Tierstation (Schlumpfdorf)

Hallo, ich habe da mal eine Frage (ach...grins): In meiner Tierstation wohnen derzeit 3 Tiere, die ich derzeit ins Lv. 8 gefüttert habe (sehr teuer und gefräßig). Wie lange füttert man die denn noch, gibt es da unbegrenzte Lv. Oder wird man mal belohnt, wenn man son Tierchen so lange umsorgt hat?

Frage gestellt am 26. April 2013 um 22:36 von Jasmin9

10 Antworten

Bei Level 10 sind sie fett genug und wollen nie wieder etwas, geben dann je nach Art ein paar oder ein paar mehr XP. Da ich immer nur die für Gold fange habe ich das Meerschweinchen schon einige Male macht glaube ich 450 oder 480 XP alle 8 Stunden.
Habe jetzt 24 Tiere und knappe 8000xp alle acht Stunden.

Antwort #1, 26. April 2013 um 22:52 von muttischlumpf

Ein paar Zahlen zum Habitat ("Tierzuflucht")

Der XP-Bonus-Wert, welchen man aller 8 Stunden erhalten kann, setzt sich ausschließlich aus der Summe der Tier-XP zusammen. Das Habitat selber gibt keinen XP-Bonus!

Das Habitat ist ab Level 9 verfügbar und gestattet den Bau von 3 Tierbehausungen:
Lv.9 -> 3
Bis Level 12 kann man mit jedem Level-Up eine weitere Tierbehausung kaufen:
Lv.10 -> +1 = 4
Lv.11 -> +1 = 5
Lv.12 -> +1 = 6
... dann aller 2 Level:
Lv.14 -> +1 = 7
Lv.16 -> +1 = 8
...
Das momentane Maximum liegt jedoch bei 25 Tierbehausungen.
http://www.mysmurfsvillage.com/smurfs-village-i...

<-><-><-><-><-><-><-><-><-><-><-><->

Menge der Futter-Portionen pro Tier-Level:
(pro Level-Up 5 Fütterungen):

Lv. 1 -> Lv. 2: 5x "1" = 5
Lv. 2 -> Lv. 3: 5x "2" = 10
Lv. 3 -> Lv. 4: 5x "4" = 20
Lv. 4 -> Lv. 5: 5x "8" = 40
Lv. 5 -> Lv. 6: 5x "16" = 80
Lv. 6 -> Lv. 7: 5x "48" = 240
Lv. 7 -> Lv. 8: 5x "144" = 720
Lv. 8 -> Lv. 9: 5x "432" = 2.160
Lv. 9 -> Lv. 10: 5x "1.296" = 6.480

Gesamt (Lv.1 -> Lv.10) = 9.755 Portionen
http://www.mysmurfsvillage.com/smurfs-village-i...

Der höchste Futter-Preis ist beim Sack:
Sack: 3.120 Portionen (37.440 Gold) = 12 Gold/Portion
Damit kostet eine Aufzucht: 117.060 Gold
Dafür hat man 24 Stunden lang "Ruhe" ...
http://www.mysmurfsvillage.com/smurfs-village-i...

Mit jedem Level steigert sich der XP-Wert, welchen das Tier zum Gesamt-Bonus des Habitats (welchen man aller 8 Stunden erhält) beiträgt.
Grundformel:
Grundwert für 8h (Lv.1) x Level = Bonus-XP aller 8h

Beispiel:
Weißer Hase: Grundwert: 10 XP/h -> 80 XP aller 8h
Lv.1: +80 XP
Lv.2: +160 XP
Lv.3: +240 XP
Lv.4: +320 XP
Lv.5: +400 XP
Lv.6: +480 XP
Lv.7: +560 XP
Lv.8: +640 XP
Lv.9: +720 XP
Lv.10: +800 XP

Weiße Maus: Grundwert: 5 XP/h -> 40 XP aller 8h
Lv.1: +40 XP
...
Lv.10: +400 XP

XP-Werte der Tiere kann man im Kauf-Menü des Habitats finden.
Leider sind diese nicht einheitlich angegeben - also genau hinsehen!
;-)

Damit beträgt der mögliche Bonus-XP-Höchstbetrag des Habitats:
25 Behausungen x 800 XP/8h (weißer Hase) = 20.000 XP/8h
Pro Tag wären das dann 60.000 XP ..!
;D
Allerdings gibt es den weißen Hasen nur beim Anfüttern mit 25 SB - oder man kauft ihn zum Preis von 225(!) SB - pro Hase!
25 Hasen kosten damit über 100,– € "Real-Geld"!

Fortsetzung folgt ...

Antwort #2, 27. April 2013 um 01:13 von Eikosaederaner

Fortsetzung ...

