Hilfe zum Allgemeinwissen (Harvest Moon - Tierparade)

Hallo,

Ich habe ein kleines Problem, mich mit dem Spiel im allgemeinen zurecht zu finden.. Ich bin großer Harvest Moon Fan und spielte früher bis jetzt sehr viel Harvest Moon. (von DS bis mein Inselparadies, wobei mein Inselparadies hier von größerer Bedeutung ist.) Mein Problem ist nun, dass ich mich an die alten Verhaltungsweisen gewöhnt habe und im Vergleich vieles der 2 Spiele von einander abweicht. Zum Beispiel die Mine. Bei Harvest Moon MIP (mein Inselparadies) gab es nur eine Miene mit ungefähr 200 Ebenen. In HM DT gibt es 3 Mienen mit bis zu 50 Ebenen! Zusammengerechnet ergibt das 110 Ebenen. Neu sind in DT die Gase und der Schaden, der runtergeschraubt wurde, wenn man durch die Wasserfontänen hochgeschleudert oder durch Fallgruben wieder hinuntergeholt wird. Außerdem ist es mit den Erzen ganz anders aufgebaut. Bei HM MIP findet man so gut wie in ALLEN Steinen ein Erz in seiner reinen Form. In HV DT muss man sie erst für Geld analysieren lassen. Wie es scheint, funktioniert das Analysieren sogar nur mit Zufall. Es ist Zufall, ob man nur Glas, Glas mit Edelsteinen oder Alteisen bekommt. Kann mir nicht jemand erklären, wo überall diese Abweichungen bestehen und was man denn bei HM DT anders machen muss, als bei MIP? Das wäre sehr Nett.
Danke, eure Sora! ;>

Frage gestellt am 07. April 2013 um 11:31 von Sora-no-Kaiyo

5 Antworten

Hey, ich spiele gerade HM MIP und hab vorher DT gespielt.
Ja es is ein kleiner Unterschied und es is wirklich Glückssache auf welche Gase du triffst oder welches Erz du bekommst.
Sammel einfach ganz normal weiter, aber sammel die Erze erstmal.
So hast du ne höhere Chance das da dann Metalle und Steine rauskommen, anstatt Glas und Alteisen ;-)
Hofe das hilft dir ein bisschen weiter

Antwort #1, 07. April 2013 um 13:11 von Heatie2456

ja, danke :> Es ist etwas schwer, sich mit den Unterschieden zurecht zu finden. Jedenfalls sehe ich das so. Die Wettbewerbe laufen ja auch anders ab. Zum einen musst du die Tiere in HM DT mitbringen, während sie in MIP abgeholt werden und es keine Rolle spielt, wie viele Herzen sie haben. Das ist schon etwas schwer... Geld zu verdienen ist meiner Meinung nach in DT auch viel schwerer! Obwohl es in MIP länger gedauert hat, wie ich meine. Es hat eine Ewigkeit gedauert, sich die Vorräte zusammen zu sparen, die man in der Miene verbrauchen wollte. Bei DT mag das jetzt zwar einfacher gehen, dafür gibt es Gase, die dich behindern und es ist ein Glücksspiel, dass darüber entscheidet, ob du Geld machen wirst, oder deine Energie verschwendet hast! Möglicherweise bin ich einfach noch zu unerfahren. Ich habe noch nichts ausbauen lassen, habe aber schon die Blaue und rote Glocke geläutet! Hast du ein Paar Tipps, wie ich möglicherweise etwas flüssiger werde? Das ist im Moment eins meiner größten Probleme. An den Rest muss ich mich wohl einfach nur gewöhnen :> Zum einen, da ich noch nie zuvor HM auf einer Wii- Konsole gespielt habe und zum anderen, weil es ein Paar Unterschiede gibt! Möglicherweise kann ich dir ja auch helfen?

Antwort #2, 07. April 2013 um 14:07 von Sora-no-Kaiyo

Hey also wegen wii ich hatte mit hm für die ps 1 angefangen und hab mir einen controller für die wii gekauft (einziger nachteil man kann sein tier nicht her pfeifen) damit komm ich besser klar...
Ja das mit den erzen find ich auch blöd ich sammel mindestens 10 dann geh ich erst zu mira
Wegen geld also ernten ernten ernten dir das kostenlose kalb holen wenn sie groß ist hast du noch milch zusätzlich
Eine ente dürftest du ja auch schon haben ( wegen der blauen glocke) also auch das ei
Und sammel! Alles in die tonne
So bekommst du schnell geld bei mir gehts am schnellsten durch den Ackerbau. ..
Hoffe konnte helfen

Antwort #3, 07. April 2013 um 23:19 von jacy123

Dieses Video zu Harvest Moon - Tierparade schon gesehen?
Hey, ja des stimmt das du bei DT sehr schwierig Geld bekommst. Am Besten pflanzen, pflanzen, pflanzen.
Du brauchst aber net so viel bauen wie bei DSI... Das find ich ein biserl doof, jeden Futtertrog oder Brutkasten kaufen... Geld is ja net so schlimm, aber des Holz ;-)
Im Herbst bekommst du viel Geld, wenn du die blauen Blumen pflanzt... Ansonsten Felder mäßig würd ich net so viel kaufen, lohnt nicht. Hab mir nur des Feld unter meinem gekauft und hab da Bäume und Gras drauf gepflanzt, so dass ich des obere Feld nur für Obst und Gemüse hatte.
Ansonsten versuch die Powerberrys zu bekommen und denn angeln. Gibt auch noch ein biserl Geld (find ich mehr als mit den Erzen).

Naja Ich bin jetzt bei DSI im 2. Jahr und hab bisher net viel machen können in der Mine. Hab noch net mal Gold, Silber oder Orikalk oder sowas gefunden Hab einfach zu wenig Energie.
Kann man des irgendwie puschen mit Powerberrys oder sowas?

Wenn du magst, schreib mich doch per privat Nachricht an, denn können uns besser austauschen ;-) Hier kannst iwann net mehr schreiben ;-)

Antwort #4, 08. April 2013 um 15:33 von Heatie2456

Vielen Vielen Dank euch Beiden! Das hat mir sehr weiter geholfen ;)

Antwort #5, 02. Mai 2013 um 17:05 von Sora-no-Kaiyo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Deine Tierparade

Harvest Moon - Tierparade

Harvest Moon - Deine Tierparade spieletipps meint: Ein Allerwelts-Harvest Moon - technisch schwach, inhaltlich wie immer. Artikel lesen
67
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Tierparade (Übersicht)