Hilfe! Update lädt nicht :( (Schlumpfdorf)

Hallo Schlumpfgemeinde,
ich bin im Level 54 und hätte auch gerne das neue update, aber trotz tagelangen und gefühlten 1000 Versuchen, bricht mein I-Phone immer mit der Nachricht: App kann nicht geladen werden!
'smurf village' kann derzeit nicht geladen werden, ab.
Bei der Nachricht kann ich dann entweder Wiederholen oder Fertig drücken. Bei wiederholen startet der Ladevorgang mit dem "fortschrittsbalken" um gleich darauf wieder die Nachricht von oben zu schicken. Wenn ich fertig klicke beendet er den Ladevorgang.:(
Die Internet Verbindung ist super - aber beim ersten Ladevorgang hatte ich Netzprobleme und seit dem ist der Fehler da!
Meine "alte" Version kann ich nach wie vor spielen, aber all meine netten Nachbarn kann ich nicht mehr besuchen,(Sorry an alle, dass ich keine Geschenke verteile und nicht gieße!) weil mein Spiel eben "alt" ist, komme ich nicht mehr zu euch rein!:(
Löschen traue ich mich nicht weil ich viel Geld in meine Beeren gesteckt habe und auch nicht wieder von 1 anfangen will.
Wer kann mir jetzt helfen?
Danke für die rettende Antwort sagt
Glücksschwein

Frage gestellt am 16. April 2013 um 22:09 von smurfanfaenger

11 Antworten

Wer Nachbarn hat, spielt mit "Game Center" - und dort wird Dein Spielstand online gespeichert. Insofern sollte das kein Problem sein.
Ergo: App löschen, neu laden und anschließend über "Game Center" starten. Nach dem Start wird Dir die Übernahme Deines Spielstandes angeboten - einfach übernehmen ...
;-)

PS.:
Wenn Du willst, kannst Du ja vorher ein Backup machen!
http://www.spieletipps.de/iphone/smurfs-village...
http://www.spieletipps.de/iphone/smurfs-village...

Antwort #1, 16. April 2013 um 22:36 von Eikosaederaner

hast du ev. noch ein software update zu machen auf dem iphone? iOS 6.1.3 ?
nachher das smurfupdate nochmal versuchen oder geh vor wie eiko beschrieben hat. oder via pc das update holen bei itunes geht auch nicht?

Antwort #2, 16. April 2013 um 23:04 von cushmaster

Eiko hat völlig Recht. Aber kann es sein, dass dein Gerät zu wenig Speicher frei hat und dass deshalb der Ladevorgang abgebrochen wird? Dann solltest du vielleicht etwas, das du zur Zeit nicht brauchst vom Gerät löschen.

Antwort #3, 16. April 2013 um 23:05 von sky1

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Liebe Schlaubischlümpfe
ihr seid SPITZE!
Das Update ist fertig geladen - Jippie!

Für Alle:
Das Problem war tatsächlich meine alte Version. Nach dem Laden von lOS 6.1.3 lief das Update fast von allein;)

Danke, danke, danke an alle lieben Helfer, ihr habt mich richtig glücklich gemacht und meine Nachbarn denke ich auch!
Oh, what a happy Day!
GVG vom Glücksschwein

Antwort #4, 17. April 2013 um 09:41 von smurfanfaenger

Komisch das das an dem IOS gelegen habe sollte ... Mein liebes iPhone hat sowas von eine alte Version von IOS (weil der nette PC immer aus der Internetverbindung geschmissen wird, wenn ich es runterladen will) und ich hatte noch nie (Gott sei Dank) Probleme das Update zu laden ...

Ein Hoch auf das gut "alte" 3GS :D Ich weiß warum ich iPhone so liebe :D

Antwort #5, 17. April 2013 um 10:54 von little-chicken

@little-chicken:
Es muß ja nicht zwingend an der iOS-Version gelegen haben.
Vielleicht hat das installierte iOS 'ne kleine "Macke" gehabt, welche durch das iOS-Update behoben wurde.
Man hätte natürlich auch das bestehende iOS erst einmal im Wartungsmodus wiederherstellen können - allerdings ist das "etwas" aufwendiger, das 6.1.3 hat ja nur um die 18 MB.

