steuerungsproblem (Tomb Raider)

ein freund hat folgendes problem bei der steuerung (egal ob im multi oder im singelplayer) er läuft plötzlich nach links... manchmal stärker, manchmal schwächer und er bekommt es nur los wenn der PC neu gestartet wird, ist aber nur bei tomb raider so kennt einer von euch ähnliches ?

Frage gestellt am 25. März 2013 um 22:22 von Chris3369

5 Antworten

Das Problem hab ich bei manchen Spielen auch. Also der Char rennt Automatisch in irgendeine Richtung, einfach so. Lässt sich oft durch drücken auf die entsprechende Richtungstaste lösen. Wodurch das kommt kann ich nur Vermuten. Ein Bug im Spiel kanns nicht sein, sonnst hätte jeder das Problem. An meiner/deiner/seiner Tastatur kanns nicht liegen, sonst wärs bei jeden Spiel. Ich denke das die Eingabe einer Richtung im Arbeitsspeicher "festgehalten" wird, was vielleicht durch zu hoher auslastung von diesen geschieht. Normalerweise wird eine Eingabe vom Arbeitsspeicher verarbeitet, für eine millisekunde gespeichert und dann wieder gelöscht. Passiert das nicht, kommts wohl zu diesem Fehler.
Natürlich könnte es auch an was gänzlich anderen liegen, ich bin ja kein IT-Experte, aber das ist die schlüssigste Erklärung für mich.

Antwort #1, 26. März 2013 um 06:44 von Ingepunk

Das was ingepunk sagt, hört sich für mich auch sehr gut möglich an.

Ich habe aber noch eine theorie:
Spielst du mit (gehackten) Controller? denn wenn der controller/tastatur ein wenigkaputt ist(das hackprogramm einen fehler hat), hängt im inneren die taste fest(das ist dann so als würdest du die taste gedrückt halten, da der knopf nicht zurückspringt).

Wenn es so ist, das der Controller/tastatur hängt, teste einfach mal einen anderen Controller/tastatur, wenn der fehler nicht mehr auftritt, ist eine neue tastatur/controller fällig(falls es das hackprogramm ist, musst du ein anderes suchen)

Aber das sind wie gesagt nur vermutungen, aber teste mal eine andere Tastatur/controller, wenn du noch ein/e hast.

Antwort #2, 26. März 2013 um 15:55 von Gamerking14

Was meinst du mit "Hackprogramm" ? Doch wohl nicht sowas wie "XPadder"? Dieses(und andere)Progs "Hacken" nämlich nix. Das ist nix weiter als eine art Emulationssoftware, die Inkompatible Spiele, von Maus, Tastatur auf Controller umwandelt. Ohne etwas eigenwissen kommt eh kaum jemand damit zurecht.
Nebenbei ist Tomb Raider zu fast 20 möglichen Controllertypen kompatibel, Sagen die Hersteller zumindest.
Aber als "Hack" kann man das nu weißgott NICHT bezeichnen.

Antwort #3, 27. März 2013 um 00:33 von Ingepunk

Dieses Video zu Tomb Raider schon gesehen?
Hm, ja das meinte ich (zusätzlich motioninjoy und co. , und ps3_sixaxis_en), und ich habe mich wohl schlecht ausgedrückt, ich wollte damit ja nur sagen, das es ja keine "offizielle" software ist.

Antwort #4, 27. März 2013 um 11:53 von Gamerking14

nun ich danke euch mal für die antworten

Antwort #5, 27. März 2013 um 20:15 von Chris3369

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tomb Raider

Tomb Raider

Tomb Raider spieletipps meint: Der Neustart ist Tomb Raider geglückt. Mit präziser Steuerung und neuem Image löst Lara Croft zwar weniger Rätsel, kämpft dafür umso mehr ums Überleben. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider (Übersicht)