Die Modder unter euch (Skyrim)

Hey Leute,
wollte fragen, ob es Leute unter den Usern gibt die selber Mods herstellen mit dem Creation Kit. Aber komplett selber, zum Beispiel neue Rüstungen und Waffen in das Spiel integrieren anstatt vorhandene Rüstungen, zum Beispiel eine Stahlrüstung, "nur" ein bisschen verschönern.
Könnte es mir vlt. jemand erklären wie das alles funzt, weil ich überhaupt keinen Durchblick habe, aber gerne selber etwas erstellen möchte.
Danke im Vorraus User:-)

Frage gestellt am 05. April 2013 um 18:30 von kDanTheMan

6 Antworten

allein mit dem creation kit geht das nicht, um vollständig neue rüstungen herzustellen brauch man noch andere programme... schau mal bei youtube, da gibt es mit sicherheit irgendwelche tutorials

Antwort #1, 05. April 2013 um 20:55 von Crageth

Wo wir da gerade sind, ich hätte gerne diese Wasserpflanzen in Skyrim, weiß aber nicht wie man Mods miteinander kombiniert, da nur die Dateien der Pflanzen nichts bringen und nicht im Spiel angezeigt werden, kann man den zb. mit Skyrim Flora Overhaul oder WATER verbinden, wenn ja, wer kann sowas?

http://skyrim.nexusmods.com/mods/29486

Antwort #2, 05. April 2013 um 22:12 von The_Dahaka

mods zu verbinden funktioniert in skyrim genauso wie in oblivion, man lädt beide im creation kit (+skyrim hauptdatei natürlich) und speichert beide mods unter einer neuen mod ab... alle änderungen zu der hauptdatei (in diesem fall beide mods) werden dann in einer abgespeichert... ich würde das allerdings nicht empfehlen, sondern nur im mod manager die mods umbenennen, damit man diese schneller findet... oder damit die direkt beim namen untereinander sind (load reihenfolde is was anderes)

Antwort #3, 06. April 2013 um 01:07 von Crageth

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Mit dem CK verbindest du jeglich deine Creationen mit dem Spiel durch Mods. Die Programme & Software musste schon selbst auftreiben.

Für eigens erstellte Texturen eignet sich Photoshop oder Gimp, beide sind eine gute wahl wegen der DDS Konventierung.
Für neue Meshes empfielt sich 3D GameStudio oder Milkshape.
Animationen sind leichter mit Blender zu erstellen, falls es eine Rüstung mit Animation sein sollte.
Die Formate bestehen wie in den Vorgängern aus nifs, hier ist NifSkope eine gute Hilfe.
Die aktuelle 1.3.3 Version unterstützt nun auch die Skyrim Nifs & kfs der Patches ab 1.8 - 1.9 Beta, zuvor gabs Fehler wärend des öffnens, der Author fixte nun das Problem. *Wuhu!*

Für all diese Programme gibts mehr als genug Tutorials auf YT.

Nabend Dahaka. ^^
Du denkst an eine Verschmelzung beider Mods zu einem? Das ist komplizierter geworden, die entsprechende Option erscheint nicht im CK wie bei Oblivion. Du benötogst extra Tools dafür, leider funzt TESVSnip seit 1.6 nicht mehr und ein richtiger TES5Gecko ist weiterhin nicht in sicht.

So bleibt einen nur noch Wrye Bash oder die "Version control"" Methode von Bethesda zum merging. Es ist leider eine Glückssache ob es funzt.
http://www.creationkit.com/Mod_Merging

Antwort #4, 06. April 2013 um 02:18 von paper007

Mit dem CK kenn ich mich sowas von überhaupt nicht aus :( als es damals herauskam, konnte ich es nicht starten, da ständig Fehlermeldungen angezeigt wurden. :(
Und seitdem habe ich es gelassen, ärgerlich ist, dass der Modder von WATER, die Wasserpflanzen (Seerosen) aus der Mod nahm, für mich unverständlich.
Aber wo wir gerade da sind, bei Dragonborn habe ich an einer bestimmten Wasserstelle übles Texturflackern, ich denke die Vanilla und WATER Textur, was ziemlich nervig ist, komischerweise ist es aber nur an einer Stelle, ich glaube da, wo die Horkerinsel? wenn die so heißt ist, in der Nähe ist auch eine teils versunkene Dwemerruine.
Moin paper und ein schönes WE. ;)

Antwort #5, 06. April 2013 um 11:32 von The_Dahaka

Die Fehler tauchen immer auf, sobald du die Skyrim.ESM aktivierst.
Die Fehlermeldungen des CKs kannst du überspringen, öffne die SkyrimEditor.ini und füge unter [MESSAGES] folgendes ein: bAllowYesToAll=1, verändere noch den Wert bei "bBlockMessageBoxes=1" auf 0.
Abspeichern und beim nächsten CK start auf "Abbrechen" klicken, wenn Fehler auftauchen. Das ignoriert sämtliche Fehler und überspringt diese, das CK baut sich zudem schneller auf. ^^

War wohl ein Urheberstreit mit dern Seerosen, deshalb musste er die entfernen. Wenns nur diese eine Stelle ist ignoriere sie, schlimmer wäre es überall oder bei fehlender Texturen.

Edit: Du kannst den Tipp von Crageth gerne ausprobieren, es funzt nur nicht, es wird eine vom Inhalt leere .esp ohne Funktionen erstellt. Das Skyrim CK ist identisch mit dem Fallout 3 G.E.C.K. Tool, die Oblivion & Morrowind Funktionen sind nicht mehr vorhandenl. Siehs so, Fallout 3 & Skyrim besitzen mehr Gemeinsamkeiten als nur die Engine. ;)

Nabend Dahaka und auch dir ein schönes Wochenende. ^^

Antwort #6, 06. April 2013 um 20:30 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)