Season 3 Jungle (LoL)

Ich hab ja so mitbekommen das manche Jungler aus Season 2 nicht mehr richtig in Season 3 funktionieren, dafür andere schon...

z.B Ali sollte ja nich mehr richtig so der jungler sein, habs mal versucht und lief echt nich so gut, wieso, wusst hab ich selbst nicht rausgefunden.

Dann gibts ja die neuen Jungler wie Fiora und MALZAHAR just like... Malzahar?! Das läuft bei meinem Favorit der Europäischen Proplayer, Snoopeh sogar noch recht gut.

Fiora find ich echt cool, sie hat ja auch ihre W und die Passive die ihr vielleicht ein bissel Sustain geben, ihre E für Attack Speed usw.

Aber wieso funzen manche nich mehr so gut und andere jetzt schon?

Frage gestellt am 24. April 2013 um 15:15 von Ultimatly

6 Antworten

Man kann in s3 irgendwie alles jungeln :D ich sag nur karma jungle 9/0/10 4vs5

Antwort #1, 24. April 2013 um 15:21 von gelöschter User

In S3 wurden einige Neuerungen in den Jungle eingebracht. Ich hab nichtmehr alle im Kopf, aber die Junglemonster wurden zum Beispiel so geändert, dass die größeren Viecher mehr Schaden machen und deutlich mehr aushalten als die kleinen und das Gold wurde angepasst. Alistar ist jetzt halt super super langsam im Jungle, da er früher mit seinem AoE sehr viel reißen konnte, was den Clearspeed angeht, der jetzt aber nurnoch relativ wenig bringt. Gegen ein einzelnes Ziel wie ein großes Junglemonster muss er viel zu lange kämpfen, weil er keinen Singletargetdamage oder sowas hat. Seine AAs sind langsam und schwach und seine Spells sind manaintensiv. Seine Ganks sind, richtig gemacht, stark. Aber er fällt im Farm und in der Erfahrung halt schnell mal weit zurück, vor allem wenn er den Blue abgeben muss.

Fiora ist ein guter Jungler, da kann man nicht viel meckern, denke ich.

Malzahar ist so 'ne Sache. Ich hab mich auch erst gewundert, aber es macht eigentlich super viel Sinn. Sein Clearspeed ist verdammt hoch. Hocher Schaden gegen ein Ziel oder mehrere Ziele killt die Monster schnell. Er braucht aber Bluebuff, da muss man sich mit dem Midlaner absprechen. Ansonsten sind seine Ganks vielleicht ein bisschen wie die von Warwick, halt erst nach lvl6 wirklich stark, nur dass er deutlich schneller durch den Jungle kommt. Er hat auch Sustain, weil er ja sein kleines komisches Vieh aus seiner Passiven zum tanken benutzen kann.

Antwort #2, 24. April 2013 um 15:27 von saputellooooooo5

danke saputello :D ne richtig gute Antwort, hat mir sehr geholfen! Ich werd Malz und Fiora aufjedenfall noch ausprobieren :)

Antwort #3, 24. April 2013 um 16:27 von Ultimatly

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Uhm soweit ich weiß soll man doch auch mit Zyra junglen können, stimmt das? Eigentlich hat sie ja nen super clearspeed nur das ganken mit der e könnte schwer werden...

Antwort #4, 24. April 2013 um 17:07 von powerhydropi

Saputello hat das wichtigste schon gesagt. Ich möchte noch allgemein hinzufügen, dass man im jungle nicht mehr mit boots+pots starten kann, was die Laner in s2 zwang ebenfalls mit boots zu starten. Mittlerweile startet man aber nicht mehr mit boots sondern mit der Machete und deshalb haben die meisten Laner am Anfang auch keine Boots mehr sondern starten z.B. mit Flask+Ward oder red pot+ward.
Also sind die Lanes meistens früh gewardet und der Jungler ist gezwungen einen Lanegank zu machen oder so schnell zu sein, dass der Gegner trotz Ward nicht schnell genung wegkommen kann.
Daher sind momentan auch Jungler wie Volibear, Nasus, Jarvan usw. sowie ghost statt flash recht beliebt.

Antwort #5, 24. April 2013 um 17:56 von Yoshie87

ich habe nie mit Boots gestartet :D

Season 2 immer Cloth und 5 Pots (+ Trundle Vampiric Scepter... R.I.P! Läuft mit Machete aber auch recht gut ^^)


nochmals danke an alle :) hat mir sehr geholfen!

Antwort #6, 24. April 2013 um 22:31 von Ultimatly

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)