Telethiaflüsterer? (Xenoblade Chronicles)

Kann Alvis mit Telethia reden?
Als nämlich der Telethia von Alvis,Shulk und seine Freunde vor dem Eisengesicht gerettet hat,hatte ich das gefühl das er mit dem Telethia redet.
Woher kann er das?

2.Ich habe noch eine Frage.Obwohl Alvis nur ein Computer ist und obwohl er Shulk am Ende indirekt hilft hatte ich nie das Gefühl,dass Shulk ein Feind von ihm ist.
Warum "outete" er sich trotzdem als Zanzas Jünger?
Weiß Zanza überhaupt dass Alvis ein Computer ist?

Frage gestellt am 05. April 2013 um 14:37 von BeyondTheSky

3 Antworten

Also als erstes mal sind die Fragen unnötig aber ich werde sie dir trotzdem beantworten.

1. Alvis kann nicht mit den Telethia reden. Er hat sie nur gestreichelt wie ein Haustier.

2.Er ist auch nicht Shulks Feind und ich weiß auch gar nicht wie du darauf gekommen bist.

3.Ich glaube Alvis hat das alles nur eingefädelt. Er wusste dass Zanza die Welt zerstören und wieder erschaffen würde. Deshalb hat er nach einer Lösung gesucht, die die Welt retten würde. Aber man kann nur schwer sagen was es mit Alvis wirklich auf sich hat. Er sollte der Geheimnisvolle in diesem Spiel sein und das haben die auch wirklich super hinbekommen.

Antwort #1, 06. April 2013 um 10:18 von ProK1ll3r

1.Also in der Szene mit Alvis und dem Telethia,fragt Alvis was denn mit dem Jungen(Shulk)ist.Wörtlich:What about the boy.
Darauf hin ist ein "knurren"zu höhren.
Alvis sagt dann:Ah,we have much to do.

2.Zu Zwei.
In der Szene auf dem gefallenem Arm enthüllt Dickson,Alvis als einen Jünger von Zanza.Woraufhin insbesondere Melia sehr wütend ist.
Doch Shulk lässt ihn,worauf Alvis sein sogenanntes Haustier loslässt.

Antwort #2, 06. April 2013 um 18:14 von BeyondTheSky

1.Wie gesagt, Alvis ist ein geheimnisvoller Typ. Es kann sein dass er mit Telethia sprechen kann.

2.Shulk lässt ihn gehen weil er weiß, dass er kein Feind ist. Schließlich hat Alvis ihm geholfen einen anderen Pfad als den von Zanza zu nehmen. Die Telethia hat er auf sie losgelassen,weil er Shulk und seine Freunde ,,trainieren'' oder auf die Probe stellen wollte, ob er wirklich entschlossen genug wäre seinen eigenen Pfad zu beschreiten. Aber dass sind alles nur Vermutungen. Vielleicht erfährt man mehr über Alvis im zweiten Teil von Xenoblade Chronicles, FALLS eines rauskommt(ich hoffe es).

Antwort #3, 07. April 2013 um 21:19 von ProK1ll3r

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)