infos zu items (Dark Souls)

moin ich schonwieder...

bin jetzt mittlerweile stufe 44 drachenschwert auf 2+
und ritterschild auf 5+
fragen:
wo bekommen ich drachsteine her...?
habe gerade meinen ersten beim krähennest getauscht kann ich aber nur einmal machen danach sagt sie immer geht nicht mehr ich habe auch keine eier mehr welche ich zum tauschen brauchte...

wo finde ich den drachen wo man dem dracheneid leisten kann?
ich habe einen glutstein beim ersten schmied eingetauscht nun kann ich mein schild göttlich machen dabei werden die werte aber schlevchter warum sollte man das dann machen...?

ich habe den feuerentfacher stein oder wie der heisst aus den katakomben was bringt der mir?

ich bin jetzt an 3 stellen wo ich nicht weiter komme
1. der vogel hat mich zurück zum totarial gebracht und muss jetzt dort den endboss killen ich schaffe ca. 8 min. durch zu halten habe dann aber erts die hälfte seiner energie weg danach macht er mich fertig?
2. nach den katakomben grab der riesen oder wie das heisst ich brauche eine heilige waffe wo bekomme ich die oder muss ich jetzt das drachenschwert so lange aufleveln dafür brauche ich ja aber die drachensteine...
3.schandstadt habe mir den ring gekauft der einen bischen vor gift schütz ist aber trotzdem saumässig..

wo sollte ich nun am besten weitergehen...
habe den weg nach unten wo man die 2glöcke läuten muss noch nicht begangen sollte ich da lieber weitermachen?

sorry für die ganzen fragen aber hier sind ja echt mega experten dabei!

danke für die hilfen!

Frage gestellt am 03. Mai 2013 um 14:20 von djfrancomontana

16 Antworten

Du hast soeben einen der Gründe herausgefunden, warum das Drakesword wirklich nur am anfang zu gebrauchen ist und man etwa ab den tiefen, oder spätestens in blighttown eine andere waffe verwenden sollte. Es ist sehr schwer upzugraden. Davon abgesehen hat es keinerlei Skalierung, weshalb bei deinem Stand vermutlich jede andere (auf +5 upgegradete) Waffe besser wäre.
Drachensteine bekommst du in erster Linie am Ashlake, dorthin kommst du, wenn du von Blighttown aus durch die Great Hollow gehst.
Das Divine Ember, was du dem Schmied gegeben hast sollte deine Frage, so du eine göttliche Waffe herbekommst eigendlich beantworten ;) Du kannst damit jede +5 Waffe göttlich machen, wodurch die Stärke und Dex Skalierung zwar veringert wird, aber eine Faith Skalierung hinzugefügt wird. Dazu kommt natürlich noch, dass du damit Skelette am wieder aufstehen hindern kannst (Wenn du den Necromancer in dem Gebiet tötest werden sie auch liegen bleiben wenn du eine normale waffe verwendest)
Mit dem Begriff "Feuerentfachter Stein" kann ich grad garnichts anfangen, ich bin die englischen Begriffe gewohnt ... keine ahnung.
Was den Stray Demon im Asylum angeht: Das ist ein ziemlich schwerer Boss für neue Spieler. Ein tipp den ich dir aber geben kann ist: Er kann bluten, verwende am besten das Banditenmesser. Das bekommst du von den Hollow Thiefes in der Lower Undead Burg. Ausserdem solltest du erst dorthin zurückgehen wo du von dem Ritter den Estus Flask bekommen hast, dort kannst du ein Schild bekommen, was sehr gut darin ist Magie zu blocken ... das vereinfacht den Kampf auch etwas.
Im Tomb of the Giants kommst du jetzt noch gar nicht weiter, da musst du erst später hin (ausserdem ist da eine Divine Weapon nicht so wichtig wie in den Catacombs ... die Riesenskelette bleiben wenigstens liegen...)
Der nächste logische Schritt wäre in Blighttown die zweite Glocke zu läuten. Wie weit bist du denn in Blighttown? Bist du schon auf dem Boden? wenn nicht solltest du unbedingt vorher in den Wald gehen und ein bisschen Blooming Purple Moss Clumps farmen, das hilft ernorm gegen die Blowdart gegner in upper Blighttown, da diese nicht das normale Poison, sondern Toxic verursachen (im deutschen ist das irgendwie schlecht übersetzt mit vergiftung und giftig ... weiss grad nicht, welches dabei welches ist).
Achja, das Ritterschild ist kein besonders gutes Schild, da es recht wenig Stabilität bietet, aber sehr schwer ist. Da gibt es bessere Schilde, auch schon so früh im Spiel.
(Keine Sorge, Drachenschwert und Ritterschild macht jeder neue Spieler weil beide auf den ersten Blick gut erscheinen ... so kann man immer gut neue Spieler identifizieren wenn man sie invaded ;) )
Ich hoffe ich konnte helfen und ich hoffe, dass ich nicht zuviele englische Namen verwendet habe ... das passiert unterbewusst ... frag ruhig nach, wenn du weitere Probleme hast.
Viel Spass noch

