Blizzardinsel? (Pokemon - Zeit)

wie viele E oder U hat die?

Frage gestellt am 27. Juli 2008 um 17:14 von CRonaldokev

2 Antworten

Du musst die 20.Ebene beenden.

Antwort #1, 27. Juli 2008 um 17:19 von gelöschter User

Rechts neben dem Kecleon-Laden steht ein Pantimos, welches uns von einem Erkunder namens Scherox erzählt. Dieser wird jedoch vermisst seitdem er die BLIZZARDINSEL erforscht hat.

Bisafans TippsDie Missions-Bretter haben nun auch hochlevelige Missionen zu den Null-Inseln. Seit hier jedoch vorsichtig, da Missionen bis Ebene 60+ wirklich schwer werden können. Es ist empfehlenswert sich einen weiteren Partner zu trainieren um das Team flexibel auf die Missionen anpassen zu können. Die BLIZZARDINSEL ist z.B. ein Gebiet mit vielen Eis-Pokemon. Passe dein Team mit einem Kampf- oder Feuer-Pokemon eventuell dieser Mission an. Dafür sollten die neuen Mitglieder aber erst etwas trainiert werden. Vor allem Pokemon, die sich dir über Missionen angeschlossen haben sind auf Level 1 (!) und brauchen definitiv Training. Die Mühe wird durch starke Pokemon belohnt, die auch in der GLITZERQUELLE entwickelt werden können! Mache dich auf den Weg zur BLIZZARDINSEL und erforsche diese bis Ebene 21. Dort angekommen, wirst du den Eingang zu einem weiteren Dungeon namens GLETSCHERHÖHLE entdecken. An einer Kangama-Statue kannst du speichern und dein Lager optimieren, wenn du magst. Wenn du hier nach unten gehst, kehrst du zur Tohaido-Klippe zurück, gehst du nach oben, geht es zur GLETSCHERHÖHLE weiter. Eine Pause ist nicht verkehrt, da du die GLETSCHERHÖHLE nun auch direkt ansteuern kannst.


Pokemon auf der Blizzardinsel:
Azumarill, Azurill, Botogel, Entoron, Formeo, Keifel, Marill, Muntier, Plinfa, Schneppke, Sniebel, Wablu


Je nachdem wie du dich entschieden hast, geht es nun direkt mit der GLETSCHERHÖHLE weiter oder du hast dich in Schatzstadt etwas ausgeruht. Die GLETSCHERHÖHLE muss auf jeden Fall bis Untergeschoss 11 erforscht werden, wo uns eine neue Kangama-Statue (nur Speicherfunktion) erwartet. Speichere hier und betrete danach die UNTERE GLETSCHERHÖHLE. Erforsche diese dann bis Untergeschoss 5, wo es zu einem Kampf mit Frosdedje kommt...


Pokemon in der Gletscherhöhle:
Azumarill, Bummelz, Entoron, Impoleon, Letarking, Kussilla, Nasgnet, Pliprin, Rossana, Schneppke, Sengo, Shnebedeck, Snibunna


Pokemon in der Unteren Gletscherhöhle:
Altaria, Glaziola, Kussilla, Mamutel, Marill, Muntier, Plinfa, Pliprin, Rossana, Schneppke, Shnebedeck, Snibunna



Bisafans TippsFrosdedje ist ein harter Gegner und leider immun gegen Schlaf. Nach ca. 600 Trefferpunkten ist jedoch auch dieser Boss gemeistert. Nach der Rettung von Scherox aus dem Eis erhalten wir eine ganz besondere Belohnung: Den Geheim-Rang! Damit dürfen wir nun Spezialmissionen annehmen. Damit endet dann auch dieses Kapitel und das nächste beginnt nach einigen Tagen. Führe bis dahin Missionen aus

Antwort #2, 27. Juli 2008 um 17:22 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Zeit

Pokemon - Zeit

Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Zeit spieletipps meint: Keine Granate, aber auch kein schlechtes Spiel. Pokémon-Fans der ersten Stunde können problemlos zugreifen und auch der Online-Modus motiviert. Artikel lesen
70
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon - Zeit (Übersicht)