was ist das für ein mistspiel (Bioshock Infinite)

nach bioshock 1 und 2 war ich froh das ein teil 3 kommt. aber das das so ein schund ist wuate ich nicht. wärend ich in teil 1u2 im schlaf durchkomme bin ich in 3. teil in 3stunden spielzeit min 96mal gekillt worden weil ich unteranderen die gegner nich gefunden hab. und jetzt bin ich auf diesen flagschiff das ich schützen muss aber das is doch gar nich zu schaffen weil die gegner zu viel sind ich komm gar nich hinterher und dieser dämliche strongbird is auch keine hilfe. wie zum teufel soll man da weiterkommen?

Frage gestellt am 27. März 2013 um 20:31 von rerewolf

10 Antworten

Ich kann deinen Frust nachempfinden, es ist schwieriger geworden, aber da kann das spiel doch nichts dafür das du die Gegner nicht siehst.
Es ist eben jetzt eher auf weite strecken fokussiert wie auf kleine enge gänge. Nach ner weile sieht man die auch einfacher.
Ich bin auch etliche male gestorben.
Also lass mich dir mal helfen.
Du hast doch bestimmt sog oder?
Update es zu seiner höchsten stufe, dann halte einfach gedrückt fahr ein wenig über den bildschirm, lass los und tada alle gegner schweben vor dir, bereit mit einem elektroschlag und paar kugeln ins jehnseits befördert zu werden.
Das ist auch eine sehr hilfreiche methode für das flagschiff das du schützen musst.
Schick den songbird meistens auf die zeppeline oder auf die anderen kampfschiffe. Wenn du siehst es wird dir dort unten mit den gegnern zu viel dann schick ihn einfach dort zu den gegnern de putzt dann das deck für dich kurz leer, musst halt ein zeppelin für ne zeitlang aushalten.
Bei den patriots ist es immer gut die mit paar ladungen shock jockey lahmzulegen um die rum und immer auf die getriebe schießen.
Auch da ist es gut wenn du schock jockey voll upgegradet hast, denn dann springen die blitze und die außenrum nerven dich nicht mehr.
Steh immer in der nähe dieses generators dann siehst du einfacher von wo die gegner schießen.
Der rest ist einfach nur geduld und übung.
Wenn du stirbst, versuchs nochmal, dann wirst du auch besser.
Das spiel ist eben herausfordernder geworden, ist halt so, aber wenn du es dann geschafft hast ist der sieg umso besser.
Viel glück.

Antwort #1, 27. März 2013 um 20:54 von XBOX360TheGame

Wieso seit ihr nach kurzer Zeit so weit? Ich spiele sicher schon 10h und bin gerade mal auf dem Weg zur First Lady, nachdem ich das Shock jockey gefunden habe. Bin btw noch kein einziges Mal gestorben und spiele auf Normal. Spielt ihr auf Schwer oder wie?

Antwort #2, 28. März 2013 um 01:13 von Todbringer93

Ich versteh dich ehrlich gesagt nicht rerewolf.

Das Ende ist doch alles andere als schwer, ich spiele auf normal und ich habe es beim ersten Versuch geschafft und die Anzeige war noch zu 3/4 voll.

Entweder spielst du extrem schlecht, auf hart oder du machst etwas falsch, aber den Frust deswegen dem Spiel in die Schuhe zu schieben ist alles andere als richtig... Wenn ich zudem das höre: Bin in 3 min 96x gestorben, dann denke ich eher an ersteres, ist aber nicht böse gemeint sondern nur eine feststellung ;)

@Tobringer
Ist unterschiedlich, ich habe das Spiel nach 9h durchgehabt auf normal und das, obwohl ich mich so gut wie möglich umgesehen habe um möglichst alles entdecken zu können. Ich bin auf normal auch nur 2x gestorben, 1x weil ich dummerweise inmitten von Feinden war und 1x, weil ich nicht bemerkt habe, dass ein Handyman hinter mir steht ;)