Schattenmensch

Antwort #1, 03. Mai 2013 um 16:07 von Schattenmensch

das "Entfachen" bewirkt, dass du das knochenfeuer nocheinmal aufwerten kannst, wodurch du statt 10- auf 15 estus flakons kommst (heiltränke)

dan drachensteine kann man schon kommen, wenn man ins
"tal der drachen" kann, dort kannst du die kleinen blauen drachen relativ einfach mit gift und blutungen ausschalten und sonderlich selten ist es eben nicht, dass sie den gesuchten gegenstand dann verlieren

den "verirrten dämon" im asyl der untoten kann man wenn man will sogar schon mit lvl 1 töten, man muss einfach nur (wie bereits vorgeschlagen) ein banditenmesser oder einen morgenstern verwenden (blutungsschaden verursachen) und am besten NACKT gegen das vieh kämpfen.. auf anhieb klingt dies zwar blöd, da man dadurch keinerlei verteidigung hat, doch ist man so am agielsten und regeneriert am schnellsten ausdauer, am besten legst du auch sogar deinen schild und mögliche 2. waffe ab um möglichst leicht zu werden, nun musst du es einfach nur schaffen immer hinter dem dämon zu bleiben und im richtigen zeitpunkt mind. 2 treffer zu landen, sodass du beim nächsten angriff mit 2 treffern- blutungsschaden verursachst, die besten zeitpunkte um zuzuschlagen sind wenn:
-der dämon kurz schwebte und gelandet ist
-BEVOR er seine -direkt vor sich selbst- erzeugte explosion verursachen kann und direkt NACH der explosion, doch beim angriff davor ist vorsicht geboten, da man sich selbst wenn man hinter ihm steht ein wenig weiter von ihm entfernen muss um nicht doch noch erwischt zu werden
(man erkennt diesen angriff daran, dass der dämon seine waffe langsam senkrecht über sich hält)
und am sowieso hilfreichsten ist es einfach nur timing zu haben und zu wissen, bei welchem bewegungsablauf des gegners welcher angriff erfolgt

Antwort #2, 03. Mai 2013 um 17:52 von gelöschter User

oh und um die antwort von schattenmensch ein wenig zu "übersetzen":

- die blasrohr scharfschützen können einen (sehr schnell) toxisch vergiften, was man nur mit "lila moosklumpen mit blumen" heilen kann und auch dringend machen sollte, da die toxische vergiftung einen sehr schnell dahinraffen kann, für die "normale vergiftung" (du wirst den unterschied zur toxischen sofort am geringeren schaden erkennen) solltest du die einfachen "lila moosklumpen" verwenden, da man diese weitaus öfters/billiger bekommt, man eleidet im sumpfwasser normalen giftschaden d. h. die einfachen lilanen moosklumpen wirst du weitaus öfters brauchen, wenn du den sumpf ganz erforschen willst

Antwort #3, 03. Mai 2013 um 18:01 von gelöschter User

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
danke für die guten infos...

ich würde dann gerne noch vom schattenmensch erklärt bekommen wie die orte die du genannt hast auf deutsch heissen weil ich kein plan habe welche orte du jetzt meinst...

ist ashlake da wo ich die hydra im wurzwald getötet habe oder kommt man dort erst hin?

