Allround Rüstung (MH 3 - Ultimate)

Hi,
ich bin im moment ziemlich überfordet mir den vielen Rüstungen die man herstellen kann.

Ich bin im Dorf bei *4 und hab die Großjaggi Rüstung (3x verbessert) und als Waffe benutze ich die Doppelklinge.

Was mich an den Rüstungen stört ist, das manche Rüstungen so vielen Schwächen haben gegen andere Elemente und nur für eine Element gut sind.

Am liebsten hätte ich eine Rüstung die entweder neutral ist oder gegen jedes Element eine kleine Stärke hat. Gibt es so eine Rüstung?

Bzw. könnt ihr mir eine gute Rüstung anbieten? :)

Frage gestellt am 26. März 2013 um 12:48 von gelöschter User

10 Antworten

ich würd sagen barroth oder rathalos einer von denen mach immer am anfang

Antwort #1, 26. März 2013 um 13:18 von Fabian-Khan

Das ist ja der Witz an dem Spiel: Man stellt sich auf seinen Gegner mit der Wahl der Waffe, dem mitgenommenen Materialien und eben der Rüstung ein.

Fabian hat Recht. Jaggi-, Barroth- und Rathalos- oder Laggi- Rüstung sind ein guter Anfang, aber in den höheren Rängen stößt man bald an die Grenzen.

Antwort #2, 26. März 2013 um 13:24 von so(c)ke

Öhmm.. Eine Barroth Rüstung ist doch kein Allrounder!

Genau so eine Rüstung will ich nicht, weil die eine extreme Schwäche gegen Feuer und Eis hat.

Da ich schon im Gebiet der Thundra bin, ist das wohl nicht sehr gut...
Rathalos ist doch schon extrem weit oder? Ich hab gerade mal 17 Stunden gespielt.

Antwort #3, 26. März 2013 um 13:24 von gelöschter User

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
@so(c)ke
Aber ich stelle mir doch nicht extra eine Rüstung nur für ein Monster her... Da ist mir der Aufwand zu groß. Genau deswegen Frage ich ja nach einer neutralen Rüstung, die eine gut verteidigung hat, aber keine Schwächen/Stärken.

Antwort #4, 26. März 2013 um 13:26 von gelöschter User

Eine Barroth Rüstung bringt mir auch herzlich wenig... Ihr müsst mal darauf achten mit welcher Waffe ich spiele.

Mit der Doppelklinge kann ich garnicht Blocken, also was soll mir da bitte die Fähigkeit Block bringen? :rolleyes:

Antwort #5, 26. März 2013 um 13:29 von gelöschter User

Natürlich hat bei mir nicht jedes Monster ein Anrecht auf die passende Rüstung. Man stellt sich eine Auswahl von vielleicht 10 Rüstungen zusammen (vielleicht auch gemischt von verschiedenen Monstern).

Hinsichtlich Barroth- Rüstung: Ich hatte weder gegen Rathian/ Rathalos noch in der Tundra Probleme mit der.

Bezüglich der Universalrüstung: Wäre das nicht langweilig? Die würden sich doch alle fertigen. Aber... viel Spaß beim Suchen!

Antwort #6, 26. März 2013 um 13:34 von so(c)ke

ich bin bis jr 3 mit der legierungs rüstung ausgekommen ab daan hab ich die rathalos gemacht!

Antwort #7, 26. März 2013 um 13:43 von Bad-meets-Evil

@so(c)ke
Ich will ja keine Ultimative Rüstung^^

Ich dachte da an sowas:

Eine Rüstung die gute Verteidigung hat, aber keine Stärken oder Schwächen aufweist. Manchr Rüstungen haben ja z.B. bei Feuer 4 aber dafür bei Donner -4 und ich dachte das es vll. eine Rüstung gibt die überall 1 hat oder von mir aus auch 0.

Aber scheinbar gibt es so eine Rüstung nicht.. :(
Naja egal. Ich bleib erstmal bei meiner Jaggi Rüstung, danach werde ich mir wohl eine Rathalos Rüstung machen.

Antwort #8, 26. März 2013 um 17:08 von gelöschter User

Also allgemein muss ich den anderen Recht geben, denn eine perfekte Rüstung wäre einfach zu Langweilig.
Trotzdem ist wie schon beschrieben die Barroth-Rüstung ein echter Trumpf gegen fast alles. Mit ihr habe ich sogar den Lagriacus gekillt!
Mitlerweile besitze ich zudem noch 6 andere Rüstungen:Leder-, Knochen- Jaggi- mit Jaggi-Maske, Ludroth-, Guss- und momentan meine neuste die Duramboros-Rüstung mit 220 Verteidigung.
Natürlich haben alle meiner Rüstungen Schwachstellen, aber deshalb mache ich mir auch so viele, denn wenn du auf das lange Sammeln keinen Bock hast dann ist Monster Hunter das falsch Spiel für dich!
PS:mache gerade Rhenoplos-Rüstung um mich auf den Rathalos vorzubereiten, von dem ich mir wie von seinem Nestpartner auch eine Rüstung machen will!
PSPS:Habe auch fast alles mit den Doppelschwertern gemacht nur für den Duramboros habe ich gelernt mit Hammer und Lanze zu kämpfen!

Antwort #9, 15. Juni 2013 um 17:31 von kikian

das problem ist, wichtig ist ja nicht nur die stärke/schwäche gegenüber den elementen, sondern noch wichtiger sind meiner meinung nach die skills (vorallem später). Und nein wenn z.B. die barroth rüssi überall (bei jedem element) +23 oder so hätte, würde sich doch nicht jeder diese rüssi machen. wenn man online im g rank is was will man da mit ner low barroth rüssi?!

Antwort #10, 02. Juni 2014 um 09:27 von oOAlexatchuOo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Was auf dem PC, der PlayStation und der Xbox schon seit längerem möglich ist, holt Nintendo nun nach. In eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)