steam ? (Skyrim)

was ist steam genau danke im voraus

Frage gestellt am 24. März 2013 um 19:41 von cristoph999

6 Antworten

Steam ist eine Internet-Vertriebsplattform für Computerspiele und Software, die von der Valve Corporation entwickelt und betrieben wird. Sie verzeichnet laut Herstellerangaben über 50 Millionen aktive Benutzerkonten.

Das System ermöglicht sowohl die Online-Verteilung, Wartung (Patchen) und Überwachung (DRM) der Spiele als auch die Kommunikation der Spieler untereinander, die Bildung von Gemeinschaften und die Bereitstellung öffentlich einsehbarer Spieler-Profile. Es wurde am 12. September 2003 veröffentlicht. Valves Spiele, wie Half-Life oder Counter-Strike, werden seitdem ausschließlich über Steam aktualisiert. Für Spiele dieses Herstellers ist Steam zur Installation und nachfolgendem Betreiben Voraussetzung. Seit Oktober 2005 kann man über das System auch eine steigende Anzahl an Spielen anderer Anbieter erwerben.

Seit Anfang März 2012 ist für Android und iOS auch eine App des Steam-Clients erhältlich.[2] Diese Version beinhaltet das mobile Versenden von Direktnachrichten sowie den Erhalt selbiger über Benachrichtigungen, das Kaufen von Software und Spielen und der Zugriff auf die mobile Version der Steam Community.[3]

Seit Oktober 2012 wird neben Spielen auch Software über Steam vertrieben.[4]

Um gekaufte oder kostenlose Spiele oder Software der Plattform zu verwenden, ist der Steam-Client erforderlich, der als Freeware unter einer proprietären Lizenz von der offiziellen Seite heruntergeladen werden kann. Die Steam Community und der Steam-Shop können jedoch auch über einen herkömmlichen Browser benutzt werden.

(Auszug Wikipedia)

Antwort #1, 24. März 2013 um 19:57 von The_Dahaka

Steam ist eine Plattform, die es dir ermöglicht Spiele zu kaufen und herunterzuladen. Dazu ist eine Intenetverbindung notwendig. Zusätzlich dient sie den Publisher als Möglichkeit, den Weiterverkauf oder das illegale Nutzen von Spielen zu verhindern, indem sie Spiele an ein Steamaccount binden. Du bekommst in diesem Fall deine Spiele immer noch auf DVD musst sie aber mit einem Code bei Steam freischalten und an den Steam Account binden. Dass bringt neben den obenerwähnten Nachteilen (kein Weiterverkauf) auch Vorteile. Du kannst in Zukunft das Spiel auch ohne die DVD nutzen und dich von jeden Computer aus auf dein Steam Account einwählen und dein Spiel nutzen. Du kannst das Spiel jedoch immer nur von einem Computer aus zur selben Zeit nutzen. Damit wird verhindert das deine Freunde, das Spiel über dein Konto spielen, anstatt es zu kaufen. Du brauchst eine Onlineverbindung um dein Spiel bei Steam anzumelden, aber du kannst es anschliessend Offline spielen. Deine Spiele werden bei entsprechender Einstellung immer aktuell gehalten und automatisch gepatcht. Ausserdem führt Steam immer wieder Aktionen durch, bei denen du Spiele für einige Tage, zu stark reduzierten Preisen kaufen kannst (manchmal bis 50% Preisnachlass). Es kann, wenn auch äusserst selten, vorkommen, dass du keine Verbindung zu Steam herstellen kannst (Serverüberlastung), und deshalb dein Spiel für kurze Zeit, nicht nutzen kannst. Ich denke, dass dies die wichtigsten Infos sind, habe aber wahrscheinlich trotzdem etwas vergessen. Trotzdem sollten dir die Infos weiterhelfen.

Antwort #2, 24. März 2013 um 20:15 von Astaroth1967

also braucht man das garnicht nur wenn man es ohne DVD spielen oder was ?

Antwort #3, 25. März 2013 um 19:05 von cristoph999

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Du musst Steam auf deinen Computer runterladen (geschieht automatisch im Laufe der Installation von Skyrim) und dann das Spiel dort registrieren. Danach brauchst du die DVD nicht mehr, aber ohne die Registrierung wirst du Skyrim nicht spielen können. Du musst also Steam zwingend auf deinem Computer Installieren. Falls du Origin kennst, dann weisst du etwa wie Steam funktioniert. Obwohl Steam um einiges besser ist und weniger stört. Es gibt eine klare Tendenz, dass immer mehr Publisher ihre Spiele an eine Plattform binden. Viele bauen dafür ihre eigenen Plattformen auf. Den meisten von diesen Plattformen ist Steam bei weitem vorzuziehen. Um es nochmals klar hervorzuheben, ohne Steam wirst du Skyrim nicht installieren können. Du musst Steam auf deinem Computer haben. Ich selbst habe Steam auch erst bei der Installation von Skyrim auf meinem Computer installiert. Ich versuchte immer Spielen die an eine Plattform gebunden sind auszuweichen. Mir wurde jedoch klar, dass immer mehr Spiele an Accounts einer Plattform gebunden werden und da ich die TES Reihe schon lange spiele, kaufte ich Skyrim trotzdem. Meiner Erfahrung nach ist Steam nicht schlecht. Wenn man Facebook, Google oder auch nur ein Betriebssystem von Microsoft akzeptieren kann (Überwachung, Informationen sammeln), braucht man sich wegen Steam auch nicht zu sorgen. Es mag zynisch sein, aber ich gehe sowieso nicht davon aus, dass auf meine Computer eine echte "Privatsphäre" existiert. Ich bin schon froh, wenn die meisten Daten anonymisiert ausgewertet und weitergegeben werden.

Antwort #4, 25. März 2013 um 19:54 von Astaroth1967

also wenn man skyrim einmal löscht dann kann man es mit der selben disk nicht noch mal rauflaten oder ?

Antwort #5, 26. März 2013 um 18:53 von cristoph999

Da du dein Spiel bei Steam angemeldet hast, reicht es Skyrim erneut bei Steam anzufordern. Falls du Steam auch deinstalliert hast, kannst du es im Netz erneut erneut herunterladen und alle Spiele, welche bei Steam registriert sind erneut anfordern. Du brauchst lediglich deinen User Namen und das Passwort für dein Steam Account.

Antwort #6, 26. März 2013 um 19:19 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)