kann mir jemand das nochmal mit den skalierungen usw und stabilität erklären verstehe das irgendwie net so

was sind denn geeignete waffen und schilde die es wert wären auch upzugraden

weil will ja meine resourcen nicht verballern...

ps eine leztzte frage habe ich auch noch das mit den menschlichkeiten habe ich auch nur so mittel verstanden

wenn ich youtube ausschnitte sehe spielen die dort immer als mensch und haben 10 menschlichkeitspunkte in der leiste warum?
ps wenn ich sterbe ( was sehr oft passiert ) und ich dann meine leiche nicht finde sind auf einmal alle 10 menschlichkeitspunkte weg
irgendwie trau ich mir das nicht?

wie soll man da vorgehen?

Antwort #4, 03. Mai 2013 um 23:38 von djfrancomontana

Also: Blighttown heisst im deutschen glaube ich Schandstadt ... das ist der Ort, wo die zweite Glocke ist. Der Ashlake (Aschesee) ist ein Ort zu dem du die Great Hollow (Große Leere) kommst ... der Eingang dazu ist in Blighttown.

Zur Skalierung: Wenn du dir die Details einer Waffe (ausser die meisten Drachenwaffen) anschaust siehst du Buchstaben, die geben die Skalierung für die jeweiligen Stats an (Stärke, Dex, Int, Faith) an, wobei E das niedrigste ist und S das höchste. Je besser eine Waffe mit einem Stat skaliert, desto mehr extraschaden macht diese Waffe durch einen hohen Wert in diesem Stat. Den genauen Extraschaden siehst du in den Details als "+Zahl" hinter dem Basisschaden.

Die Stabilität siehst du in den Details eines Schildes auf der rechten Seite unter den Schadensreduktionswerten. Die Stabilität gibt an, wie viel ausdauer du verlierst wenn du Angriffe blockst. ...auf grund der berechnung machen bereits wenige Punkte mehr in Stabilität einen vergleichsweise großen unterschied.

Du hast jetzt schon zugang zu einem meiner Lieblingsschilde im Spiel: Dem Balder Schild, was du von den Balderrittern in der Undead Church (Kirche der Untoten ... im Bezirk der Untoten) bekommen kannst. Ein weiteres sehr beliebtes Schild ist das Grass Crest Shield (Grasswappenschild oder so), was du im Darkroot Basin (die gegend wo du die Hydra bekämpft hast ... nur weiter links in der Nähe eines Schwarzen Ritters) ... das hat zwar nur 95% physical Schadensreduktion, verstärkt aber deine Ausdauerregeneration.

Was Waffen angeht kann ich nicht wirklich was empfehlen bis ich weiss, ob du eher auf Stärke, oder auf Dex gehst ... also, ob du lieber sachen langsam mit großen Waffen auf den Kopf haust, oder lieber öfter mit kleinen Waffen :D

Es gibt nur wenige Ressourcen im Spiel, die wirklich stark begrenzt sind ... dazu gehören Drachensteine und Titanite Slabs (weiss nicht wie die im deutschen heissen ... werden gebraucht um eine Waffe auf +15 bzw Armor auf +10 zu bringen)... den rest kannst du ruhig verballern ... auch wenn du dann eventuell etwas farmen musst ;)

/edit: offensichtlich gibts hier ne Zeichenbeschränkung ... muss die Antwort splitten

