, 19. März 2013 um 14:37 von Vergil006

Ich finds mehr Schade das die Gegner nicht mitleveln, du levels automtisch weiter, der Rest bleibt auf das jeweilige Level bestehen. Es heisst zwar Legendary System doch ist das System für alle Schwierigkeitsgrade ,,verfügbar", so richtig entgeht mir da der Sinn des ganzen.

Vermutlich ein Versuch für die noch Fans, alles im Spiel zu erreichen, Bethesda deaktivierte mit dem Patch der PC Version beireits viele CCs wie player.addperk und Mods wie Drachenseelen in PPs umzuwandeln sind nicht mehr Funktionstüchtig.

Spielerisch gesehen könnte man mit Dragonborn nun alle Perks aktivieren, dieser Glitch der die Punkte resettet, lässt die Perks doch gerne aktiv, von daher: Wozu dann so ein System einbauen, wenns mit Dragonborn genauso hinhaut? xD

@Marek: Falls du das hier liest, ja dieser Glitch ist kein Gerücht, im BB steht der nun ebenfalls ala Cheater FAQ. Mit Dragonborn erhälst du deine Perk Points zurück und behälst zugleich die Perks, die angeblich verlernt. Die Aktion bleibt auf aktiv bestehen, nur ist das deaktivierte Sternenbild mehr ein Anzeigebug. Anscheinend buggt da mehr als es den Anschein hatte, selbst habe ich diesen Resett nur selten verwendet, bekam andere Bugs wie keine PPs, aber das ist awesome. O.o

Antwort #11, 19. März 2013 um 15:03 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)