Welche 4 Waffen soll ich mitnehmen? (Far Cry 3)

Habt ihr gute Tipps? Und soll ich lieber das Normale Messer mitnehmen, oder das Spezialmesser?

Frage gestellt am 07. April 2013 um 15:40 von DannyBoy1985

9 Antworten

Typ45 oder 95 weiß nicht genau , ne Sniper und der Rest ist eigentlich egal aufjeden immer Schaldämpfer !

Antwort #1, 07. April 2013 um 16:39 von Varlik46zocker

Mit dabei haben solltest du eine Pistole(ein oder 2 sind leicht overpowert), dann das AMR Sniper(mit dem bekommst du alles tot), als nächstes ein durchschlagskräftiges Sturmgewehr wie die Bushman und für größere Kaliber den Granatwerfer.

Sollten dir Pistolen nicht liegen dann geht auch der Bogen.


Bei den Messern ist es egal welches du dabei hast da sie sich kaum unterscheiden.

Antwort #2, 07. April 2013 um 17:05 von watchmen

Bei den messern auf jeden fall das kapanische tanto ! Es kann sich unterscheiden . Nämlich muss man zum beispiel weniger stechen um ein bären zu töten .

Dann immer dabei ein scharfschützen gewehr . Das beste ist das serbische scharfschützengewehr Z93 mit schalldämpfer und munitionerweiterung.

Ein Sturmgewehr unzwar ACE . Eine schrotflinte die Spas12 . Das sind die wichtigsten waffen . Jetzt würde ich eine lautlose MP nehmen , Werkzeug für den Fall oder eine Handfeuerwaffe .

Lg, Leon

Antwort #3, 08. April 2013 um 01:39 von Play3

Dieses Video zu Far Cry 3 schon gesehen?
Das wichtigste ist ja erstmal den Munitioinsbeutel zu verbessern je nach dem würde ich die Waffen auswählen

Antwort #4, 08. April 2013 um 01:40 von xXGamer95

nahkampf:

- tanto oder stammesmesser.
(beide machen doppelt soviel schaden, wie das reguläre messer)


meine persönlichen waffen-favoriten:
(nach 2x durchspielen auf "hart", alle fähigkeiten, 3x aussenposten zurückgesetzt und 3x auf "master" erneut besiegt)


1. Bogen mit Laservisier

- Laservisier reicht von der reichweite locker und mit dem laserpunkt trifft man schneller, als mit dem anderen visier
(ich verschiesse ca. jede sekunde einen pfeil)
(ich treffe gegner in 100m entfernung auf anhieb tödlich (laserpunkt 0,5 - 1 cm über'm gegnerkopf)

- die pfeile, die getroffen haben, sind wieder einsammelbar
(muni & geld sind eher egal, aber man spart die zeit für's muni-kaufen, ich besuche den shop erst nach 3-4 besiegten outposts in reihe)
(nebenbei: muni & geld sind irgendwann NICHT mehr egal. da es auf meiner karte keine kisten mehr gibt, komme ich nur durch plündern an geld. ;) )

- lautlose schüsse OHNE standort preisgeben
(wenn ich den gegner treffe und niemand sieht, wie er fällt, bleiben alle anderen entspannt. bei schallgedämpften waffen ist das ANDERS, nach einem schuss registrieren die gegner deinen standort und du solltest dich bewegen)

- der bogen bietet granaten- und brandpfeile, dass kann man fast als zwei weitere waffenslots betrachten
(beide pfeilarten führen NICHT zu einer entdeckung, wenn man sie in aussenposten feuert und nicht direkt auf einen gegner zielt, eignet sich daher ziemlich gut zur ablenkung)


2. schrotflinte SPAS-12 mit erweitertem magazin und rotpunktvisier

- die schnelle feuerrate macht sie zur durchschlagskräftigsten schrotflinte auf kurze bis mittlere distanz

- sehr effektiv und einfach im handling bei schüssen aus der hüfte

- das rotpunktvisier ist nicht wirklich eine echte zielhilfe, es unterstützt eher die reflexe

Antwort #5, 08. April 2013 um 12:53 von wiggins

3. scharfschützengewehr Z-93 mit Schalldämpfer, scharfschützenvisier, erweitertes magazin

- bestes scharfschützengewehr, dass mit schalldämpfer möglich ist (die AMR ist stärker, aber ohne schalldämpfer ist’s blöd.)
(erlaubt distanzen bis zu 200m, wenn dann noch höhenunterschied besteht, kann man die feinde teilweise treffen, OHNE das die anderen es bemerken (funktioniert nur bei maximaler distanz)

(- doppelkopfschuss bei zwei hintereinander stehenden gegnern möglich ;) )

zwischendurch …

„schallgedämpfte sniper“ & bemerkt werden:

