Welche Monster benutzen? (Ni no Kuni)

Hallo,
Sven ist gerade in mein Team gestoßen und da man ja jetzt auf die hohe See kommt wollte ich mal hier fragen,welche Vertrauten ich mitnehmen soll (würde sie dann vorher nochmal ausgiebig trainieren)

Wunderwicht
Garstiger
Funkenfakir
Zweihorn
Maulaffe
Monolith
Sprießgeselle
Heilerbroiler
Babambino
Blasphemist
Flattermaus
Rhinofaulus
Butzemännchen
Lichtlein
Sommersonne
+ das Teil von Sven.
Welche soll ich mitnehmen?
Mfg STefan

Frage gestellt am 02. Mai 2013 um 15:43 von Tester23Stefan

3 Antworten

Level dir aufjedenfall einen vertrauten mit sturmangriffen (blitzangriffen) da demnächst ein starker gegner auf dich trifft der anfällig darauf ist. Ansonsten bin ich gut mit dem wichtel und dem affen zurechtgekommen. Ein heiler wär nicht schlecht wie z.b der vogl von esther...aber in der phase des spiels kann man eig mit allen vertrauten weiterkommen.

Antwort #1, 02. Mai 2013 um 16:32 von berkan1995

ok,danke schonmal für die antwort :) gibt es noch irgendwo am anfang des spiels (also wo ich gerade bin) satrke zu fangende monster die ich noch nicht habe?

Antwort #2, 02. Mai 2013 um 16:39 von Tester23Stefan

Trainiere den Monolithen der hat übelste hohe Verteidigung

Antwort #3, 02. Mai 2013 um 17:28 von Hirnaffe2000

Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ni no Kuni (Übersicht)