spoiler: endurance schiff. hühnen erledigen (Tomb Raider)

bin auf dem schiff endurance und muss den gepanzerten hühnen erledigen.
mit der schrotflinte gehts, jedoch kann ich ihn in der minisequenz nicht erledigen. der greift lara und wirft sie weg. bei der aktion kann ich drücken und machen passiert nix.

Frage gestellt am 23. März 2013 um 20:22 von Aldrearic

7 Antworten

Besser ist ein Granatwerfer, wenn er benommen ist, hinrennen und "F" drücken, dann führt Lara einen Axtschlag aus, das ganze paarmal wiederholen und der Hühne ist Geschichte.

Antwort #1, 23. März 2013 um 21:03 von The_Dahaka

da hatte ich auch im zweiten Durchlauf meine Probleme gehabt und nachdem ich als Lara getötete worden bin, ging es plötzlich Zack auf Zack und der Hüne war Geschichte.

Wenn er Dich an der Gurgel packt und im Begriff ist, Dich wegzuschleudern, kannst Du nichts machen.

den Hünen besiegst du am besten so,
daß Du wartest, bist er seinen Kopf ungeschützt läßt, Das ist der Zeitpunkt, daß Du mit der Schrotflinte seinen Schädel attackierst.
Wenn die Attacke erfolgreich war und er geht sozusagen zu Boden, dann erscheint ein Symbol und es ist Zeit für dich zu handeln.
Drücke F für diese Attacke.

War diese Attacke ebenfalls erfolgreich, kommt ein weiteres Symbol in Form eines Kreises und einem Sound.
Du darfst jedoch nicht zu früh und auch nicht zu spät drücken, damit Lara die weitere Attacke ausführt und ihm sozusagen den Gnadenstoß gibt.

Wenn das weitere Symbol mit dem Sound und dem roten Kreis kommt, dann warte ein paar Millisekunden, bis der Kreis ganz da ist. Jetzt drücke E und der Kreis wird gelb und Lara setzt zur tödlichen Attacke an.
Wie gesagt, drücke nicht zu früh und auch nicht zu spät, auf das richtige Timing kommt es an.

Antwort #2, 23. März 2013 um 21:16 von Kwengie

@Dahaka:

ist das mit dem Granatwerfer zu empfehlen, denn ich bin der Meinung, daß nur Muni für Deine Schrotflinte nachspawnen tut.

Antwort #3, 23. März 2013 um 23:28 von Kwengie

Dieses Video zu Tomb Raider schon gesehen?
Zu den Hühnen:
Du hast möglicherweise das selbe problem wie ich gehabt habe.
Ich habe nämlich einen älteren monitor(vielleicht ist es auch die graka, da es eine schlechte ist), weshalb ich aus unbekannten gründen die QTE nicht geschafft habe. (ich saß eine halbe stunde dran, und ich will jetzt garnicht erst den 2. Hühnen - den Oni-riesen - erwähnen)

gelöst habe ich das problem indem ich während der beiden kämpfe die grafik-einstellungen auf unterstes nievaeu gestellt habe(800x600 und grafik niedrig), und dannn sind die QTEs einfacher.

Meine theorie weshalb: Das liegt daran, das ein älterer bildschirm mit langer reaktionszeit(bei mir sind es 12 ms ) das bild erst so spät abspielt, das du die taste nur zu spät drücken kannst, weshalb du immer falsch drückst. ist hingegen das bild weniger komplex, kann das bild schneller abgespielt werden.
ergo: es wird einfacher zu schaffen.

@Kwengie:
Ich weiss jetzt nicht ob das bei dir auch so ist, doch wenn du im bunker (dieses gebäude, was vor dem hühnen ist) nach muni suchst, wirst du merken, das dort die inhalte der granaten-kisten respawnen(jedenfalls ist das bei mir so)

Antwort #4, 24. März 2013 um 19:36 von Gamerking14

@Gamerking:
... dann mußt Du ja immer zwischen dem Wrack der Endurance und dem "Bunker an der Klippe" hin- und herpendeln und ist das nicht umständlich?

Ich habe in nun so erledigt:

eine Attacke gegen den Riesen gestartet, also einen Ausweichkskill.
Wenn er zu Boden bzw. auf die Knie geht, ist sein Kopf ungeschützt und nun feure mit dem Schrotgewehr auf den Schädel.
Nun erscheinen ein paar Symbole auf dem Bildschrim und es ist nun Timing angesagt. Nicht zu schnell F drücken, aber auch nicht zu spät.
Womöglich mußt Du wieder eine Taste drücken, F oder E, so genau weiß ich es nicht mehr. Wieder ist das richtige Timing gefragt.

Voila,
der Riese ist Geschichte.

Antwort #5, 25. März 2013 um 05:40 von Kwengie

Aber so erhält man wenigstens Granatenmuni.

Aber ich selber brauchte nie andere munition als die von Pistole und Bogen, da ich sehr sparsam war im ganzen game.

Aber jetzt beim 2. Durchlauf habe ich mir neben den erreichen der 100% auch vorgenommen, mehr mit allen waffen zu spielen. Wer weiss, vielleicht nutze ich ja jetzt die granaten zu mehr als nur zonen-freischaltung.

Antwort #6, 25. März 2013 um 12:11 von Gamerking14

Habe nach tagen die lösung für den pc gefunden.
auf den hühnen schiessen, bis er verwundet ist
hinrennen und einmal F drücken
E halten bis anzeige voll ist und wieder F drücken
nochmal E halten bis anzeige voll ist und ihm den rest mit F geben

Antwort #7, 01. September 2013 um 19:35 von asghan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tomb Raider

Tomb Raider

Tomb Raider spieletipps meint: Der Neustart ist Tomb Raider geglückt. Mit präziser Steuerung und neuem Image löst Lara Croft zwar weniger Rätsel, kämpft dafür umso mehr ums Überleben. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider (Übersicht)