Das wirlich Ende einer Minecraft Welt? (Minecraft)

Hallo,

ich weiß das früher mal das Ende von Minecraft die "Far Lands" waren, aber diese wurden ja rausgenommen und da Gronkh neulich ja am Rand seiner Welt stand, aber sich herausgestellt hat, dass es ein Bug war, habe ich überlegt was nun das echte Ende ist. Es wäre echt toll wenn jemand das wüsste :).

Frage gestellt am 22. März 2013 um 14:43 von Kickerworld

8 Antworten

Nein, es gibt kein Ende, das ist quasi nurnoch durch die Leistung des Rechner begrenzt.
Ich gucke Gronkh nicht, aber ich denke mal das ist ein Worldgenerierungs Bug, der Überall auftreten kann. Wahrscheinlich kann man sogar um ihn drumherum fahren oder mit Befehlen die Chunks neu laden lassen

Antwort #1, 22. März 2013 um 14:51 von Aicanaro

also ein ende in dem sinne kenne ich nur als "das Ende" aber das ist das mit dem Enderdrachen

Antwort #2, 22. März 2013 um 15:01 von legostarwarsfreak10000

Also das heißt, wenn die Welt c.a 10 Millionen Blöcke lang ist gehen die Fps weit runter und wenn man noch weiter geht, stürzt das Spiel ab?

Antwort #3, 22. März 2013 um 15:14 von Kickerworld

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Nein, wieso sollte? Es wird ja nur das (Die Chunks) berechnet was in der Umgebung ist.

Antwort #4, 22. März 2013 um 15:20 von feindlicheroffizier

Nein, das Ende ist nicht mehr von der Pc Leistung begrenzt.
Die Welt endet einfach abrupt nach 30.000.000 Blöcken. Du kannst zwar noch ein paar Blöcke hinter dieser unsichtbaren Grenze eine ganz normale Landschaft sehen, allerdings bist du sobald du zu dieser Grenze kommst bewegungsunfähig, nicht einmal zurück gehen kannst du mehr. Habe es mal selbst ausprobiert mit SCP.
http://www.minecraftwiki.net/wiki/Far_Lands (5. Zeile)

Antwort #5, 22. März 2013 um 15:21 von hdfhdf

Fun fact: Das tatsächliche Ende einer Welt liegt zwischen 2^24 - 2^35 (ca. 32 Mio. - 34 Mrd.) Blöcke vom Spawn weg. Oder wie MinecraftWiki es ausdrückt: '[...] is about 23% of the distance from the Earth to the Sun.' Er würde also wirklich sehr lange brauchen um dahin zu kommen.

Antwort #6, 22. März 2013 um 15:45 von Unkn0wn

Das war bei den Far Lands so, ist aber jetzt nicht mehr der Fall.

Antwort #7, 22. März 2013 um 15:57 von hdfhdf

Da, wo früher das Ende der Far Lands waren, werden jetzt weiter Chunks generiert, aber die Blöcke sind, da sie außerhalb des gültigen Koordinatensystems für Blöcke sind, durchlässig. Man fällt einfach durch. Fliegt man drüber, kriegt man aus dem Nichts 1 halbes Herz Schaden und Minecraft stürzt ab.

Antwort #8, 22. März 2013 um 20:31 von Saeurehenne

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Shadow of the Colossus: Neues Video zur Neuauflage des PS2-Klassikers

Shadow of the Colossus: Neues Video zur Neuauflage des PS2-Klassikers

Im Rahmen der Tokyo Game Show 2017 hat Hersteller Sony ein neues Video zu Shadow of the Colossus veröffentlicht. D (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)