sweater (Fifa 13)

was haltet ihr von sweater dieso leute ohne skill für die ist glaube ich der lt knopf das was für neandertaler feuer ist mich regen diese ... aus ich könnte ausrasten wenn solch mit ihren walcott oder bibanis kommen und im sturm noch schön wellington oder remy boar wie ich sie hasse

Frage gestellt am 26. März 2013 um 02:25 von Markder257

10 Antworten

Mich nerven am meisten die Trickser, weil
1. Ich es nicht so gut kann und
2. weil ich in der Verteidigung schlecht dagegen bin.

Die Leute, die den Flügel langrennen sind nur nervig, wenn gute Flanken kommen.

Antwort #1, 26. März 2013 um 04:14 von markus_1992

ja warum sterengt man sich nicht an es zu lernen wasn an eine DB fake oder einen waka waka so schwer es ist doch nur ne daumen bewegung...

und ich schätze du bist eine ziemliche pacewhore

Antwort #2, 26. März 2013 um 09:11 von Markder257

Schlimmer sind die Leute, die sich darüber aufregen.

Antwort #3, 26. März 2013 um 11:11 von hertharobbi

Dieses Video zu Fifa 13 schon gesehen?
warum denn bitte nur weil ihr nicht mal ne roulette hinkriegt ;-) tut mir leid aber ich fins einfach ARMSELIG!

Antwort #4, 26. März 2013 um 15:17 von Markder257

klar krieg ich ne roulette hin ;-)
schlimmer find ichs nur wenn man mit ner 5er abwehr mit giovinco, ogbonna, chiellini, david luiz und walker spielt.

Antwort #5, 26. März 2013 um 18:21 von hertharobbi

tja ich spiel mit 4er ps ich habe 2 skilver teams und wenn ich im tunier welche treffe die 500k in silber spieler investiert haben und nur sweetn seit mal ehrlich es nervt und ausserdem haben skiller 3mal so viel stolz wie fucken sweater

achs was ich am aller schlimsten finde sind leute die ronaldo besitzen und keinen einzigen mcgeady spinn gebackn kriegen da könnte man heul und ich frage mich warum solche vögel einen CR7 in besitz haben dürfen :(

Antwort #6, 26. März 2013 um 23:39 von Markder257

Ich spiele meistens mit Kurzpässen durch die Mitte.
Ab und zu versuche ich auch mal einen Trick, um vorbei zu kommen.

Und Außerdem ist es jedem selbst überlassen, wie er spielt.
Wenn die Leute auf Tempo spielen lass sie doch.
Wie ich schon gesagt hab, mag ich die Trickser auch nicht so, aber ich kann eh nichts dagegen machen. Also muss ich ihre Spielweise eben akzeptieren.

Antwort #7, 27. März 2013 um 01:06 von markus_1992

ja aber sweaten vor den freien tor noch mal rüberlegen ist ja nice jetzt ehrlich unnötig

Antwort #8, 27. März 2013 um 01:33 von Markder257

Markder257 ich hab dir ne nachricht geschrieben was du anscheinend noch nicht gesehen hast (vor 2 tagen war das glaube ich)

Antwort #9, 27. März 2013 um 01:41 von wtp-bmx

Was soll diese Diskussion?
Folgendes: Ich weiß nicht ob jemand von euch im echten Leben Fußball spielt (ich geh einfach mal davon aus). Ich habe dass lange getan, tue es immer noch, weil es einfach Spaß macht und auch gut nach der Arbeit noch reinpasst. Aber das nur am Rande.
Im Fußball kommt es im Endeffekt darauf an, mehr Tore als der Gegner zu schießen. Und damit ist diese Diskussion auch schon beendet.
Mein Gott, dann paced der Gegner halt nur übers Feld! Wenn man gut verteidigen kann, dann dürfte das doch in der Regel kein Problem für alle Pros und super-mega-top-Skiller sein die hier anscheinend rum laufen. Mal ehrlich da muss ein Nest sein!
Wenn der andere Spieler damit durchkommt, dann hat er einfach die bessere Taktik. Dass er auch Glück haben kann spielt ABSOLUT keine Rolle, denn, oh wunder, das haben die Pros und super-mega-top-Skiller (Mal ehrlich da muss ein Nest sein!) auch.
Und wenn schon. wenn er ein Glückstor schießt und ihr besser seid, dann schießt doch einfach zwei (naatürlich NIEMALS Glücks-)tore mehr.
Und oh mein Gott, er hat gesweated! Ich würde sagen er hat erkannt, dass er damit sicher ein Tor mehr als vorher hat, womit wir wieder weiter oben im Text sind. Fußballspiele gewinnen heißt mehr Tore schießen. Und wenn ein super-mega-top-Skiller (Mal ehrlich da muss ein Nest sein!) verliert, dann muss er sich doch irgendwann mal an den Kopf fassen und drüber nachdenken, dass er vielleicht doch nicht der super-mega-top-Skiller (Mal ehrlich da muss ein Nest sein!) ist, der er vielleicht denkt. Denn sonst hätte er den mangelnden Skill des Gegners ja offensichtlich kontern können, Passwege zustellen, geordnet verteidigen (und nicht immer mit R1 doppeln), vielleicht mal die individuellen Taktiken so einstellen, dass seine Verteidiger etwas tiefer stehen, dann ist das ganze nämlich schon viel schwerer. Und er hätte erkannt, dass FIFA einfach ein Fußballspiel ist...nicht mehr und nicht wengier.

Antwort #10, 03. Mai 2013 um 19:35 von UndercutHero

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 13

Fifa 13

Fifa 13 spieletipps meint: Grandioses Fußball-Spiel, das mit vielen Detailverbesserungen glänzt. Die Computerspieler agieren schlau und die Dribblings sind fantastisch. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 13 (Übersicht)