Vermivorous (Borderlands 2)

Wie lässt man Vermivorous spawnen ?

Immer wenn ich versuche den zu spawnen habe ich großenteils nur badass und fette varkits um mich herum ... ka warum die sich nicht weiter verpuppen

Hoffe ihr könnt mir helfen

Frage gestellt am 28. März 2013 um 03:03 von gieven

8 Antworten

1. Hol dir 3 andere Mitspieler. Dadurch steigen die Chancen enorm.
2. Versteckt euch irgendwo und schießt immer mal wieder in die Nähe der Varkids das sie aggressiv bleiben.
3. Warten ( dauert bis zu 20 Minuten für Vermivorous )

Antwort #1, 28. März 2013 um 07:44 von WarGhostSniper

solltest auch blood of teramorphus ausgerüstet haben soll die chance des verpuppen steigern (ist aber unconfirmed), ich habe zumindest das Gefühl das es besser ist ^^

hatte selbs in einer vierer Gruppe (alle blodd of terramorphus) den schon locker bekommen.

Antwort #2, 28. März 2013 um 11:31 von Bigsmoke-0801

Das Problem ist, dass nicht jeder Varkid die Fähigkeit hat sich weiter zu entwickeln. Wenn sich ein Varkid außerdem nach 2 bis 3 Minuten nicht verpuppt hat, dann töte ihn, da sich dann kaum noch was tut.
Ideal für das kreieren von Vermivorous ist der versteckte Schnellreisepunkt im Farmhaus im Tundra Express, da dieser direkt bei der Varkid-Farm liegt und fast einen endlosen Nachschub an Varkid-Larven bietet.
Renn einfach durch das Feld bis einige Varkids gespawnt sind und verschanze dich dann in der nahen Scheune (da man Varkids nicht wirklich verletzen muss, damit sie sich verpuppen und sie nicht in die Scheune kommen) und komm nach ein paar Minuten wieder raus und schau mal was sich so entwickelt hat.

Um deinen Chancen noch zu erhöhen spielst du am besten im TVH Modus mit 3 anderen Spielern.

Antwort #3, 28. März 2013 um 15:08 von watchmen

Dieses Video zu Borderlands 2 schon gesehen?
Blood auf Terramorphus hilft nicht. Hab Frage mal an Gearbox geschickt. Stimmt also definitiv nicht.

Antwort #4, 28. März 2013 um 15:33 von WarGhostSniper

@warghostsniper

ah okay, was ist dann die geheime fähigkeit von blood of terramorphus?

Antwort #5, 28. März 2013 um 15:38 von Bigsmoke-0801

Wenn ich das richtig aus dem Englischen ( Gearbox Support ) übersetzt habe soll es dazu führen das die Gegner häufiger und auch seltenere Gegner ( Einarmiger Bandit zum Beispiel ) öfter spawnen. So hab ich es aus der Antwort gelesen.

Antwort #6, 28. März 2013 um 21:31 von WarGhostSniper

Danke an alle für die antworten :D ... aber gibt es auch ne chance den solo zu spawnen weil ich zurzeit nicht online spielen kann (Router kaputt)

Antwort #7, 29. März 2013 um 00:04 von gieven

Ja gibts aber die ist gering. Auf Youtube gibts n Tutorial zu einem Trick, dass du alleine bist und es trotzdem so schwierig ist als wären 4 in deiner Lobby. Such mal: Borderlands 2 : 4 Players Difficulty Trick. Dann müsstest du es finden.

Antwort #8, 29. März 2013 um 07:22 von WarGhostSniper

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands 2

Borderlands 2

Borderlands 2 spieletipps meint: Borderlands 2 bietet genauso viel Spaß wie der erste Teil. Es gibt viele kleine Neuerungen, große Änderungen bleiben aus. Feines Spiel! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands 2 (Übersicht)