Schafft dieser Pc den Shader Mod? (Minecraft)

Hey Leute wollte mal fragen ob der Pc reicht den Shader mod mit ca 30Fps zu zocken falls nein könntet ihr mir vlt einen Senden? (Max 360Euro)

Und falls ihr Tera kennt schafft der Pc das auf High end einstellung?
http://www.ebay.de/itm/Quad-Core-Computer-AMD-Q...

Frage gestellt am 30. März 2013 um 23:03 von Sascha98

15 Antworten

Nein, du müsstest schon deutlich mehr ausgeben. Mind. 500€.

Antwort #1, 30. März 2013 um 23:21 von hdfhdf

Hm könnte mein Budget noch auf 400€ schrauben gäbe es da etwas? Es muss ja nur mit 30 FPs laufen nicht mit 100^^.

Antwort #2, 30. März 2013 um 23:42 von Sascha98

Da lässt sich leider nichts machen. Denn der Shader Mod zieht eben ordentlich Leistung. Außerdem solltest du nicht vergessen. Wer billig einkauft zahlt doppelt. Das gilt besonders bei Hardware.

Antwort #3, 30. März 2013 um 23:52 von hdfhdf

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Hm k. Dan mal anderer Stand kennst du den nen gutes Preis/Leistungs verhältniss für ca 400euro?

Antwort #4, 30. März 2013 um 23:58 von Sascha98

Selbst 400€ sind für nen guten PC viel zu wenig! Du müsstest locker 900€ im Budget haben damit du nicht kompletten crap hast. Für Minecraft mit Shader reichen zwar schon 500-600€, aber Tera brauch schon etwas mehr leistung, außerdem wirst du bestimmt noch andere Games zocken wollen, was mit einem 400€ PC unmöglich ist.
Ich rate dir zu einem PC mit dieser Ausstattung:
Graka: NVIDIA GTX 660 ti
Prozi: AMD FX 8200 oder AMD FX 8120 Overclocked
OS: Windows 7 Home-Premium 64-Bit
Wasserkühlung für die CPU
1000GB S-ATA 3 Festplatte(HDD) für Programme
260GB S-ATA 3 Festplatte(SDD) für Windows

Antwort #5, 31. März 2013 um 00:58 von The_new_Gothiccheater0124

Du weisst schon das Tera gute Balancing hat und ich jetz mit nem 100euro billig rechner mit 2gb ram 512mb graka 25fps habe..^^
Und mein Freund hat sich ein Gamer Pc für 600 zusammen bauen lassen mit den er in Crysis 3 164 Fps hat

Antwort #6, 31. März 2013 um 01:44 von Sascha98

Und wie siehts aus wenn ich den oberen Pc mit deiner Graka austatte dan müsste der doch auch aktzetable sein oder?

Antwort #7, 31. März 2013 um 01:46 von Sascha98

und wär der Pc in ordnung finde schaut gut aus? http://www.ebay.de/itm/Gamer-PC-Computer-AMD-Bu...

Antwort #8, 31. März 2013 um 01:50 von Sascha98

FX Prozessoren=Schrott
Das gilt auch für den vorgeschlagenen Fx 8120 und Fx 8200. Ein Fx ist der langsamste Prozessor seit 4 Jahren. Grund ist die Architektur. Die Fx CPUs haben keine vollen 4,6 oder 8 Kerne, auch wenn das schön davor geschrieben steht. Jeweils 2 Kerne müssen sich eine einzige FPU teilen. Somit hat man bei 8 Kernen 4 FPUs und die FPUanzahl ist wichtig für die Performance in Spielen. Dazu kommt: Kein Spiel unterstützt mehr als 4 Kerne und AMD hat bei der Architektur so gefailt, dass dann nicht einfach alle FPUs angesprochen werden, sondern nur 2, da jeweils, wenn eine FPU angesprochen wird, die 2 dazugehörigen Kerne angesprochen werden müssen. Das führt dazu, dass alle anderen Prozessoren, die über "echte" 4 Kerne mit 4 FPUs verfügen, deutlich schneller sind, bei niedrigerem Stromverbrauch. (da 4 Kerne selbstverständlich weniger ziehen als 8)
Zum Angebot: Ich könnte beide Pcs auf genau diese Weise auseinandernehmen und herauskommen würde, dass maximal der Ram gut ist, auch wenn man den auch kritisieren kann.
Kurzfassung:
CPU= Extrem langsam, wurde ja angespochen.
Grafikkarte= Extrem langsam
Netzteil= 420 Watt ist nicht sonderlich viel und eine Aufrüstung der Grafikkarte ist nicht möglich
Mainboard= Wenige Anschlüsse
CPU Kühler= Vermutlich der Boxed Kühler, also sehr laut und sehr schlecht gekühlt
usw.
Gehäuse= Keine Angabe. Sieht sehr klein aus. Eine gute Grafikkarte nachzurüsten scheint unmöglich.
Deswegen meine ich, du musst ein wenig mehr ausgeben. Sonst musst du in einem halben Jahr die Rechnung dafür tragen, indem du alles aufrüsten musst

Antwort #9, 31. März 2013 um 09:16 von hdfhdf

Hm dan werd ich mal auf nen Intel Core i3 sparen mit halbwegs guter graka ^^ könntet ihr meine eine empfehlen dachte eine gtx 460

Antwort #10, 31. März 2013 um 11:40 von Sascha98

Na ja, viel mehr musst du nicht unbedingt ausgeben. Unter Umständen könnten 500€ ausreichen. Wichtig wäre: Wirst du das Geld in Kürze zusammenhaben oder dauert das noch eine Weile? Im Sommer/Herbst kommen nämlich schon neue CPUs, Haswell genannt, und ein paar Informationen zu neuen Grafikkarten sollten auch vorhanden sein.

