Konkrete Fragen zum Rechner (BF 3)

Guten Abend, ich weiß, dass das hier nicht der richtige Ort ist, aber ich habe gesehen das es hier anscheinend ein paar Spezialisten gibt, die sich mit diesem Thema auskennen. Ich hoffe, man kann mich hier ein wenig "beraten".

Also folgendes: ich bin von Beruf Webdesigner/Grafiker (selbständig), deshalb ist es auch meine Pflicht, sehr oft mit dem PC zu arbeiten.

Hier erstmal meine derzeitigen Komponenten:
NVIDIA GeForce GTX 480
Intel Core i5 CPU 760
2.80 GHz
8 GB RAM
Windows 7

Diesen PC hab ich jetzt schon zwei Jahre und ich denke, das es an der Zeit ist einen neuen zu kaufen. Ist dies überhaupt notwendig? Sollte ich vielleicht noch warten, da sich die Technik so schnell weiterentwickelt.. Was meint ihr..

Falls ich mir einen neuen kaufe, sollte dieser extrem schnell in Sachen rendern, bearbeiten, speichern sein. Ich hoffe Ihr wisst was ich damit meine.. Am Abend spiele ich auch mal ein paar Ründchen.. Also sollte er auch ein wenig aufs spielen ausgelegt sein. Könnt ihr auch schreiben was genau der neue PC für Komponenten haben sollte? Günstig wäre auch der Preis wo ich erstmal keine Preisspanne setze.

Ich hab den PC als Gaming-PC gekauft, ich weiß nicht, ob der sich auch so gut eignet für meine Tätigkeiten eignet..

Sollte ich einen Fertig-PC oder doch einen selbst zusammengestellten kaufen?


ich hoffe jemand macht sich die Mühe mir zu helfen, ich wäre ihm sehr Dankbar!

Schönen Abend noch!
(Bei weiteren Fragen bitte melden)

Frage gestellt am 15. April 2013 um 21:37 von WeBBeR89

8 Antworten

Ich würde erstmal nur ne neue Nvidia reinhauen.

Antwort #1, 15. April 2013 um 21:54 von tommyracer01

Könntest du mir auch sagen welche?

Antwort #2, 15. April 2013 um 21:57 von WeBBeR89

Warte mal so ein oder 2 tage oder scroll mal hier durch. da sind ein paar leute die haben ECHT ahnuhg

Antwort #3, 15. April 2013 um 22:56 von Abgallus

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Zum Rendern brauchst du relativ viel RAM. Bei meinen 8 GB ist der immer zu 99 % Ausgelastet, wenn ich am Rendnern (After Effects) bin. Außerdem wäre ein i7 (2600k z.B) gut :)

Genaueres in Sachen PC kann dir aber eher olyndria sagen :) Könntest vlt. auch anschreiben ^^

Antwort #4, 15. April 2013 um 23:38 von (-(SUPPORTER)-)

Ich bin der Meinung, dass du dir den PC selbst zusammenstellt da:
1. du weist was drin ist
2. preislich sogar billiger ist (je nachdem was für ne art PC du anstrebst)
3. es einfach Spass macht :D

Antwort #5, 16. April 2013 um 00:58 von SpeedyCheater

Ich würde sagen du machst das mal in nem richtigen pc forum. Geh mal auf :
spieleforum.de

melde dich da an und schreib da in die rubrik pc-hardware rein. da bekommst du schnell gute antworten

Antwort #6, 16. April 2013 um 12:33 von Skaterkid95

http://www.pcwelt.de
Schau dort im forum unter Hardwarekauf/Beratung
Da sind nur Profis unterwegs die können dir gut helfen :)

MFG!

Antwort #7, 16. April 2013 um 12:44 von WaTarruu

Fertig Rechner kann man immer vergessen, zu teuer und zu schlecht!

du musst dich schon entscheiden was du eher machen willst "Rendern" oder Gaming, beides geht so gut wie gar nicht!

denn die aufgaben Bereiche sind viel zu weit auseinander, es gibt extra Hardware für das Rendern, fürs normale Grafik Design mit Photoshop etc. reicht ein ganz normaler Rechner schon aus mit ein wenig mehr RAM und gut ist, das Rendern hingegen ist schon was ganz ganz anderes, da brauch man spezielle CPU's die nicht zum zocken sind und ggf. Grafikkarten die genauso nichts zum zocken sind und Billig sind die nicht grade!

aber wir haben leider viel viel zu wenig Infos was das alles angeht, da müsstest du schon auflisten welche Programme du nutzt und wie Professionell oder wie unprofessionell du die Sachen machst, denn so eine Workstation für Profis kann locker mal 4000 bis 8000€ kosten!

hier kannst du direkt anfragen was du für Hardware brauchst, stell die frage aber etwas genauer...

http://www.pcmasters.de/forum/kaufberatung-fuer...

habe leider derzeit nicht sooo viel Zeit um Zusammenstellungen jetzt zu machen, ich genieße lieber das Schöne Wetter :D

Antwort #8, 16. April 2013 um 16:39 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)