Vampir (Skyrim)

Lohnt es sich ein Vampir zu werden ?

Frage gestellt am 04. April 2013 um 12:08 von Ihsan500

14 Antworten

Vampir...LORD?

Dude. Probiers doch einfach aus! Is nich so dass es sich nicht wieder umkehren liese. Alternativ kannst du davor auch einfach mal speichern.

Antwort #1, 04. April 2013 um 12:59 von derschueler

Also ich finde nomaler Vampir lohnt sich eigentlich nicht,
mich stören die Nachteile einfach zu arg, vorallem wenn man vergisst Blut zu trinken.

Vampirlod (von Dawnguard) find ich da schon besser.

Antwort #2, 04. April 2013 um 13:00 von gelöschter User

Ich war mal einer ist aber das uncool auser nehm zauber kriegste ncihts und das dich alle killen wollen ist uncool also an deiner stelle lass es lieber

Antwort #3, 04. April 2013 um 13:01 von Schatten66

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
...was? Nochmal auf deutsch bitte.

Den ersten Teil hab ich gar nich verstanden und dass du auf Stufe 4 angegriffen wirst, wird durch Dawnguard beseitigt.

Antwort #4, 04. April 2013 um 13:09 von derschueler

Also ich hab das Addon nicht... für mich klingts so als ob es sich jetz sich nicht lohnt. Aber ich werds wahrscheinlich trotzdem ausprobieren. :D

Antwort #5, 04. April 2013 um 13:53 von Ihsan500

"Aber ich werds wahrscheinlich trotzdem ausprobieren. :D"
Gute Einstellung^^

Antwort #6, 04. April 2013 um 15:55 von Fable_2

Ja, prinzipiell schon. Mach aber lieber vorher einen Save, Vampirismus ist schwer wieder los zu werden, wenn es sich erstmal voll entfaltet hat, hab es selbst ausprobiert.

Antwort #7, 04. April 2013 um 16:50 von XBOXBrutus

... dann hast du was falsch gemacht.

Eine Quest zu erfüllen ist nicht "schwer".

Antwort #8, 04. April 2013 um 22:04 von derschueler

Die Quest an sich nicht, sich zu nähren fand ich schwer. Jedes mal, wenn ich nachts in ein Haus ging, wurde ich bemerkt. Die Quest ohne LB zu finden, ist auch unwahrscheinlich (wäre nie auf die Idee gekommen, in einer Kneipe zu fragen).
Und wenn man dann noch nie mit Seelensteinen gearbeitet hat, (trifft auf mich jetzt nicht zu) wird das richtig umständlich.

Antwort #9, 04. April 2013 um 22:14 von XBOXBrutus

Hat man eigentlich als Vampir die negativen Wirkungen auch nachts oder nur wenn die Sonne scheint ? Ich würd jetzt sagen nur wenn die Sonne scheint... aber bin mir nicht sicher ^^

Antwort #10, 05. April 2013 um 18:32 von Ihsan500

Die, die nicht aufgrund des Sonnenlichts vorhanden sind schon. Sprich außer dem Stop der Regeneration bleibt alles auch nachts erhalten.

Antwort #11, 05. April 2013 um 21:23 von Fable_2

Dann hab ich ja starke Probleme mit Drachen wegen der Feueranfälligkeit.
Ich probier das erst aus nachdem ich Alduin besiegt hab. ^^

Antwort #12, 06. April 2013 um 11:05 von Ihsan500

Für was gibts verzauberungen?

Antwort #13, 06. April 2013 um 11:37 von derschueler

stimmt auch ^^ müsste aber noch Verzauberung skillen.

Antwort #14, 06. April 2013 um 18:40 von Ihsan500

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)