gold für karma (Guild Wars 2)

ich hab sehr viel karma will aber lieber münzen was meint ihr wie kann man am besten karma zu geld machen

Frage gestellt am 18. März 2013 um 14:56 von caboose

14 Antworten

Karmarüstungen kann man ja nicht einmal auseinandernehmen. Es gibt einige Kochzutaten, doch aufgrund des niedrigen Karmapreises wirst du da wohl keinen Profit daraus ziehen.
Bleiben noch die orrianischen Truhen, die Magnetsteine droppen können. Aber dafür braucht man Glück.

Vielleicht fällt jemand anderem mehr ein.

Antwort #1, 18. März 2013 um 17:03 von cs24

Gegenstände für Karma kaufen--> in die mystische Schmiede werfen, bringt eigentlich viel Geld, aber spar lieber für die Legendary ^^

Antwort #2, 24. März 2013 um 22:32 von Garet-Uchia

hol dir karma buffs. damit kommste auf max 80%. dann kloppste alles in orianer kisten und die karma pöte ziehste dann mit dem karmabuff rein. mit bissel glück kommste auf beinahe den selben karmawert wie vorher. das immer so weiter und du bekommst ordentlich magnetsteine.

bei den items für mystische schmiede:
-es klappen nicht alle
-sollten grün sein, damit mit einer 1/3 chance (wieder glückssache) gelbe rauskommen die man verkaufen oder zu ectos machen kann

Antwort #3, 25. März 2013 um 01:53 von steffen4404

Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?
man kann ja gelbe neistecken ^^

Antwort #4, 26. März 2013 um 22:31 von Garet-Uchia

kann man das mit der mystischenschmiede nicht mit exotischen gegenstände machen? aber danke schon mal für die tipps

Antwort #5, 28. März 2013 um 11:02 von caboose

Sicherlich kann man das machen, aber es gibt nichts "besseres" als exotisch. So bleibt der Gewinn nie sonderlich höher als der Preis eines einzelnen reingeworfenen Items. Mit anderen Worten: Wenn du nicht SEHR VIEL Glück hast, wirst du Verluste machen.

Antwort #6, 29. März 2013 um 14:20 von cs24

Nö, ist doch schwachsinn, wenn du die Rüssis für Karma nimmst (und ich denke so meint er das auch) dann machste ja keine Verluste und mit etwas Glück machste dabei auch sehr hohe Gewinne

Antwort #7, 31. März 2013 um 20:07 von Garet-Uchia

Stimmt, "Verlust" ist hier das falsche Wort, aber ich kenne kein stärker negativ besetztes Wort für "geringeren Gewinn".

Bedenke, dass man für exotische Karmarüstungen 42000 Karma braucht. 4 sind schon 168000 Karma. Immerhin sollte man bei der Gewinnberechnung auch den Aufwand einberechnen.

Antwort #8, 02. April 2013 um 13:16 von cs24

schon mal was von innis gehört du klugscheißer, außerdem schrieb ich schon, dass man das eher für die legendary sparen sollte, wenn man die nun hat, dann kann man mit dem karma eh nichts mehr anfangen...

Antwort #9, 02. April 2013 um 22:22 von Garet-Uchia

Wie jetzt?
Auf "Gold für Karma" antwortest du "auf legendäre Waffen sparen" und "Innis". Der Aufwand für Karma ist dir egal, weil du eh genug Karma hast, weil man das nicht (mehr) braucht, aber Gewinnmaximierung ist dir dabei egal?
Meinetwegen.

Antwort #10, 03. April 2013 um 18:12 von cs24

wie dumm kann sich ein mensch alleine eigentlich anstellen... wenn man sich keine legendary machen will (was die meisten nicht machen, da die skins für'n arsch sind und die stats nicht verbessert werden) dann hat man auch karma im überfluss... nachdenken bevor man scheiße labert, das ist die devise

Antwort #11, 17. April 2013 um 21:00 von Garet-Uchia

Selbiges geht an dich zurück: Denk mal darüber nach.
Deine Gedanken gehen genau dann auf, wenn man unendlich Karma ohne Aufwand hättest. Aber das hat niemand. Und wenn du auch "nur" die täglichen Quests für Lorbeeren machst und "gratis" Karma dazu erhältst.
Mein Schlagwort ist immer noch Gewinnmaximierung. Meinen Fehler darin hast du mir nie aufgezeigt.

Antwort #12, 18. April 2013 um 11:52 von cs24

Der Widerspruch, liegt schlicht darin, dass Karma nicht gleich Gold ist. Deine Argumentation ist stupide und weißt nicht nur Lücken auf, sondern ist in sich instabil... Außerdem bekommt man durch die Marken der Innis, welche man auch nicht mehr verbrauchen kann wenn man die Rüssis und Waffen schon hat, Exo-Rüssis, die man da reinwerfen kann und macht auch noch Cash durch die Belohnungen... Du hast das Thema nur von einer (ziemlich dämlichen) Seite beleuchtet und wenn du so einen beschränkten Horizont hast, dann tut mir das leid für dich... Fakt ist: Man sammelt beim Spielen automatisch Karma und Marken, auch wenn man es nicht braucht, wodurch sie wertlos werden, wenn man halt nicht gerade auf irgendwelche Sachen spart, also ist die Aussage, dass man das Zeug irgendwann halt nicht mehr braucht (wenn man, was ich ja jetzt schon gefühlt 1000x geschrieben habe (auch wenn du das offensichtlich nicht verstehen willst, bzw. dazu geistig nicht in der Lage bist) das Zeug nicht braucht) vollkommen und alternativlos richtig...
Wenn du das jetzt immer noch nicht verstanden hast, dann ist dir nicht zu helfen und so wenig hab ich im Moment echt nicht zu tun, als dass ich mich damit beschäftigen würde...

Antwort #13, 18. April 2013 um 14:55 von Garet-Uchia

Wollen wir mal etwas übertreiben, um meinen Standpunkt klar zustellen.
Vll habe ich im rechnerischen Unrecht, nicht aber im argumentativen:

Übertreibung:
Sagen wir mal, man erhält für 100.000 Karma 1g.
Meine Aussage ist demnach: "Mache es so, dann kannst du auf mehr hoffen."
Deine Aussage wäre übertragen: "Es ist doch egal, wie viel Gold du erhältst Karma ist eh wertlos, daher bin ich mit 1s pro 100.000 Karma zufrieden."

Ist mein Standpunkt und meine Kritik an deinem jetzt klarer?
Ich habe niemals behauptet, Karma sei eine Goldgrube. Besonders im Vergleich zu FZ Weg 1 plus Omnomriegel und einer eingeübten Gruppe.

Antwort #14, 23. April 2013 um 21:35 von cs24

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Guild Wars 2

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)