Was ist die beste Waffe? (MH 3 - Ultimate)

Welche benutzt ihr?

Frage gestellt am 03. April 2013 um 15:36 von Jacksternator

12 Antworten

Es gibt keine beste Waffe, da die Waffe nur so gut wie der Nutzer ist und ebenfalls die Fähigkeiten und das Element eine Rolle spielen genauso wie das zu bekämpfende Monster.
Ich persönlich nutze sogut wie immer die Morph-Axt. Hin und wieder wenn nötig auch Hammer.

Antwort #1, 03. April 2013 um 16:03 von Wowan14

Ok

Antwort #2, 03. April 2013 um 16:06 von Jacksternator

Gewehrlanze ist auch gut. Natürlich sind die Brachydios Waffen ansich am besten aber wenn man gut ist kommt man mit jeder waffe zum ziel :D

Antwort #3, 03. April 2013 um 16:19 von coco1998

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
Eine beste Waffe existiert ncit, es kommt darauf an mit was du umgehen kannst. Von den Angriffs-/Element-/Statuswerten her, kannst du auf dieser Website vergleichen: http://monsterhunter.wikia.com/wiki/MH3U:_Weapo...

Antwort #4, 03. April 2013 um 17:08 von Naitsirk

genauso wie meine Vorgänger beschrieben gibt es keine perfekte Waffe. Ich persönlich nehme Doppelschwerter, weil ich damit sehr gut zurecht komme und die vieher in max. 5 min kille (also nur die high's, nicht G). Auch benutze ich Langschwert, vorwiegend wegen seiner geilen Kombo, oder wenn ich n Schwarz abschneiden will, welche ich mit DS zu selten hinkomme.

Antwort #5, 03. April 2013 um 19:53 von Zelda001

:D Ich benutze in jedem Spiel ne andere Waffenart xD MHFU wars das GS, MHtri der hammer, MHp3rd die Axt und jetzt Das LS. Eine "beste" Waffe gibt es nicht: Wie schon gesagt,kommt es immer drauf an wie man mi der Waffe umgehen kann aber wenn man länger spielt wird man immer besser.

Antwort #6, 04. April 2013 um 18:33 von thorkturas

Genau wie alle sagen stimmt es das es keine perfekte waffe gibt, aber ich persönlich kann am besten mit den mit den Doppelklingen umgehen.

Antwort #7, 24. Juli 2013 um 18:08 von BRUTIX2345

jede waffe hat vor-und nachteile ich befurzuge das großschwert

Antwort #8, 14. August 2013 um 15:57 von JulianWiesner

Wie schon gesagt gibt es keine für jeden perfekte Waffe, wobei für mich das Langschwert schon fast perfekt ist. Man kann schnell angreifen, sehr viel Schaden anrichten und gut ausweichen. Oft wird als Minuspunkt beim Langschwert gesehen, dass man nicht blocken kann. Ich hab Schilde noch nie gemocht. Beim Blocken bekommt man Schaden, auch, wenn es nicht viel ist, aber wenn man gut ausweicht bekommt man gar keinen Schaden. Das Einzige, was bei dem Langschwert meiner Meinung nach schlecht ist, ist der Kampf unter Wasser. An Land gibt es für mich nichts besseres. Es gibt eine perfekte Waffe, aber die ist bei jedem anders.

Antwort #9, 31. Januar 2014 um 01:40 von FlyForFun

Wie schon gesagt gibt es keine für jeden perfekte Waffe, wobei für mich das Langschwert schon fast perfekt ist. Man kann schnell angreifen, sehr viel Schaden anrichten und gut ausweichen. Oft wird als Minuspunkt beim Langschwert gesehen, dass man nicht blocken kann. Ich hab Schilde noch nie gemocht. Beim Blocken bekommt man Schaden, auch, wenn es nicht viel ist, aber wenn man gut ausweicht bekommt man gar keinen Schaden. Das Einzige, was bei dem Langschwert meiner Meinung nach schlecht ist, ist der Kampf unter Wasser. An Land gibt es für mich nichts besseres. Es gibt eine perfekte Waffe, aber die ist bei jedem anders.

Antwort #10, 31. Januar 2014 um 01:41 von FlyForFun

Ich finde auch es gibt keine ,,beste" waffe, aber ich benutze Bogen (hab die komplette GB-Ceadeus-rüssi inkl. Bogen und schaffe damit jede g quest (stufe 7) allein in einer halben
stunde. Für wasser-kämpfe nehme ich schlitzer (die mit schnellwegstecken nahezu genial sind)

Ansonsten würde mich interessieren: Welche waffe hat den meisten angriff? :D

Antwort #11, 02. März 2014 um 20:35 von Opaschlumpfff

Ich benütze fast nur doppelklingen weil das meiner meinung die beste waffe ist. Man ist schnell und kann so gut wie immer ausweichen. Ausserdem kann man in den dämonenmodus wechseln. Der Schaden ist natürlich nicht so gross wie bei einem grossschwert o.Ä. Aber dafür ist man auch nicht so unglaublich langsam. Mit Blocken wirds auch nichts aber wozu hat man denn Geschwindigkeit wenn nicht zum ausweichen :D

Dee Bogen ist für Teamfights gut geeignet da man dem Monster negative Effekte zufügen kann und sogar seinen Team-kameraden heilen kann. Ausserdem kann man seine Freunde vor weiteren Monstern die dazu stoßen warnen da man immer den Überblick hat.

Antwort #12, 11. April 2014 um 13:59 von DrachenPKMN-sammler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)