Nach der Rettung des Einhornes. (Tales of Symphonia)

Bitte, bitte helft mir!
Das Problem hatte ich bei meinen ersten 6 Durchläufen noch nie! Ich habe das Wassersiegel gebrochen bevor ich Sheena bekam und sehe gerade dass man es auch danach noch machen kann, was ja Sinn macht man muss schießlich eigentlich bloß das Feuer- und das Windsiegel gelöst haben. Jetzt fällt mir auf, dass ich, obwohl ich das Horn d. Einhorns habe, weder Pietro in Hima retten kann noch sonst einen Schritt vorwärts komme. Habe ich dadurch den Ablauf gestört und die Ereignisse können nicht Triggern? In den Turm des Mana komme ich ohne den Schlüssel von Clara ja auch nicht und grrrr. ich suche schon seit ner Stunde rum :/
Bitte schnell antworten wenn möglich und sagen was ich machen muss.
Gruß und Dank schonmal im vorraus

Frage gestellt am 27. März 2013 um 19:47 von YGO_und_ANIME_freak

1 Antwort

Okay, hat sich erledigt.. Offensichtlich lief das Spiel zu lange und nach einem Neustart konnte ich auch endlich in Hima zu Pietro *Augenroll*

Antwort #1, 27. März 2013 um 20:16 von YGO_und_ANIME_freak

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia spieletipps meint: Einer der besten Rollenspiele für den Gamecube. Langeweile kommt über Monate nicht auf - die Story des Spiels sollte man allerdings nicht zu genau lesen.
83
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)