was soll man den ganzen noob kinder noch machen ? (Starcraft 2 - Heart of the Swarm)

hallo ich brauch echt mal ein rad weil scheint wohl jeder protos spieler nur noch air units baut was soll ich dagegen machen wenn ich z.b. 4v4 spiele oder 3v3 dann haben nachen die ganzen protoss kiddies haufen von tempest oder phasogleitern phasogleiter waren bis jetzt kein problem durch den fläcenschaden der thore sind die ja recht einfach aber was soll man machen wenn der gegner ein haufen von tempest hat ich hab nacher mass marins gespielt und ein andere auf mass vikings aber nichts hat geholfen was soll man gegen diese dummen einheiten machen ?.

Frage gestellt am 13. April 2013 um 17:25 von Doodieman

13 Antworten

warum sind es noob kinder wenn du zu schlecht bist es zu verteidigen?

aber um deine frage zu beantworten:
zuerst einmal musst du es früh scouten und ihn danach ständig mit drops oder gelandeten wikings in der eco harrassen.
sollte er trotzdem auf mass tempest kommen baust du mass wikings.
um im kampf gegen sie zu bestehen musst du deine wikings aufsplitten und verteilen damit der splash damage der tempest nicht so stark ist.

ps: nicht jedes kind ist ein noob!
bin selber erst 13 und spiele auf high-platin niveu!
das mit den voids und co. können genausogut erwachsene sein.

Antwort #1, 13. April 2013 um 19:49 von PikaBowserJr12

Tempest machen Flächenschaden? Echt jetzt?

Antwort #2, 13. April 2013 um 22:34 von MrFizzwitchet

ich meine er würde einen bisschen aoe dmg machen.
oder wurde das genervt?

Antwort #3, 13. April 2013 um 22:50 von PikaBowserJr12

Dieses Video zu Starcraft 2 - Heart of the Swarm schon gesehen?
Muss ich mal testen...

Antwort #4, 13. April 2013 um 23:00 von MrFizzwitchet

Habs gerade getestet und Tempest machen KEIN AoE Schaden.

Sonst wären die Dinger leicht Imba.

Antwort #5, 13. April 2013 um 23:07 von MrFizzwitchet

ah ok war mir nicht ganz sicher weil in der beta hatte er noch aoe dmg

Antwort #6, 13. April 2013 um 23:16 von PikaBowserJr12

Jo kann passieren.

Hab mir die Veränderungen von WoL zu HotS auch nicht durchgelesen.

Antwort #7, 13. April 2013 um 23:38 von MrFizzwitchet

Einfach mal nicht dazu kommen lassen..

Antwort #8, 14. April 2013 um 12:22 von xCoD-SnIpEzZ

aahh öhh 1. nur zu blöd das ich immer der einziege bin der scouted und "" versuchte "" zu stressen 2. viel scouten konnte mann ja net wenn die alles mit protoss kanonen voll bauen 3. ja ich weiss es gibts scans aber weil meine teammitglieder wieder zu blöd zu schecken das die gegner meine expension mit DTs tot machen OBWOHL ich gescannt hab und JA ich hatte auch ne armee die stand in der hauptbase hatte locker 20 marins die ich erst mal wieder heilen musste und meine team mitglied stand mit seiner armee vltt 1 meter entfernt also musste ich mir mouls hohlen um wieder klar zu kommen .

Antwort #9, 14. April 2013 um 12:33 von Doodieman

wenn sie alles mit cannons zu bauen sind die soweit hinten dass es eigentlich noch leichter ist sie zu besiegen

Antwort #10, 14. April 2013 um 13:27 von PikaBowserJr12

nicht wenn bei den egner ein zerg ist mit mutas leider war das ein mutas spieler der damit stresst gibts ja genug die die ficher sammeln und dann in fight reingehen und wie geschrieben nie hilfe oder zu spät somit kamm ich kaum aus der base raus

Antwort #11, 14. April 2013 um 14:53 von Doodieman

doodieman nur weil die einen einheiten typ bauen ohne ende sinds keine noobs du musst lediglich einheiten und gebäude bauen die lufteinheiten angreifen können die gebäude verteidigen dann deine basis mit den einheiten ziehste los und radierst sie aus und gehst dann weiter und suchst die nächsten und so dann sollte es keine probleme geben desweiteren damit dir net die ressourcen ausgehen an jedem mineralienfeld 3 d abbaueinheiten und dasgleiche bei den vespin abbaugebäuden dann dürfte eigentlich nix schiefgehen aber net gleich noob nennen weil sie nur einen einheiten typ bauen weil viele gute spieler bauen auch nur einen einheiten typ weil sie diesen dann mit taktik verbinden und dich z.b. in ihre türme locken und so daher net aufregen das ist der größte fehler den man bei solchen spielen machen kann denn das wichtigste ist nen kühlen kopf bewahren und nachdenken wie man dem entgegenwirken kann :)

Antwort #12, 19. Januar 2015 um 22:28 von PhantomStorm

ich geb dir nen tipp doodieman wenn dich etwas nervt mach in nem ki spiel es genauso also wenn dich jetzt z.b. die protos flugeinheiuten nerven spiel doch im ki spiel selber protos und schau nach wieso die das so machen hab ich auch gemacht so bin ich an ein paar taktiken gekommen mit denen ich nen freund von mir der strategie spiel profi is überrascht hab der hat gestaunt dass ich nach 10 minuten schon fast ne angriffsfertig armada von 56 mutalisken hatte aber bei den zerg ist das wie ich dir in der pn schrieb kein großes problem wenn mans richtig angeht

Antwort #13, 21. Januar 2015 um 00:16 von PhantomStorm

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Heart of the Swarm

Starcraft 2 - Heart of the Swarm

Starcraft 2 - Heart of the Swarm spieletipps meint: Es ist wie das Hauptspiel, nur besser. Fehler sind ausgemerzt, einige Kleinigkeiten verbessert. Wer das Hauptspiel gut fand, dem gefällt auch das Add-On. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 - Heart of the Swarm (Übersicht)