WO kann man die Cheats eingeben? (Die Sims brechen aus)

Ja also...diese Frage ist sicher etwas blöd aber...Wo kann man die Cheats eingeben? Ich habe das Spiel von meinem Bruder aber ich weiß nicht wo man die Cheats eingeben kann...Danke schon mal (Bitte helfen!)

Frage gestellt am 18. März 2013 um 14:04 von Leonie-Lenz

1 Antwort

1. Schalte das Spiel an
2. Geh in deinen Modus (in dein Spiel)
3. Stelle dich vor dein Haus indem du zurzeit wohnst
4. Drücke Start (Controller)
5. Gib den Gnom-Cheat schnell ein ; R2 - L1 - R1 - L2 - Pfeil nach links - kreis
6. Du weisst dass der Cheat funktioniert hat indem du eine Stimme hörst welche ; aaah sagt und du wenn du nach dem Cheat Start drückst vor dem Haus einen kleinen gelben Gnom siehst (Zwerg).
7. Drücke wieder Start
8. Gib den Geld-Cheat schnell ein ; L1 - R2 - Pfeil nach rechts - viereck - L3 (linker Analog-Stick reindrücken)
9. Hörtst du ein aaaah . Hast dus richtig gemacht.
10. Drücke start und nun wenn du den Gnom anwählst kannst du auf Geld drücken.
11. Genaus das gleiche mit alle anderen weiteren Cheats.

Info: Du kannst Cheats nur verwenden, wenn du den aller ersten Gnom-Cheat immer am Anfang machst. Sonst funktioniert es nicht.

Antwort #1, 22. April 2013 um 15:19 von ellalicious

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims brechen aus

Die Sims brechen aus

Die Sims brechen aus spieletipps meint: Originelle Weiterentwicklung des Die-Sims-Prinzips. Ein wenig behäbig, aber neu und unterhaltsam.
87
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims brechen aus (Übersicht)