Anfangs Stats (Fire Emblem - Awakening)

Meine frage ist was sind am anfang die sinvollsten Stats verteilungen vom eigenen Char. Am anfang hat man ja schwert und donner... dies wusste ich natürlich nicht hatte mir stärke als besten wert und mage als schlechtesten gemacht was nen fehler war ich. ich weiß man kann die werte später eh noch hochpushen aber trotzdem was wäre am anfang die schlauste wahl.

und vor allem was bringt welcher stat genau ?

Frage gestellt am 27. April 2013 um 14:50 von Etowill

5 Antworten

was welcher wert bringst, steht sogar im spiel, du musst nur auf dem touchscreen diewerte antippen.

Ich würde nach eigenem geschmack wählen. Da der Taktiker sowohl magisch als auch Physisch austeilen kann, hängt die entscheidung von dir ab.

Der Wert Ges. ist wichtig, ebenso Glk.. Vert. oder Res. kannst du ignorieren, weil du später (viel später) deinen Avatar nur als Supporteinheit verwenden wirst. (wegen der Fähigkeit "Werte Sammeln")

Antwort #1, 27. April 2013 um 14:57 von makejkin

oh schade und ich wollte ihn zur haupteinheit meines teams machen :DDD
naja weiß nicht die wahl zwischen schwertkampf und magie ist schwer :DDD

Antwort #2, 27. April 2013 um 15:09 von Etowill

So ein Blödsinn. Mein Stratege räumt in den feindlichen Linien im Alleingang auf; Man kann ihn oder sie in jede beliebige Klasse wechseln lassen also kann man auch jede Rolle annehmen.

Eine meiner Meinung nach gute Verteilung ist Glück/Geschwindigkeit+ und Resistenz-.
Das Resistenzwachstum ist dann für die paar Magier immernoch ausreichend und Glück kann man immer gebrauchen (kritische Treffer austeilen/abwehren, ausweichen/treffen, Fähigkeiten).
Du musst dich also auch nicht zwischen Magie und Schwertern "entscheiden"; Mach einfach beides xD
Erst ne Weile in einer Magierklasse verbringen und bis zum Weisen auf 15 spielen, dann zum Myrmidonen machen und bis zum Schwertmeister, ebenfalls auf 15 und zum Schluss wieder zum Großmeister und schon hast du einen unschlagbaren Schwertkämpfer der die Gegner auch mit Magie pulverisieren kann.

Antwort #3, 27. April 2013 um 16:29 von the_dark_knight999

Dieses Video zu Fire Emblem - Awakening schon gesehen?
gut, das kann man auch mit JEDER einheit machen

Antwort #4, 27. April 2013 um 16:39 von makejkin

Nur dass der Stratege JEDE beliebige Klasse annehmen kann, ihn oder sie als einfachen Supporter zu verschwenden macht meiner Meinung nach nicht wirklich Sinn :P

Antwort #5, 27. April 2013 um 19:15 von the_dark_knight999

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening spieletipps meint: Spielerisch makelloses, aufwändig präsentiertes Taktik-Monster, das Einsteiger fesselt und Profis fordert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bethesda: "Wir möchten den Beginn einer Beziehung" - Pete Hines über die Nintendo Switch

Bethesda: "Wir möchten den Beginn einer Beziehung" - Pete Hines über die Nintendo Switch

Mit The Elder Scrolls 5 - Skyrim, Doom und Wolfenstein 2 - The New Colossus hat Bethesda gleich drei große Spiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Awakening (Übersicht)