- schuss auf gegner, der trifft => die anderen bemerken es, wissen wo der schuss herkam, bewegen sich auf einen zu
(ist der getroffene gegner auf einer anderen ebene oder min. 30 m weg von den anderen und keiner schaut hin, bleibt alles ruhig)

- schuss, der daneben geht, knapp daneben = die anderen bemerken es, wissen wo der schuss herkam, bewegen sich auf einen zu

- schuss, der daneben geht, weit daneben = > alles ruhig

- schuss auf tierkäfig => kommt darauf an:
tier verlässt schnell den käfig => die anderen bemerken es, können einen theoretisch lokalisieren, werden aber so schnell abgelenkt, dass alles ruhig bleibt
tier verlässt den käfig verzögert => die anderen bemerken es, wissen wo der schuss herkam, bewegen sich auf einen zu, lassen es wieder, sobald das tier anfängt zu randalieren

- schuss auf fass => alles bleibt ruhig (anderes, als beim käfig, ist hier der zeitraum zwsichen schuss und ablenkung zu gering)


4. rpg

- hat sich als beste/vielseitigste viert-slot-waffe herausgestellt

- schiesst genauso gut „geradeaus“ zielgenau, wie das scharfschützengewehr

- schwerst mögliche explosion und grösster kill-radius

- kann leichte gebäude sprengen

- löst zusätzlich einen flächenbrand aus (auch innerhalb eines aussenpostens)

- perfekt, um die „verstärkung“ zu erledigen
(auf „master“ kommen als verstärkung 3 jeeps mit je 3-4 gegnern an bord. mit einem rpg und einem guten standpunkt sind die 3 jeeps und 9-12 gegner in 3x 2 sekunden hinüber. :) )

- unentdecktes verstecken nach schuss IST MÖGLICH! ähnlich wie bei einem schuss aus einem scharfschützen gewehr (100 m entfernung, erhöhte position, gehockt), kann man eine rakete mitten ins lager jagen, mehrere gegner töten, einen brand auslösen und sich unentdeckt zurückziehen. wenn ihr nach abschuss umgehend davonschleicht, werdet ihr NICHT entdeckt … und das ist ein durchaus unterhaltsamer „erster schuss“ auf einen aussenposten)

Antwort #6, 08. April 2013 um 12:54 von wiggins

zusatz:

signalpistole

- macht viel spass
und:
- die kugel brennt lichterloh, sofort nach abschuss
das bedeutet:
anders, als bei den anderen brennenden oder explodierenden geschossen, verbrennt die signalpistolen-kugel alles in ihrer flugbahn. steht ihr also z. b. in hüfthohem gras und schiesst in bodennähe geradeaus, entfacht ihr eine laaange feuerschneise. mit einem guten schuss, könnt ihr mit einem schuss feuer in einem grund-bereich von ca. 5x50m erschaffen. jetzt schiesst noch ein paar mal etwas versetzt und rechnet euch das mal aus. ;)
(ich habe schon 5 gegner aus einem lager raus ins gras/buschwerk gelockt, vor und hinter ihnen eine feuerschneise geschossen und sie alle im flammenmeer getötet.)


und sonst …

- werkzeug kann man vergessen, reparieren lohnt einfach nicht, wenn eh‘ genug fahrzeuge rumstehen
(also bitte nicht für unsinniges reparieren einen waffen-slot verschwenden)

- pistolen kann man zuhause lassen
(entweder zu wenig durchschlag, oder wenn doch etwas durchschlag, dann kein schalldämpfer. somit ist eine schallgedämpfte mp immer besser. und wenn die mp eher besser ist und das sturmgewehr besser als die mp ist, kommt man recht leicht auf ein schallgedämpftes sturmgewehr für seinen waffenslot, nicht auf eine pistole. bestes sturmgewehr = bushman)

- grantwerfer ist ersetzbar
(habe ihn auch schon viel benutzt, vor allem wegen der vielen muni und der guten schussrate. auf dauer habe ich es aber wieder gelassen. warum? granatpfeile vom bogen schiessen präziser, weiter und verbrauchen keinen waffenslot (sind auch z. b. ideal für hubschrauber!), rpg schiesst viel weiter, treffsicherer und entfacht deutlich grössere explosionen)

Antwort #7, 08. April 2013 um 12:55 von wiggins

Danke für euere Tipps!

Antwort #8, 08. April 2013 um 18:16 von DannyBoy1985

Ein mal die z93 mit Schalldämpfer dann die ripper dann die shadow und dann die gl94

Antwort #9, 08. April 2013 um 21:43 von assassinscreedgamer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Far Cry 3

Far Cry 3

Far Cry 3 spieletipps meint: Ein Inseltrip mit Gänsehaut-Garantie: Far Cry 3 ist ein spannendes Shooter-Erlebnis mit Rollenspieleinschlag. Umfangreich, aufregend und herrlich erwachsen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 3 (Übersicht)