dunkle bruderschaft (Skyrim)

heyy leute um der dunklen bruderschaft beizutreten muss man doch sone oma killn zund dann wenn man schläft ist man in sonem haus wo die tusse sag5t dass man einen von den sklaven töten muss.Ich hab mich aba in einer mitleids-phase befunden und die tusse getötet dann musste icgh zum versteck der dunklen bruderschaft und musste alle töten.Gibts noch nen weg die zurückzuholen(der safe is ca 100 spielstände entfernt) ? thx für alle ants

Frage gestellt am 21. März 2013 um 20:44 von shengaoren26

5 Antworten

Du kannst ALLE Leichen wiederbeleben indem du:
1: ^ drückst
2: Mit dem Cursor auf die Leiche gehst
3: resurrect eingeben
Wenn du das nicht willst oder es zu anstrengend ist einfach nochmal spielen. ist halt die einzige Dunkle Bruderschaft in Himmelsrand und wenn alle Tot sind ...

Antwort #1, 21. März 2013 um 20:51 von Belone

Selbst wenn du sie alle wiederbelebst ist ihre KI im Eimer, du kannst die Quests der dunklen Bruderschaft dann nicht machen. Vorher laden, neu anfangen oder ohne sie weiterleben.

Antwort #2, 21. März 2013 um 21:19 von Cyara

Die AI ist nicht nur im Eimer, die benötigte Queststage ist mit der Eliminierung der DB Mitglieder und der Entscheidung die Opfer zu killen übersprungen.

Auf eigene Gefahr hin:
1) Öffne die Console
2) setstage db02a 10
3) Geh zurück in die verlorene Hütte
4) Öffne die Console
5) Astrid ist ein Questobject, anklicken und resurrect, TAI, disable & Enable eingeben - Ansonsten moveto.player 1BDE8 oder player.placeatme 1BDE8 1
6) Verlasse die Hütte und warte bis Astrid hinausgeht
7) Folge Astrid zum Heligtum
8) Betritt das Sanctum
9) Wiederhole an den restlichen Mitgliedern 4 & 5

Sollten die Mitglieder der DB aus dem Spiel entferntworden sein, tritt Phase zwei von 5 ein.

Hier die IDs für die Actore:
Nazir - 4DDA1
Gabriella - B2A50
Arnbjorn - 1BDE7
Festus Krex - 1D4BB
Veezara - 2E448

Die nicht mehr nach der Säuberung das Sanctum aufsuchen:
Babette - 1D4BC
Lis - 3289A

Falls Cicero später nicht auftaucht:
Cicero - 9BCB0

Antwort #3, 22. März 2013 um 02:11 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Warum cheaten?
du hast sie nunmal getötet und es wäre ja blöd sie einfach wiederzucheaten

Antwort #4, 22. März 2013 um 14:14 von Ich-finde-dich

"Warum cheaten?" - Wenn ers unbegingt will, lass ihm doch die Freude. Den non-Cheatern wird sowieso jede Möglichkeit abgenommen frei zu spielen.

Selbst wenn er sie nicht getötet, hätte er nur das verlassene Haus verlassen müssen um die DB komplett zu broken. Astrid redet nicht mehr mit einen, auch nach dem drei-Opfer-Mord. Tötest du allerdingd Astrid agiert das Script auch nicht mehr, weil du nach ihrem Angebot das Haus verliesst. So oder so, hätte er sich eine Seite ercheaten/erfixen müssen.

Antwort #5, 22. März 2013 um 15:06 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)