4 Fragen (MGS 4 - Guns of the Patriots)

Meine Fragen sind nur für kenner der Serie.
1:Warum trägt Solid Snake ein Bandana.
2: Hat The Boss sich absichtlich von naked Snake töten lassen? Ja ich kenne die Geschichte. Aber es ist schon so lang her das ich MGS 3 gespielt hab.
3: Ich habe grad Peace Walker beendet. Und da geht es ja viel um Big Bosses Verbindung mit The Boss. Und als Big Boss von Strangelove gefoltert wurde ist dieser ja die ganze Zeit bei der Geschichte geblieben, das The Boss die USA verraten hat. Wusste er von IHRER Mission? Oder hat er alles verdrängt? Oder wollte er Strangelove einfach nicht helfen?
4: Hat Metal gear Rising (Oder wie auch immer das heißt) eine komplet eigene Geschichte? Oder führt es die Story von teil 4 weiter?
Denn ich mag die Story von MGS wirklich und ich versuch grade sie ganz zu verstehen. Aber ich steh nicht so auf Hack'nSlay. Also muss ich es spielen um die Story ganz zu raffen? Oder kann ich drauf verzichten?
Sop, Sorry für meine Dummheit, und danke für eure Antworten :)

Frage gestellt am 21. März 2013 um 19:57 von jogtazocker

24 Antworten

1. bin mir nicht sicher hat auf jeden fall etwas mit The Boss zu tuen ich glaube weil sie auch ein bandana trug naked snake es ihr bei einem kampf auf einer hängebrücke entrissen hat und dann als erinnerung bei sich trug
schätze mal das hat dazu geführt das solid snake auch eins hat ...
2. ja hat sie
es wäre nicht so gekommen hätte volgin am anfang die anlage oder was das nochmal war mit einer atomrakete ( davy crocket glaub ich hieß das raketensystem) abgeschossen hätte
3. erinnere mich nicht mehr genau aber ich glaube am schluss von mgs 3 hat EVA naked snake über The Bosses mission aufgeklärt
aber wie gesagt bin mir nicht mehr sicher
4. nein hat so gut wie gar nichts mit der mgs story zu tuen man brauchts also nicht um die geschichte besser verstehen zu können

Antwort #1, 22. März 2013 um 15:53 von KingPlayer99

Danke :) Aber ich hab jetz noch ne frage.
In MGS 5 is doch Big Boss wieder der Hauptcharakter. Weiß einer wann das spielt? Es würde mich irgendwie nerven wenn es vor mgs4 spielt, denn ich möchte ja auch mal n bisschen fortschritt in der story haben.

Antwort #2, 22. März 2013 um 17:18 von jogtazocker

es muss vor mgs4 spielen da big boss in mgs4 gestorben ist xD
und ist ja nicht unbedingt mgs5 kann sein das es mgs ground zeroes genannt wird ist aber bisher unklar

Antwort #3, 22. März 2013 um 17:39 von KingPlayer99

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?
Big Boss ist zwar gestorben. Aber in der gesammten Reihe gehts doch eig. nur um Klone :) Ausserdem sieht der in dem Trailer schon ziemlich alt aus.

Antwort #4, 22. März 2013 um 18:49 von jogtazocker

ja aber am schluss waren ja alle klone tot auser solid snake
und das big boss fox die plötzlich überlebt hat bezweifle ich
also meiner meinung nach spielts irgendwo zwischen 1985 -1995 :O

Antwort #5, 22. März 2013 um 19:46 von KingPlayer99

Aber er sieht so alt aus. Okey was du sagst klingt logisch. trotzdem Schade, ich mochte Big Boss immer am liebsten. :'(

Antwort #6, 23. März 2013 um 04:37 von jogtazocker

Ich ergreife mal die Gelegenheit und ergänze / ändere / revidiere mal ein paar Dinge hier. Grundsätzlich stimmt das Meiste hier, trotzdem einiges ist falsch.

