was bringt der legendary modus? (Skyrim)

1. steht oben
2.kann ich noch irgendwo redekunst auf 100 skillen so wie in rifton mit dem kellner in der schwarzbräu brauerei?
danke

Frage gestellt am 27. April 2013 um 12:32 von m3ein_n4me

11 Antworten

1. ne höhere Schwierigkeit?
2. Klar. Verkaufe Dinge, bestehe Überredungs-Checks, etc.

Antwort #1, 27. April 2013 um 12:34 von derschueler

1. achso ne ich meinte das bei den skills
2. so ist das klar aber gibt es noch wenn den man so oft man will nacheinandr überreden kann ohne was dafür tun zu müssn ausser ihn anzureden ?

Antwort #2, 27. April 2013 um 13:15 von m3ein_n4me

1. Du kannst bis 251 Level... wenn du Zeit und Lust dazu hast...
2. Nope. "Ohne was dafür tun zu müssen" levelt sich jetzt gar nichts mehr.

Antwort #3, 27. April 2013 um 13:19 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
und bringt das dann mehr als einfach den skill auf 100 zu lassen?

Antwort #4, 27. April 2013 um 13:25 von m3ein_n4me

"1. Du kannst bis 251 Level... wenn du Zeit und Lust dazu hast..."
@TE: Du kannst lesen, oder?

Antwort #5, 27. April 2013 um 13:41 von Fable_2

Du kannst theoretisch den Patch löschen und dann alle Glitches nachholen, die du bis dato glaubst verpasst zu haben bzw. welche du nutzen möchtest.
Empfehlen tu ich es dir nicht, wegen PSN und so, aber ansonsten wird es nutzvoll sein, wenn du einen ordentlichen Char möchtest, aber wenig Zeit hast, um noch so zu leveln.
Ansonsten sei gesagt, dass man im Verlauf des Spiels und durch die neuen Features im Grunde stark genug wird, mein neuer Char ist jetzt 65 1/2 mix aus Zerstörungs Mage und Kämpfer und ich one hitte im Endeffekt einen Riesen, ich empfehle dir, dich einfach darauf festzulegen, was du mit deinem Char machen willst, dann brauchst du nicht mal die damalige Levelgrenze von 81 um der Überboss zu werden ^_^
Was Redekunst angeht, hatte ich es auf 100 mit allen Perks gehabt und es Legendär gemacht, Nachteile sind mir bis jetzt nicht aufgefallen, Überreden klappt immer, so wie Einschüchtern, würde dir also nicht empfehlen das zu leveln nur um im gesamt Level zu wachsen, da ist es immer noch besser Dinge wie Blocken oder Leichte- Schwere Rüstung zu leveln, einfach Schlammkrapen suchen, dann kannst du mit denen je nach dem Blocken oder Rüsi ganz leicht leveln, nur so als Tipp :)
Peace

Antwort #6, 27. April 2013 um 22:56 von LifeAsDisease

"Du kannst theoretisch den Patch löschen und dann alle Glitches nachholen"

Nur kann man einen Spielstand der bereits mit dem neuesten Patch gespielt wurde, nicht mehr laden sobald besagter Patch gelöscht wurde.
e_e

Antwort #7, 27. April 2013 um 23:01 von derschueler

Also, es ist so: Du kannst irgendeinen Skill (z.B. Redekunst, Schmiedekunst...), wenn du ihn auf 100 gebracht hast, wieder auf 15 zurücksetzen und dadurch über Level 81 erreichen und so viel mehr Perks freischalten, als im normalen Modus. So habe ich den Legendary Modus verstanden... Ach ja: Der Legendary ist sehr schwierig...

Antwort #8, 28. April 2013 um 12:40 von Sun_Shine_Master

ok danke das mit dem patch löschen hab ich gemacht hab dann nur leider auch festgestellt das ich meinen spielstand nichtmehr laden kann
ich mach jetzt immer nur skilltrees auf legendary wenn ich mich da verskillt hab und die punkte brauch :D
danke für die vielen antworten
mfg m3ein_n4me

Antwort #9, 28. April 2013 um 15:23 von m3ein_n4me

"wenn ich mich da verskillt hab und die punkte brauch" Am Ende von Dragonborn kannst du aber auch mit Drachenseelen als Bezahlung Punkte zurückerhalten...

Antwort #10, 28. April 2013 um 15:40 von Sun_Shine_Master

ja ich weiß aber das kostet ne seele das andere nix
z.B hab ich gehört das Illusion für Stealth wichtig ist und ich habs voll geskillt und dann festgestellt das ichs nicht brauch:
gegner entdecken mich nie und ich onehite alles mit bogen und dolch
und man kanns mit heldenmut wieder hoch lvln

Antwort #11, 04. Mai 2013 um 14:46 von m3ein_n4me

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)