Wichtige Frage (Fifa 13)

Würde gerne wissen WIESO bei meinen gegnern die SPIELER so gut verteilt sind und bei mir nicht ? ... Es geht nicht um die Formation ,weil wenn ich gegen die gleiche Formation spiele dann sind deren Spieler auch sehr gut verteilt und bieten sich sehr gut an . Ich würde gerne wissen wieso es bei denen so gut ist und bei mir nicht . Bitte um Hilfe. Danke schonmal im Voraus.

Frage gestellt am 28. März 2013 um 23:26 von Akatsuki15

2 Antworten

Wenn du von Ultimate Team redest, musst du auf die Arbeitsrate deiner Spieler achten (eigentlich genauso wie in den andern Modi, falls du leute willst die ihrer Position treu sind). Falls die Teamchemie schlecht ist, nehmen deine Spieler schlechtere Laufwege und spielen einfach viel schlechter.

Antwort #1, 29. März 2013 um 02:08 von (king)97

Dieses Video zu Fifa 13 schon gesehen?
Wenn du vom nromalen spielen also nicht Ultimate Team meinst dann must du bei der Individuellen Taktik die Regler verschieben( Auf Youtube gibt es einige gute Tutorials wie du es am besten machst, doch probieren geht über studieren)

Antwort #2, 03. April 2013 um 20:47 von Nicadeus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 13

Fifa 13

Fifa 13 spieletipps meint: Grandioses Fußball-Spiel, das mit vielen Detailverbesserungen glänzt. Die Computerspieler agieren schlau und die Dribblings sind fantastisch. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 13 (Übersicht)