Die Steine in den Bergen/Ausbauten in Kono? (Harvest Moon - Zwei Städte)

1. Angeblich kommt nach jedem Tunnelausbau ein Stein weg. Den Tunnel hab ich das zweite mal im Winter ausgebaut aber da gibt es ja keine Bären. Jetzt ist allerdings schon der 12. Frühling und es wurde immer noch kein Stein von den Bären entfernt :'( Muss man da irgendetwas beachten? Bin schon echt am verzweifeln...

2. Wann kann man endlich in Konohana etwas ausbauen lassen? Vor allem eine Felderweiterung wäre hilfreich. Das zweite Jahr hat gerade angefangen und die Felder sind immer noch so klein wie zu Beginn des Spiels.

Frage gestellt am 01. April 2013 um 15:48 von Rikku1988

3 Antworten

Dazu muss man an einem sonnigen Tag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr in die Berge gehen. Der Bär kommt dann und räumt denn Stein weg.

Wegen der Ausbauten musst du bei Eileen die Stufen aussuchen (C, D, S usw), da gibt es dann verschiedene Ausbauten auszuwählen. Falls du was falsch gewählt hast, startest du das Spiel an dem Tag einfach nochmals. Allerdings gehen diese Ausbauten in beiden Dörfern nur sehr langsam vorwärts, da man ja nur einmal pro Monat auswählen kann.

Antwort #1, 01. April 2013 um 22:20 von zedaka91

ich hab schon an jedem Tag probiert und es war immer sonnig. Ich bin auch immer zu Fuß gegangen und nciht mit dem Pferd geritten trotzdem wurde noch kein Stein entfernt. Woran liegt das?

Ich bin jetzt im 2. Jahr im Frühling aber mir wurde bisher nur ein einziges mal ein Ausbau (Koppel vergrößern) von Eileen angeboten? Muss man dazu noch irgendetwas bestimmtes haben? Hab schon 3 Blumen bei ihr und trotzdem kommt einfach kein Auftrag.

Antwort #2, 01. April 2013 um 22:57 von Rikku1988

Die Bärenevents kommen nur wenn es den ganzen Tag sonnig ist und du tagsüber zu Fuss das Gebiet (Kono Mitte) betrittst.
Es gibt von Eileen nur einmal jede Jahreszeit am ersten einen Auftrag, wenn sie Tunnel oder Bett anbietet kommt kein Auftrag für den Farmausbau bis der erfüllt ist.

Antwort #3, 03. April 2013 um 14:15 von Cyara

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)