Skyrim ruckelt/hängt sich auf! (Skyrim)

Gude
Bei mir läuft skyrim nicht mehr flüssig (ncit immer aber je länger ich spiele desto stärker) und manchmal (immer öfter hängt es sich dann komplett auf sodass ich nen "eingefrorenen" bildschirm hab :/
Ich hab alle drei dlcs und zock auf der playsi. Oft steht dann wieder beim starten dieser Mist da von wegen dass das System defekt sein könnte sowie die speicherdaten. das kann ja auch nicht auf Dauer gut sein. :/

Frage gestellt am 18. März 2013 um 23:02 von Papa_Lutschkopp

18 Antworten

Sry hab die eigentliche Frage vergessen :D und zwar ob des bei jmd auch noch so ist und wenn ja ob man weiss dass es von seiten bethesda nen Patch geben wird?

Antwort #1, 18. März 2013 um 23:10 von Papa_Lutschkopp

"dass es von seiten bethesda nen Patch geben wird?" - Warte auf 1.9 Beta, es besteht keine Garantie, das Ding ist mehr auf Gimmicks ausgelegt. ;)

"(ncit immer aber je länger ich spiele desto stärker)" - Wieviel wiegt dein Savegame?

Antwort #2, 19. März 2013 um 14:02 von paper007

könntest du das "nochmal" normal schreiben ich hab so gut wie nichts vom inhalt verstanden :D

Antwort #3, 19. März 2013 um 15:01 von Papa_Lutschkopp

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
1.9 Beta = der Patch
Garantie = Zusicherung einer Leistung
Gimmicks = mehr oder weniger nutzlose Kleinigkeiten
Ding = eine Sache
Savegame = deine Speicherdatei


Klar soweit?

Antwort #4, 19. März 2013 um 15:09 von derschueler

:P
Es besteht keine Garantie das Patch 1.9 Beta das System stabilisiert, das Gegenteil ist mehr der fall.

Ganz einfach: Wieviel wiegt dein aktuelles Savegame an MB?
Je mehr MB dein Save wiegt umso mehr ruckelt, bugt, freezt, crasht etc. es. Ab 5-7MB (oder davor) ist Laggtime angesagt.
Das hat mit dem Bloated Save zu tun, vielen ergeht es so, du bist keine Ausnahme (ich genausowenig), einziger Unterschied, der BS taucht bei manchen ab einer bestimmten Größe auf, erwischen tut es leider Jeden. ;)

Antwort #5, 19. März 2013 um 15:11 von paper007

ok danke :D kann man nicht alte spieldaten löschen oder sind die "jüngeren" speicherplätze dann davon auch betroffen? weil ich denk mal ich hab locker schon diese anzahl von mbs erreicht weil ich zock schon richtig lang und intensiev ;)

Antwort #6, 19. März 2013 um 15:29 von Papa_Lutschkopp

Um Laggs ein wenig zu reduzieren solltest du maximal 5 manuale Saves verwenden, deaktiviere bloss die Autosaves und lösche die esextierenden gleich mit. ^^

Nice! Marek, dein Post stand vorhin noch nicht hier. :D

Antwort #7, 19. März 2013 um 15:44 von paper007

thanks wie löscht man die autosafes einfach im ps menu unter speicherplätze (ps3)?

Antwort #8, 19. März 2013 um 15:58 von Papa_Lutschkopp

Du kannst auch InGame auf laden klicken und die Saves dort löschen, wenn dir das PS3 Menu sicher erscheint kannst du auch das verwenden. :D

Antwort #9, 19. März 2013 um 20:28 von paper007

Ok jetzt nochmal wie kann ich die autosaves ingame löschen weil wenn ich da auf laden geh geht des nicht? Und dann noch kann ich die wirklich löschen weil ich will nicht alles verlieren?! :D

Antwort #10, 23. März 2013 um 19:20 von Papa_Lutschkopp

Du kannst diese Autosaves löschen die du auswählst ohne das Probleme auftauchen.

Wenns InGame nicht geht:
Geh in das PS3 Hauptmenu auf Spiel, Speicherdaten-Dienstprogramm und such den zu löschenden Spielstand aus > Dreiecktaste drücken > Im Submenu "Löschen" auswählen > mit "Ja" endgültig den Vorgang bestätigen. ;)

InGame solltest du eigentlich im Laden oder Speichermenu das Save mit der entsprechenden Taste entfernen können.

Antwort #11, 23. März 2013 um 20:52 von paper007

Ok danke dann vertrau ich dir mal ;)

Antwort #12, 23. März 2013 um 22:48 von Papa_Lutschkopp

Sonst notiere dir vorher auf einem extra Zettel die Savedaten, damit du das richtige entfernst. ;D

Antwort #13, 23. März 2013 um 23:08 von paper007

Ok ;)
Kann ich auch alle autosaves löschen? Macht das Spiel dann neue automatische saves? Und kann ich wenn ich mehrere normale speicherplätze hab auch alle bis auf einen löschen oder hat das dann Auswirkungen auf das Spiel? Danke schon mal für das ganze :D

Antwort #14, 24. März 2013 um 22:01 von Papa_Lutschkopp

Wenn du die Autosaves deaktivierst, ist es doch mehr logisch das das Spiel keine mehr erstellt, nech? ;)
Du kannst alle Autosaves löschen.
5 manuale Speicherplätze sollten mehr als ausreeichen um die Lags einzustellen, vielleicht auch mehr aber das musst du ausprobieren.

Antwort #15, 25. März 2013 um 02:44 von paper007

Ok danke :D
(Also ich kann alle autosaves und unnötige manuelle speicherplätze löschen ohne das etwas "schlimmes" passiert?! (ich weiß ich bin etwas schwer von Begriff ;P ))

Antwort #16, 25. März 2013 um 08:43 von Papa_Lutschkopp

Was soll den schlimmes passieren? :D
Ich selbst löschte die Dinger damit die Lags ein wenig aufhören. ^^

Antwort #17, 25. März 2013 um 14:45 von paper007

Ok ich will nur gehn nicht das dann alle Speicherplätze weg sind ;)

Antwort #18, 25. März 2013 um 19:25 von Papa_Lutschkopp

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)