Antwort #3, 28. März 2013 um 09:45 von Lufia18

Dieses Video zu Bioshock Infinite schon gesehen?
Naja stellt man sich dumm an kann man auch auf normal so einige male sterben.
Ich hatte das spiel nach ungefähr 15-20 h durch einfach weil ich eben ein genießer bin und mir gerne alles ansehe, mir alle dialoge und so anhöre sowas.
Ich bin erlich ich habe auch auf normal gespielt und bin auch so einige male gestorben. Sei es wegen munitions und salzknappheit oder einfach weil mir irgendein pfosten von hinten nen balken in den hinterkopf geschoben hat und so kurz mal mein schild auf null setzte.
Aber wirklich viel war es jetzt auch nicht.
So um die 5x vielleicht höchstens.
man muss sich einfach dran gewöhnen das ist alles.
Aber ich stimme euch zu der letzte kampf war wirklich nicht grad der schwierigste.

Antwort #4, 28. März 2013 um 10:04 von XBOX360TheGame

Dann lass es wenn du es nicht kannst , gibt Auch Games die ganz leicht sind

Antwort #5, 28. März 2013 um 12:57 von marcelkagi

ka was ich falsch mache ich komm immer so weit das ich die vox zepeline runter holen muss bis dahin hat das schlachtschiff noch die hälfte energie.
danach kommen immer 2 patrioten und einige soldaten. wenn ich die gegner besiegt hab ziele ich mit den strongbird auf ein zepelin und wärend der angriff beginnt dreh ich mich um und die soldaten sind schon wieder dabei das schiff abzuschiesen. ich komm einfach nicht hinterher und bekomm max. 3zepeline runter dann ist das flagschiff zerstört.

Antwort #6, 29. März 2013 um 18:21 von rerewolf

Mhm das ist schwer.
Wie kann ma dir da nur helfen.
Versuch mal mit den skylines da beim schiff immer wenn die aufs flagschiff drauf gelandet sind die von hinten anzugreifen.
Meistens sollten die das nicht blicken.
Pass auf die typen dort unter den skylines, auf den Plattformen auf, denn die haben meistens panzerfäuste.
Also versuch dich am besten mal auf die typen mit den panzerfäusten und dei patriots zu konzentrieren.
oder hetz mal den songbird auf die truppentransporter bevor die aufs deck gelangen und ignorier solang die Zeppeline.
Ansonsten kann ich dir nicht helfen sorry.
Einfach mal ausprobieren.
Oder schau dir halt mal nen walktrough an und guck mal wie die das machen, vielleicht gibt es dir ja ne idee für ne eigene taktik.

Antwort #7, 29. März 2013 um 20:56 von XBOX360TheGame

ich mach ja erst die transporter zuerst. es kommt immer nur kurz einer der die absetzt dann verschwindet er wieder und sonst sind nur die zepeline da. ich versuchs eiter irgentwann wirts schon klappen

Antwort #8, 29. März 2013 um 23:17 von rerewolf

Neben dem Komandostand sind auch einige panzerfäuste mit denen kanst du die Zepeline auch angreifen und brauchst nicht immer auf den Vogel warten.

Antwort #9, 22. März 2015 um 09:57 von KarKing

Diese Frage ist 2 Jahre alt <.< Ich denke nicht, dass er es bis jetzt noch nicht geschafft hat bzw. es überhaupt noch versuchen will... Danke für die E-Mail, die bei mir ankam wegen so einer alten Frage -.-

Antwort #10, 22. März 2015 um 14:03 von Todbringer93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bioshock Infinite

Bioshock Infinite

Bioshock Infinite spieletipps meint: Dieser beeindruckend inszenierte Ego-Shooter bietet eine stimmige Welt und überzeugt mit charismatischer Begleiterin und fesselnder Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock Infinite (Übersicht)