Eine Übersicht über die Bonus-Werte der Tiere:

Tier: XP/h -/- Lv.1-XP in 8h -/- Lv.10-XP in 8h

Hase
weiß: 10 -/- 80 -/- 800
schwarz: 9 -/- 72 -/- 720
braun: 7 -/- 56 -/- 560

Meerschweinchen
weiß: 9 -/- 72 -/- 720
schwarz: 8 -/- 64 -/- 640
braun: 7 -/- 56 -/- 560

Chinchilla
weiß: 8 -/- 64 -/- 640
schwarz: 7 -/- 56 -/- 560
braun: 5 -/- 40 -/- 400

Singvogel
blau: 7 -/- 56 -/- 560
lila: 5 -/- 40 -/- 400
rot: 4 -/ 32 -/- 320

Eichhörnchen
schwarz: 6 -/- 48 -/- 480
rot: 5 -/- 40 -/- 400
grau: 3 -/- 24 -/- 240

Kolibri
gelb: 5 -/- 40 -/- 400
lila: 3 -/- 24 -/- 240
grün: 2 -/- 16 -/- 160

Maus
weiß: 5 -/- 40 -/- 400
braun: 2) - 160
grau: 1 -/- 8 -/- 80

Streifenhörnchen
rot: 4 -/ 32 -/- 320
braun: 3 -/- 24 -/- 240
s/w: 2 -/- 16 -/- 160

Gut schlumpf!
%~#

Antwort #3, 27. April 2013 um 01:13 von Eikosaederaner

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Habe gerade noch eine fehlende Korrektur entdeckt:

25 weiße Hasen kosten fast 300,– € Real-Geld, wenn man diese zum Stückpreis von 225 SB kauft ..!
Der oben genannte Schätzwert von "über 100,– €" betraf 10 Hasen ...

Na ja, um diese Tageszeit sollte man solche Rechnungen eben nicht mehr machen ..!

;-))

Antwort #4, 27. April 2013 um 01:21 von Eikosaederaner

@Eiko: Danke für die Rechnung :D , für diese € 300,00 kaufe ich mir jetzt lieber bei EXPERT das iPad mini als Zweitgerät ! Ist mit Sicherheit die bessere Investition hihihi! Schönes WE

Antwort #5, 27. April 2013 um 08:50 von mietze63

Eiko, den Fleißbonus hast Du Dir auch schon mal sicher! Hammer! Was machst Du eigentlich in Deinem normalen beruflichen Leben? Auch was mit Zahlen? Auf jeden Fall bin ich schon wieder etwas schlauer, füttere jetzt meine drei bis 10 hoch und schaffe mir noch ein Nesthäkchen an...

Antwort #6, 27. April 2013 um 12:36 von Jasmin9

Ich baue immer nur Futter für 6 Stunden an. Alle anderen Sorten verdoppeln sich im Preis, allerdings nicht in der Futtermenge. Da geb ich mein Gold lieber auf dem Berg aus, zum buddeln.

Antwort #7, 27. April 2013 um 13:02 von angie_75

@angie_75:

Nun, die unterschiedlichen Preise haben schon einen Hintergrund - und zwar:
In welcher Zeit wächst wieviel Futter ..?!.
Wenn man das vergleichen will, muß man dies aber auch richtig machen - und da steckt in Deiner Aussage ein fataler Fehler ..!

Je größer das Gefäß, desto höher ist zwar der Preis pro Futter-Portion:
Glas: 7 Gold pro Portion
Sack: 12 Gold pro Portion

Allerdings ist dafür die Ausbeute pro Stunde wesentlich höher:
Glas: 25 Portionen/h
Sack: 130 Portionen/h
Übrigens hat der Sack den höchsten Wert von allen.

Um ein Tier von Level 1 auf Level 10 zu füttern (9.755 Portionen), bräuchtest Du dann folgende Zeiten (bei 1 Futter-Baum):
Glas: 390h (-> 16 Tage - 4x pro Tag anpflanzen)
Sack: 75h (-> 3 Tage - 1x pro Tag anpflanzen)
(Werte auf volle Einer gerundet)

Bei diesem Vergleich liegt der Preis noch nicht mal beim Doppelten, während die Zeitdauer gerade mal ein Fünftel beträgt - vom deutlich geriengerem Gesamt-Aufwand ganz zu schweigen ...
So gesehen rentieren sich die höheren Kosten in jeder Hinsicht!
:-)
Bei entsprechender Anzahl von Gold-Truhen ist da die Wahl sicher kein Thema ...

Auch ist der Futter-Anbau nur zeitlich begrenzt erforderlich. Anschließend kann wieder "volle Kanne" gebuddelt werden!
Es ist ein "Focus auf das Wesentliche" ..!
;D

http://www.mysmurfsvillage.com/smurfs-village-i...

Schlumpfiges Wochenende!
... und knobelt schon mal, wie man diese "Wahnsinns-Landerweiterungen" beschlumpfen kann ..!

%~#

Antwort #8, 27. April 2013 um 14:10 von Eikosaederaner

...einfach nur unglaublich!

Antwort #9, 27. April 2013 um 15:21 von RalleF95

wie oft gehst du an deine goldtruhen? alle 90 minuten, oder?
da weiß ich nicht welcher aufwand der gößere ist. bei 4 bäumen mal 4 tage zu bepflanzen und danach ist ruhe (im 6. std abstand).
ich bin eher der ruhige schlumpfer und muss nicht alles sofort und gleich haben. ;-))))

Antwort #10, 28. April 2013 um 21:19 von angie_75

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)