1. Snake hat sein Bandana nach dem Ende von MGS1 bekommen, dem Ende wo Meryl überlebt, also dem richtigen Ende. In MGS2 sagt Snake zu Raiden, Raiden kann seine Munition haben, er hat genug. Infinite Ammo.
2. Da bin ich unschlüssig, mir fehlt nämlich eine Kleinigkeit in meinem Wissen. Sie hatte den Befehl zu sterben aufgrund von Volgins Angriff auf die Forschungsstation mit der Davy Crockett, die USA mussten beweisen/glaubhaft darstellen, dass sie mit dem Angriff nichts zu tun hatten und das es die "Schuld" von The Boss war, dass sie als Amerikanerin die Sowjetunion angegriffen hat und die Regierung davon nichts wusste. Deshalb wurde sie als Verräterin gebrand markt und musste sterben. Eva in MGS3 und via Tonband in Peace Walker erklärte dann die wahre Geschichte von The Boss. Als sie dann starb war es ihr Recht wie die Geschichte ausging, sie hatte ja einen Luftschlag beordert, sie wäre also so oder so gestorben.
3. Zu dem Zeitpunkt der Folter war Big Boss meiner Ansicht nach noch immer davon überzeugt, dass The Boss übergelaufen war und ihr Land verraten hatte. In den Tonbandaufzeichnungen die man später erhält von Eva widerlegt die allerdings die These, The Boss sei Übergelaufen. Also ich glaube er hat Strangelove die Wahrheit erzählt, zumindest das was er für die Wahrheit hielt.
4. Rising hat mit der Metal Gear Geschichte sehr wenig zu tun. Die Patriots und SOP wird zwar erwähnt aber sonst kaum irgendwas. Du solltest das Spiel aber trotzdem mal probieren, es ist klasse. Ich hab MGS4 sicher 10 mal durchgespielt weil es ein geniales Spiel ist und Rising bin ich gerade bei meinem 6. oder 7. Durchgang.

Eins würde ich noch gerne wissen, redet ihr beiden von Ground Zeroes oder vom "Angeblichen" 5. Teil "The Phantom Pain?"

Antwort #7, 25. März 2013 um 15:27 von BigBoss0273

Wir reden (soweit ich weis :) ) von ground zero. Aber erzähl doch mal was von Phantom Pain.

Antwort #8, 25. März 2013 um 17:46 von jogtazocker

Bei Ground Zeroes würd ich sagen, sollte der Junge im Käfig wie ich vermute Chico sein, der nicht wirklich älter aussieht als in Peace Walker, dass es maximal ein paar Monate nach Peace Walker spielen sollte. Dass Big Boss so gealtert aussieht wurde von Kojima gesagt, dass es am Licht liegt, dass sein Bart und die Haare grau aus sahen...

Phantom Pain kann ich nicht sonderlich viel dazu sagen, die Community meint großteils es handelt sich bei dem Typen um Big Boss. Aber schau dir doch mal den Trailer an und bild dir deine Meinung. Ich meine ja WENN es ein Metal Gear ist wäre es eher Solid Snake. Such auf youtube einfach nach Phantom Pain trailer...

Antwort #9, 25. März 2013 um 18:41 von BigBoss0273

nein der junge im käfig ist nicht chico beim trailer wird erwähnt das pac und chico irgendwo in einer stadt sind oder ähnliches
auserdem ist big boss in dem video auch berreits ziehmlich alt also ich schätze mal das für chico die zeit nicht stehen geblieben ist :P
ich glaub auch echt nicht das es ein paar monate nach PW spielt Oo denn bei dem trailer sagt irgendeine person zu snake per codec :
Age hasn´t slown you down one bit.
ich glaub echt nicht das das nach ein paar monaten so gesagt wird :O aber doch besonders alt sieht er wirklich nicht aus man sieht auch das noch farbe in seinen haaren ist
und ich bin nicht der meinung von dem was ich jetzt schreibe
ziehmlich viele denken das ground zeroes und phantom pain jeweils das ein und das selbe spiel sind
aber wie gesagt bin nicht der selben meinung aber der trailer von phantom pain ist man sich ja auch noch nicht wirklich sicher obs wirklich von metal gear ist das steht noch offen
und ach verdammt was ich da zu 1. erklärt habe trifft auf naked snake zu nicht auf solid snake xD
hab auch die mgs teile verdammt oft durchgezockt die story ist einfach episch :O bei mgs 2 hänge ich gerade an der schwierigkeitsstufe extrem fest

Antwort #10, 25. März 2013 um 20:58 von KingPlayer99

Umsonst heißt der letzte Schwierigkeitsgrad auch nicht Extrem... ^^


Ich entschuldige mich schon mal für die vielen Links die ich hier gleich poste, aber Bilder kann man hier ja nicht einfügen:
Das hier zeigt Chico in den Briefing Daten:
http://www.forumla.de/attachments/metal-gear/12...
Das hier den Jungen im Käfig:
http://metalarcade.net/wp-content/uploads/2012/...
Vergleicht mal seine Augen und die Nase. Bedenkt, das der schon länger festgehalten wird und möglicherweise auch gefoltert wurde...
Und hier noch eins:
http://img838.imageshack.us/img838/605/chico3d....
Außerdem sagt der Typ zu dem Jungen, "Wie fühlt es sich an ein Verräter zu sein? Keine Kriegsspielchen mehr, du bist jetzt ein richtiger Mann, Soldat. Drück deinem Boss mein Bedauern aus, wenn du wieder nach Hause kommst." Chico hat in Peace Walker auch seine Leute verraten. Seine Schwester Amanda hat ihn immer wie ein Kind behandelt. Und welches Kind sollte Big Boss sonst retten, wenn nicht Chico...?