Antwort #5, 04. Mai 2013 um 00:43 von Schattenmensch

/andere Seite vom Split ... ich hasse zeichenbeschränkungen :(

Was Humanity (menschlichkeit) angeht muss man erstmal unterscheiden in Soft Humanity (aktive humanity ... die Zahl oben links) und das Item im Inventar.
Einen einfluss nimmt nur die zahl oben links, die aktive humanity. Und ja, wenn du nicht zu deiner Leiche kommst (bzw nochmal stirbst auf dem weg dahin) ist sämtliche aktive humanity weg.
Aktive Humanity beeinflusst viele Sachen ... sie beeinflusst wie viele Items du findest (bis zu 10 humanity), sie skaliert mit bestimmten Waffenarten (Chaos Waffen und Okulte Waffen (wieder bis 10 Humanity)). Ausserdem bringt mehr Humanity höhere Verteidigung (bis 99 Humanity), sowie Fluchresistenz (soweit ich weiss auch bis 99).
Ausserdem kannst du an Bonfires (Leuchtfeuer) eine aktive humanity opfern um menschlich zu werdeb. Dann kannst du weitere Humanity opfern um die Flamme zu kindeln (entfachen), zu beginn nur 1, nach Pinwheel bis zu 3 um an diesem Bonfire mehr Estus Flasks zu bekommen.
Dazu musst du für die meisten Multiplayerelemente Mensch sein ... wenn du Mensch bist, kannst du andere Spieler und NPCs beschwören um dir helfen zu lassen (wenn der Boss in dem Gebiet noch nicht tot ist), aber du kannst auch invaded werden bzw mit den richtigen Items andere Spieler invaden für PvP Kämpfe.

So, ich hoffe ich hab jetzt nichts vergessen ... frag einfach wenn noch was unklar ist ... auch wenn deine Fragen immer in Romanen enden :D

/fakeedit ... schonwieder zu viel Englisch verwendet ... mal in Klammern deutsche begriffe eingefügt...

Antwort #6, 04. Mai 2013 um 00:44 von Schattenmensch

also ich bin ritter und habe den generalschlüssel

ich spiele ausschließlich mit den kurzen schwächeren schlägen und dem drachenschwert auf 2+
ich level momentan nur
stärke ( 25 )
vitalität ( 21 )
bewegung ( 14 )
auf und habe nur einen zauberslot und den noch nicht benutzt?

ich wollte noch kurz wissen
ich bin zur schandstadt von den untiefen gekommen wo der verkäufer vorm tor sitzt nicht über den fahrstuhl beim feuerschrein macht das einen untercshied?

ps ich war kurz im drachental und habe mir die 2 items dort geholt die drachen sind aber noch zu hart für mich mein schild kann auch kein feuer abwehren ich habe dort aber ein verschlossenes tor gesehen genauso wie dort wo der erste schmied unter der kirche ist ( DORT WO DER MANN AUFS TOR ÖFFNEN WARTET ), gehen die später noch auf oder ist es uninteressant?

Antwort #7, 04. Mai 2013 um 12:59 von djfrancomontana

mag einer evtl.@ schattenmensch
mir ebend noch meine obene fragen zu beantworten hatte dort mein kampfstil und upzahlen gepostet
von wegen welche waffe ich uppen sollte und schild etc.

Antwort #8, 05. Mai 2013 um 17:10 von djfrancomontana

Sorry, ich war einen großen Teil des Wochenendes nicht da ... also:
Wenn du die die Richtung weitermachen willst würde ich dir im Augenblick eine der folgenenden Waffen empfehlen:
Das Bastardschwert, was du von Andre of Astora (der Schmied) kaufen kannst (3000 Souls)
Das Claymore, was du unter dem Drachen an der Brücke finden kannst (um daran zu kommen musst du an ihm vorbeirennen ... wenn du ne weile in deckung wartest kommt er runter und du hast die chance an ihm vorbei ins gebäude zu rennen und das bonfire zu entzünden ... dann hast du erstmal ruhe vor ihm)
Der Zweihänder, den du auf dem Gravejard bei Firelink Shrine findest.
Von den genannten ist die Claymore mein Favorit, weil das Moveset einfach klasse ist und die Waffe eigendlich das ganze Spiel durch viable ist ... ebenso im PvP.

Zwei sehr gute Schilde hab ich oben schonmal erwähnt (Balder Schild und Grasscrest Shield), andere gute Varianten wären die beiden Kite Shields, die du bei Andre kaufen kannst und das Dragon Crest Shield aus den Valley of the Drakes.

Eine gute Verwendung für deinen Magieslot wäre Pyromancie ... du hast doch bestimmt den Pyromanten in den Tiefen befreit, der gibt dir eine Pyromancy Flame. Pyromantie ist deswegen so klasse, weil es mit keinem Stat skaliert und so problemlos von dir verwendet werden kann.

