Fragen (Nintendogs Labrador)

1.Passiert was besonderes wenn ich alle Objekte(z.B. von Sport) habe?
2.Wieviele Tricks kann ein Hund lernen?
3.Kann was Schlimmes passieren wenn mein Hund wegläuft?
4.Kennt ihr einen guten Namen für einen Schäferhund oder Dalmatiner?
5.Gibt es Tricks die man mit Betteln machen kann?
6.Wisst ihr warum mein weißer Pudel(Kiki) in den Wettkämpfen so schlecht geworden ist?Ich habe doch alles wie immer gemacht.Oder gibt es ein Objekt das Pech bringt?

Danke im vorraus.
LG penguinprincess

Frage gestellt am 30. März 2013 um 18:15 von penguinprincess

3 Antworten

1. Weiß ich leider nicht aber ich vermute nein da ich auch noch nie was darüber gahört habe...
2. Weiß ich auch nciht genau aber je mehr Tricks er kann desto häufiger verwechselt er sie, also besser nicht zu viele beibringen ;)
3. Eigentlich nicht, es kann nur sein dass er längere Zeit nicht da ist und du nicht spielen kannst (Aber: ich habe mal monatelang nicht gespielt und es war nichts... Kann also auch sein dass das ein Gerücht ist damit man öfter spielt...)
4. Ich nenne Hund gerne nach ihrer Farbe: braun = Brownie, weiß = Flocke, schwarz = Blackie, gefleckt (also Dalmatiner) = Pünktchen
5. Nein
6. Angeblich bringen manche Accesoires wirklich Glück bzw Pech, ob das stimmt weiß ich nicht. Tipp: Geh einfach ein paar mal in die Turnhalle und üb alles noch mal einzeln und ganz langsam, dann müsste es besser werden :) Und was bei mir immer für viel Abzug sorgt: Bring ihm bei an Hindernissen vorbeizulaufen! In den höheren Klassen muss man oft zwischen zwei Hindernissen durch und die Hunde springen gerne über ein falsches... -.-

Ich hoffe ich konnte dir helfen^^

Antwort #1, 06. April 2013 um 13:24 von _Waldfee_8)

Huhu,
mein vor-poster xD wusste Nr 1 und 2 nicht so:

1.) Nö da passiert nix.
2.) Er kann 14 Tricks lernen!

Und zur Nr 6 noch : Wenn man etwas weniger Wettbewerbe macht wird der Hund schlechter/langsamer das musste ich auch schon feststellen ... oO

Antwort #2, 07. April 2013 um 13:25 von Marie123

Zu Frage 5: Ja du kannst damit Schraube machen. Da muss dein Hund erst betteln und dann musst du dreh dich sagen.
Frage 4: Mein Schäferhund Rüde heißt Brownie, meine Hündin Polly, mein Dalmatiner Rüde Punkti;) und die Hündin Laika.
Frage 6: Vielleicht hast du lange nicht gespielt und er hat es verlernt das habe ich auch öfters aber ansonsten weiß ich auch nicht.

LG, Coffeyfriend

Antwort #3, 19. Mai 2014 um 15:44 von Coffeyfriend

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Labrador & Friends

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo!
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Labrador (Übersicht)