Das nächste Bild zeigt Snake in Peace Walker und in Ground Zeroes:
http://www.abload.de/img/bossxnsln.jpg

Ich finde das alles passt ziemlich gut zusammen.



Zum Trailer. Es wird gesagt, "Vor 10 Tagen haben wir die Meldung erhalten, dass Paz noch lebt. Sie hat überlebt? Sie wurde von einem belezianischen Fischer in der Karibik treibend gefunden." "Unsere Freunde bei Cypher verdächtigen Paz eine Doppelagentin zu sein. Sie wird zur Vernehmung in einem Camp im Süden Cubas festgehalten." Ich kenne zwar die japanischen Stimmen nicht, es hört sich aber sehr nach einem Gespräch zwischen Kaz Miller und Big Boss an. Weiters, "Paz ist unsere einzige Verbindung zu Cipher. Sollte sie immer noch leben müssen wir sie auf unserer Seite haben."
"Wer ist das andere Ziel? Chico, er wird im selben Gebiet wie Paz festgehalten. Letzte Radioverbindung war vor 40 Stunden. Finde beide, bring sie lebend zurück."

Das mit dem Trojanischen Pferd bei 05:36 versteh/weiß ich nicht.

Es steht: From "FOX", two phantoms were born. Deshalb glauben viele Ground Zeroes und Phantom Pain sei ein und das selbe Spiel.

Und ja, Snake ist ein wenig grau geworden...

Antwort #11, 26. März 2013 um 11:20 von BigBoss0273

Age hasn't slowed you down one bit... In Peace Walker war Big Boss schon knapp 40, und kaum ein Soldat ist heutzutage älter als 30, der Altersdurchschnitt in Vietnam zum Beispiel war 19, im 2. Weltkrieg 23.


Bei Phantom Pain, WENN es ein Metal Gear ist/wird dann wäre es wohl eher Solid Snake. Obwohl das auch eher unwahrscheinlich wäre, denn nach MGS4 war Snake viel zu grau um dem Typen zu ähneln. Vom optischen Standpunkt her ähnelt er eher Snake zu MGS2 Zeiten. Was auch nicht sein kann, weil Snake in MGS4 ja beide Arme hatte.
Der Typ bei 2:24, die Rüstung sieht mir wie eine Mischung aus Schleich und Kampfanzug aus Peace Walker aus. Ein brennende Eishorn kurz drauf und der Wal am Schluss der den Heli frisst, dass sieht mir alles nach einer drogenindizierten Hallu aus.

Aber kA, für eine entgültige Meinung weiß man eindeutig noch zu wenig...

Antwort #12, 26. März 2013 um 11:39 von BigBoss0273


sry das ich mich einmische aber ... das video zeigt das GZ und TPP das selbe spiel sind ..mgs 5 the phantom pain:O
und denkt ihr dieser verbrannte typ ( der das xof logo weglasert beim heli)
volgin sein kann?

Antwort #13, 27. März 2013 um 23:51 von zubi

nein volgin wäre viel muskolöser aber naja falls er überlebt haben sollte könnte es ja sein das er völlig anders aussieht
aber ich glaub trotzdem nicht das er das wäre xD

Antwort #14, 28. März 2013 um 01:37 von KingPlayer99

seit wann gibts denn dieses video Oo noch nie vorher gesehen

Antwort #15, 28. März 2013 um 01:39 von KingPlayer99

hab mir das video angeshen und wurde traurig als meine tolle mother base nieder gebrannt wurde T_T xD
ich seh jetzt schon massenweise story auf mich zukommen ach gott endlich was womit ich mich wieder paar hundert stunden befassen kann und immer noch nicht genug davon habe
hab das mit fox und xof kapier ich schon mal nicht was das darstellen soll >_>

Antwort #16, 28. März 2013 um 01:48 von KingPlayer99

Tut mir Leid, aber das sieht mir ziemlich zusammen geschnitten aus, als hätte man beide Trailer genommen und aneinander geheftet. Wenn es fake ist, geil gemacht, sieht echt stimmig aus. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das echt ist. Wenn es echt wäre hätte es wohl Konami selber gepostet... Was sie gemacht haben, da ich gerade selber nach gesehen habe.
&list=UUwkUBN7foWU9GcY5cFmso-Q&index=1

Trotzdem gefällt mir wie sich das Ganze entwickelt nicht. Ich bin sehr neugierig wie Kojima diese Geschehnisse mit Big Boss' Geschichte vereinbaren will. Vorallem warum Big Boss in MG dann wieder beide Arme hat...

