Hilfe (Soul Sacrifice)

Ich komme bei diesem riesigen Schleimboss der solche Schleimbälle wirft nicht weiter. Gibt es für ihn irgendeine Taktik?
Ausserdem würde es mich noch interessieren ob man nur Opfern oder auch Retten soll, da ich mich bisher aufs Opfern konzentriert habe und meine LP Leiste wirklich niedrig ist.

Danke im Vorraus

Frage gestellt am 03. Mai 2013 um 15:57 von Ponocky

7 Antworten

Ich mach es ausgeglichen. Man kann ja nur 100 Levels aufsteigen. So das ich am Ende 50/50 habe

Antwort #1, 03. Mai 2013 um 17:56 von ErlangerFreak

Also für den boss ich greif sehr oft mit fernwaffen an ein Ei solche Wurfsachenein Schwert ein Heil Teil ein dieser Baumast Dinger wenn du weist welche Zauber du meinst und einer frei belegbar . Also ersma alles was wom Ferkampf geht verfeuern und regenerieren wenn nötig und natürlich immer auf die verfluchten Stellen zielen wenn er mal am Boden liegt das Schwert nehmen und angreifen und mit dem restzauber so wie du Bock hast angreifen.zu den angriefen immer wegrennen und ausweichen und wenn er mit dem tentakel schlägt nicht wegrennen sondern unter dem angreifenden tentakel durchrollen und bei allem außer nahkampf wenn er geschwächt ist immer aus abschottend halten hoffe konnte helfen

Antwort #2, 03. Mai 2013 um 19:51 von chipsfreak

Leider gibt es den in der Story sehr oft und wenn du mit meiner Taktik zurecht kommst so hab ich ihn auch immer gekillt ach ja und bei allem heilen nicht vergessen

Antwort #3, 03. Mai 2013 um 19:52 von chipsfreak

Dieses Video zu Soul Sacrifice schon gesehen?
Ich meinte auf abschtand halten
Hoffe du verstehst was ich geschrieben habe :)

Antwort #4, 03. Mai 2013 um 19:54 von chipsfreak

Ich meinte auf abschtand halten
Hoffe du verstehst was ich geschrieben habe :)

Antwort #5, 03. Mai 2013 um 19:54 von chipsfreak

Vielen dank für eure Antworten
Habe den Boss jetzt auch geschafft.
(Habe mit Fernwaffen die verfluchten Stellen vernichtet und mit einer Feder Abstand gehalten ^^)

Antwort #6, 03. Mai 2013 um 22:38 von Ponocky

ihn in ne enge passage locken, golem beschwören und hinter dem verstecken und zugucken wie der golem backe backe kuchen mit dem vieh spielt, klappt bei den leichten eigentlich immer und raubt den höllisch viel leben.

Antwort #7, 05. Mai 2013 um 01:19 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Soul Sacrifice

Soul Sacrifice

Soul Sacrifice spieletipps meint: Das Gekloppe punktet mit schicker Aufmachung und interessanten Fähigkeiten. Trotz zähem Einstieg und Kameraproblemen empfehlenswert! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

World of Tanks: Rohr frei für Singleplayer

World of Tanks: Rohr frei für Singleplayer

World of Tanks ist eine realitätsnah aufgezogene Panzerschlacht für knackige Online-Massenschlachten. Darauf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Soul Sacrifice (Übersicht)