Funktionsweise des Rätselschleims & Elananzeige (MH 3 - Ultimate)

Tag zusammen, ich habe zwei Fragen.

1. Wie funktionieren genau die Schleimwaffen? Ich kämpfe zwar selber mit einer und weiss, dass sie Explosionen erzeugen, aber ich würde mich dennoch über eine etwas genauere Beschreibung über die Funktionsweise des Schleimes freuen.

2. Ich kämpfe hauptsächlich mit Langschwert. Mir ist aufgefallen, dass sich manchmal rund um den Elanbalken eine weisse Anzeige bildet und sich füllt, allerdings weiss ich nicht wie. Die Waffe erhält dann eine Aura, die weiss ist, aber ich hatte auch schon eine rote. Was ist das und wie füllt sich die genau? Erhöht sie die Stärke der Waffe? In "Jagen heute" konnte ich nichts darüber finden.

LG

Frage gestellt am 01. Mai 2013 um 10:33 von blackHawk1992

3 Antworten

1. Mit jedem Treffer machst du ein bisschen Schleim auf das Monster. Wenn genügend Schleim vorhanden ist, machts bumm. Wenn du mehr Schleim auf der Waffe hast, geht das dann natürlich schneller. Die Monster bilden aber nach den Explosionen eine Resistenz dagegen, sodass du beim nächsten Mal mehr Treffer brauchst bevor es bumm macht. Der erzeugte Schaden ist immer gleich, also unabhängig von der Stärke deiner Waffe, er kann jedoch mit der Fähigkeit "Bombardier" gesteigert werden.



2. Jeder Treffer mit dem Langschwert füllt die Elanleiste. Wenn die voll ist, kannst du durch mehrfaches Drücken der R1(bin mir nicht sicher wie Nintendo die jetzt nennt...)- Taste eine Kombo machen. Wenn der finale Schlag(nach dem dein Charakter sein Schwert wegsteckt) ein Monster trifft, bekommt der Balken/dein Schwert zunächst eine weiße Aura(beim nächsten Mal dann eine gelbe und zuletzt eine rote). Wie du vermutet hast, erhöht sich je nach Stufe der Aura der Schaden der Waffe. Allerdings nimmt die Stufe der Aura mit der Zeit auch wieder ab.

Antwort #1, 01. Mai 2013 um 11:38 von Haroyu

Edit zu 1) (Warum gibt es keine Edit-Funktion?): Die Explosion findet dort statt, wo der letzte Schlag war, der die Explosion auslöst. Wenn du, nehmen wir mal an, 6 Schläge bräuchtest, um eine Explosion auszulösen, und 5 davon auf den Schwanz machst, den letzten jedoch auf den Kopf, macht es am Kopf bumm. Ist ganz nützlich zu wissen, wenn man bestimmte Teile eines Monsters zerstören will.

Antwort #2, 01. Mai 2013 um 11:41 von Haroyu

So ist das also. Vielen Dank, damit wären meine Fragen beantwortet.

Antwort #3, 01. Mai 2013 um 11:48 von blackHawk1992

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)