Der Weg nach Schandstadt durch die Tiefen ist der richtige Weg, der durchs Valley of the Drake ist der Ausgang von Schandstadt, den du nur mit dem Master key als abkürzung nehmen kannst ... für den ersten Playthrough empfehle ich den richtigen Weg und nicht die Abkürzung zu nehmen.
Eigendlich solltest du noch gar nicht ins Valley of the Drake kommen, da kommst du eben nur mit dem Master Key jetzt schon rein, dementsprechend ist die gegend noch zu schwer für dich ... das ist eben eine Abkürzungsmöglichkeit für erfahrene Spieler.
Das verschlossene Tor im Valley durchschreitest du später von der anderen Seite, das Tor bei Andre, wo Siegmeier davorsitzt hat eine wichtige bedeutung, die du bald feststellen wirst.

Antwort #9, 05. Mai 2013 um 20:47 von Schattenmensch

okay danke werde bestimmt nopchmal auf dich zurück kommen

das spiel hast ja wahrscheinlich du dann entwickelt wa...

Antwort #10, 05. Mai 2013 um 22:22 von djfrancomontana

Bin unter den roten Drachen durch gelaufen hab das Feuer an gemacht und die Tür auf aber wo ist das claymore Schwert ich finde das dort nicht wie alle schreiben nur eine kaputte Statur draußen wo ich nichts machen kann

Antwort #11, 06. Mai 2013 um 22:16 von djfrancomontana

Die Claymore liegt auf einer der beiden Leichen auf der Brücke. In dem Moment als du durch das Tor in den Raum mit dem Bonfire gegangen ist sollte der Drache erstmal weggeflogen sein ... also solltest du kein Problem haben da dran zu kommen.
Die kaputte Statue ist übrigens der Sunlight Altar, bei dem du dem Warror of Sunlight Covenant beitreten kannst, wenn du die Voraussetzungen erfüllst.

Antwort #12, 06. Mai 2013 um 22:32 von Schattenmensch

Tja nur lag bei den Leichen nur ein Iren nämlich die Seele und kein 2tes... Drache ist nun auch weg... Oder heißt das claymore evtl. Noch anders das ich es mit genommen habe ohne es zu merken weil wenn nicht gibt es kein weiteres Iren auf der Brücke! Was mach ich nun falls es so ist habe das Astoria Schwert gerade gefunden soll ich das nehmen oder gibt es noch was besseres?
Wo ist mein claymore

Antwort #13, 07. Mai 2013 um 07:13 von djfrancomontana

Hmmm ... das ist interessant ... normalerweise sollte auf einer Leiche die Seele und auf der anderen die Claymore liegen ...
Ich hab leider keine ahnung, ob das einen anderen deutschen Namen hat ... aber bei einigem was das Übersetzungsteam so verbrochen hat würde mich das gar nicht wundern.
Hier mal die wikiseite zu dem Schwert ... vergleich das mal mit denen, die du schon hast ... von selbst kann das ding ja nicht verschwinden: http://darksouls.wikidot.com/claymore

Das "Astoria Schwert" ist das Astora's Straight Sword aus dem Valley of the drakes, oder? Wenn du die 14 Faith hast um es zu tragen ist es keine schlechte Waffe für den Anfang ... aber mit den oben angegebenen Stats würde ich dir eher empfehlen das Bastardschwert von Andre zu kaufen. ...aber durchsuche erstmal dein Inventar nach der Claymore :D

Antwort #14, 07. Mai 2013 um 14:52 von Schattenmensch

http://cloud-2.steampowered.com/ugc/61275560775...

Unterm Drache siehst du die beiden Gegenstände.
Einer davon ist die Claymore.
(Heißt auch auf deutsch so^^)

Antwort #15, 07. Mai 2013 um 15:13 von derschueler

Danke aber bei mir war nur eine leuchtende Kugel nu die Seele nicht das Schwert Bug?

Eine frage habe ich noch ist zwar doof aber trotzdem

Spiele ja die prepare to die Version und bin gerade beim drachenangekommen der den drachrnstein mir gibt...

Da wollte ich fragen gibt ess den Seele. Glitch noch oder wurde der für die ptd
Version schon gesäubert?

Weil bei mir funktioniert das nicht vielleicht bin ich auch nicht fähig kein plan...

Antwort #16, 10. Mai 2013 um 07:35 von djfrancomontana

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)