Apropo Dein PC und Dein Rauswurf ...
Man kann das iOS-Update auch direkt mit dem iPhone laden - es muß nur in einem WLAN eingeloggt sein und am Netzteil hängen ...
:-)

Antwort #6, 17. April 2013 um 12:07 von Eikosaederaner

@Eiko: Das wurde mir schon ganz oft gesagt, aber bei mir gibts den Button WIRKLICH nicht!

Aber das hat ja bald hoffentlich alles ein Ende, da kommt das iPhone 5 ins Haus geflattert (wenn Base sich denn mal auskäst) :)
Und da wende ich mich vertrauensvoll an euch wie das mit dem Update funktioniert :D

Antwort #7, 17. April 2013 um 12:28 von little-chicken

@little-chicken:
Das interessiert mich jetzt aber wirklich ...
Mein erstes iPhone war ja gleich ein 4er - und das hat auch iOS 6.1.3.
Und eigentlich müßte Dein 3GS auch iOS 6 haben, oder ..?!

Unter
-> "Einstellungen"
-> "Allgemein"
-> "Softwareaktualisierung"
wird ja überprüft, ob das iOS auf dem Gerät aktuell ist. Wenn nicht, dann wird doch eigentlich angeboten, das Update zu laden und zu installieren.
Was erscheint denn da bei Dir ..?

Ansonsten viel Spaß mit dem 5er - das ist schon ein kleiner Quantensprung ..!
;-))

Antwort #8, 17. April 2013 um 12:40 von Eikosaederaner

@Eiko: Bei mir gibts keinen Button mit "Softewareaktualisisierung" ...
Mein Schwager in Spee hat mir das auch nicht geglaubt und sich dem ganzen mal angenommen UND tatsächlich musste er feststellen, das ich Recht hatte. Das versteht keiner so richtig aber naja ...

Ich freu mich schon riesig auf das 5er, auch wenn ich ein bisschen traurig bin mein 3er im Schrank zu lassen, aber es ist selber Schuld :D
Es zickt ja nur noch, das ist ja nicht zum aushalten.

Kannst du eigtl. bestätigen das man ein iPhone min 1 mal am Tag für 15 Min ausschalten sollte?

Antwort #9, 17. April 2013 um 13:02 von little-chicken

@little-chicken:
Ja was hast Du denn für eine iOS-Version auf Deinem 3GS ..?!
Um einen einfachen Umzug der Daten vom 3GS auf das 5er zu ermöglichen, müssen das 3GS und iTunes auf dem Computer auf dem aktuellen Softwarestand sein.
Vielleicht hast Du ja eine Möglichkeit, das iOS-Update mal an einem anderen Computer durchzuführen - und auf alle Fälle solltest Du auf genügend freien Speicher achten ..!
;-)

Das mit dem täglichen Ausschalten ist Quatsch. Die Begründung wäre mal interessant.
Sinn macht das Ausschalten nur, wenn das iPhone "komisch" tut und man auf Fehlersuche geht und sicher gehen will, daß das iOS sauber geladen ist.

Antwort #10, 17. April 2013 um 15:16 von Eikosaederaner

@Eiko, frag mich mal was leichteres ... Ich weiß ich bin ein Härtefall :D
Ich werd heute Abend nochmal auf die Suche nach der aktuellen iOS Version gehen :D Kann das Update leider nur auf dem PC machen :(

Die Begründung ist mir auch nicht so ganz logisch vorgekommen, aber mir wurde gesagt, das es sonst eh nach einem Jahr die Hufe hoch macht und so sollte das wohl verhindert werden. (Und ich glaub noch an den Weihnachtsmann)

Das ist die Logik derjenigen die mit einem iPhone nicht zurecht kommen und mal ehrlich?! Wenn ich das schaffe mit einem Handy zurecht zu kommen OHNE irgendwas zu googeln oder nach zu fragen, kann das doch gar nicht sooooooooooo schwer sein oder? :)

Antwort #11, 17. April 2013 um 15:27 von little-chicken

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)