Antwort #17, 28. März 2013 um 10:25 von BigBoss0273

Ist doch dasselbe Video oder nicht?
Und spieletipps hat dazu jetzt auch einen Artikel verfasst auch dasselbe
Nur das zweite Video bei spieletipps war mir neu .o

Antwort #18, 28. März 2013 um 10:29 von zubi

Ja, ist das selbe Video, nur eben von Konami upgeloaded, also sicher echt.

Antwort #19, 28. März 2013 um 10:50 von BigBoss0273

Als kleine randbemerkung, das XOF ist einfach nur FOX rückwerts geschrieben, was genau es bedeutet weis ich aber auch nicht

Antwort #20, 07. Mai 2013 um 19:19 von Sebba88

Ich glaube das ist ohnehin eindeutig, das XOF FOX rückwärts ist... Das sieht doch ein Blinder.

Antwort #21, 10. Mai 2013 um 08:41 von BigBoss0273

Ist zwar schon ein bisle spät aber ich schreib trotzdem mal was dazu :D

Selbst wenn es warscheinlich schon alle wissen aber MGS TPP ist nicht MGS ground Zeros.

TPP spielt 9 jahre nach ground zeros und der Protagonist ist genauso wie in Ground Zeros Naked Snake.

Was ich voll toll finde ist, dass scheinbar Ozelot in TPP mit Snake zusammen arbeitet und die Zwei (befreundet sind?)

durch TPP erfährt man mal ein bisle mehr über alles was später noch mit Ozelot war, was nicht in den Spielen vor kam.

Was ich an TPP nicht so toll finde ist, dass es scheinbar ein Openworld game sein soll (oder was ähnliches. Auf jeden vall viel zu viel wo man rum rennen kann ohne, dass da jemals irgendwas passiert.)

Ich finde es auch doof, dass man in TPP scheinbar Panzer oder iwie sowas fahren kann -.- Snake + Panzer = nicht cool >_<

Ich hoffe das wird überhaupt mal jemand lesen :D

~Janymc

Antwort #22, 02. August 2013 um 06:42 von janymc

Du hast recht. Panzer passen einfach nicht zu Mgs :(

Antwort #23, 02. August 2013 um 18:06 von jogtazocker

Ich fand das mit den Panzern in Peace Walker schon klasse. Gut man konnte sie nur bekämpfen und nicht damit herumfahren, aber trotzdem. Ja es ist ein Open World Game, dass find ich ansich auch nicht so schlecht. Kojima will ja mit diesem Teil mehr Ernst und mehr Erfahrung in die Sache reinbringen, deshalb auch der Wechsel von David Hayter als Stimme von Big Boss zu Keifer Sutherland (es soll auch keine schwebenden Objekte wie Rationen geben, schon Rationen aber nicht so herumschwebend wie in den Vorgängern). Kojima will damit erreichen, dass Metal Gear als "Erwachsenenspiel" (kA ob das Sinn ergibt) wahrgenommen wird. Bei den früheren Teilen wurde der Spieler an der Hand genommen und durchs Spiel geführt, das ist bei Open World nicht so (klar konnte man mit dem Schwierigkeitsgrad ein wenig Pepp in die ganze Sache bringen, aber es waren trotzdem immer noch ein an der Hand durchs Spiel führen). Jeder Spieler hat dann sein eigenes Spielerlebnis, bei den Vorgängern waren die Abweichungen von Spieler zu Spieler minimal. Kojima selbst will bezwecken, dass jeder Spieler ein anderes Metal Gear Erlebnis hat obwohl natürlich die gleichen Missionen zur Verfügung stehen, allerdings ist das Hingelangen, das Eindringen etc. bei Jedem unterschiedlich. Zum Anderen entwickelt sich Metal Gear (zumindest für mich) so als ein direkter Konkurrent zu GTA V, obwohl meiner Einschätzung nach sich GTA V besser verkaufen wird, weil es einfach der größere Name ist. Das Gleiche ist bei COD und BF, aber ich schweife ab. Auch bin ich gespannt wie die ganzen Ereignisse erklärt werden sollen, Kaz' und Big Boss' fehlende Körperteile, Big Boss' mentaler Wandel, Ocelot's Auftauchen etc.

Also ich für meinen Teil freue mich schon extrem aufs neue Metal Gear, anhand dessen was ich bis jetzt gesehen habe für mich auf jeden Fall DAS beste Spiel in den nächsten Jahren (Mal sehen was danach noch kommt)...

Antwort #24, 02. August 2013 um 22:09 von BigBoss0273

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

MGS 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots spieletipps meint: Spielerischer Meilenstein und gleichzeitig würdiger Abschluss der Serie. Endlich mit Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 4 - Guns of the Patriots (Übersicht)