Antwort #11, 31. März 2013 um 11:52 von hdfhdf

Intel ist überteuert, da bezahlt man rund 60% nur für den Namen, auch wenn hdfhdf den AMD FX prozi schlecht gemacht hat, ist einer aus der FXer reihe meiner meinung nach viel besser, ich habe noch nen uralten PC bei mir stehen, der nen AMD prozi drin hat und der schafft die 4-fache leistung, immerhin hat der nur 1,6GHz und einen kern, kann aber trotzdem games wie Oblivion, Risen usw problemlos aushalten.

Antwort #12, 31. März 2013 um 14:06 von The_new_Gothiccheater0124

Ich kann auch einfach das Fazit von Computerbase zitieren, damit es wohl offensichtlich wird mit den FX Prozessoren. (Ich meine ja auch nicht, dass AMD Prozessoren schlecht sind, sondern nur die FX Prozessoren, einen Phenom II o.ä. würde ich jederzeit empfehlen):



"Die Theorie klang sehr gut, doch das finale Produkt fällt vorerst tief: Was AMD aus einem 315 mm² großen und satte 2 Milliarden Transistoren umfassenden Prozessor-Die herausholt, enttäuscht auf nahezu ganzer Linie. Nicht nur, dass die Performance wenig Überzeugungsarbeit leistet, der exorbitante Stromverbrauch, der dazu notwendig ist, schockiert regelrecht. Doch der Reihe nach.

Betrachtet man den AMD FX-8150 mit Scheuklappen und schaut einzig und allein auf die Performance in Anwendungen und wenigen Spielen in hoher Auflösung, liefert der Prozessor eine neun Prozent höhere Leistung als ein Phenom II X6 1100T ab. Dieser Vorsprung basiert jedoch bereits zum großen Teil auf modernen Anwendungen im Rating wie TrueCrypt, in denen der Prozessor dank AES-NI-Unterstützung 420 Prozent mehr leistet als der Vorgänger – ohne diese Anwendung sähe es für den Prozessor, der von AMD mit acht Kernen beworben wird, gegenüber dem Sechs-Kern-Modell wohl deutlich schlechter aus. Bei gleichem Takt, gleich schnellem Speicher und ohne Turbo zeigen sich dann auch die Probleme des „Bulldozers“: Die Architektur kann aktuell nicht mit der Vorgänger-Generation mithalten. Und so sind Phenom II X6 und X4 bei gleichem Takt aktuell durch die Bank schneller als die Serien FX-6100 und FX-4100.

Folglich wird das selbst erklärte Ziel des FX-8150, den Intel Core i5-2500K im Gesamtpaket ohne Grafiklimitierung (die bei den von AMD publizierten Benchmarks immer bestand) zu schlagen, klar verfehlt. Das wird insbesondere sichtbar, wenn andere wichtige Faktoren neben der reinen Performance zum Tragen kommen: Verbrauch und Preis.

Sieht der Verbrauch bei Betrachtung des Gesamtsystems bereits hoch aber noch halbwegs vertretbar aus, offenbart erst die Differenz zwischen Idle und voller Belastung das wahre Ausmaß: Beim Mehrverbrauch unter Last liegt Bulldozer nahezu beim doppelten (!) Wert von „Sandy Bridge“. Dass die CPU im Test fast 30 Watt mehr verbraucht als ein Phenom II X6, den der Prozessor aber nur um neun Prozent in der Performance schlägt, setzt dem Ganzen letztlich noch die Krone auf. Da hilft es auch wenig, dass der Verbrauch des FX-8150 im Idle sehr gut ausfällt (hier unterbietet die neue CPU den X6 1100T auf gleicher (stromfressender) Hauptplatine um gut acht Watt)."

Antwort #13, 31. März 2013 um 14:52 von hdfhdf

Naja mit 360 euro wird es knapp.

mit 400-450 kannst du den shaddermod zocken. ich habe auch den shadder mod und habe mit mittleren-hohen einstellungen STABILE 43 fps ohne lagg. ;)

wenn es ich interessiert schicke ich dir ein paar links ;)

Antwort #14, 31. März 2013 um 16:12 von MineCrafterAndi

Hab auch ne frage reicht der für Minecraft (Shader,Optifine) http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00ARY9VC2/ref=s9_...

Antwort #15, 30. Oktober 2014 um 17:32 von Todeskiller1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bethesda: "Wir möchten den Beginn einer Beziehung" - Pete Hines über die Nintendo Switch

Bethesda: "Wir möchten den Beginn einer Beziehung" - Pete Hines über die Nintendo Switch

Mit The Elder Scrolls 5 - Skyrim, Doom und Wolfenstein 2 - The New Colossus hat Bethesda gleich drei große Spiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)