PVP-Einstieg (Dark Souls)

Yo.

Hab am WE gemerkt (da ich bis jetz immer offline gespielt hab...warum auch immer) das ich fürn PvP kein XB Live Gold brauche.

...heeeeeißt, mir wurde dezent der Arsch aufgerissen.
...hat mich 'n wenig angekotzt.

Daher will ich mich die nächste Zeit mehr mit der Materie befassen.
Ich will jetz keine Builds vorgedichtet haben, sondern lediglich ne Info.
Und zwar was im PvP an Magie/Pyromantie/Waffen/etc 'verpöhnt' ist.
Will ja immerhin fair an die Sache ran gehen :D

Hab diesbezüglich höchstens mal bisschen was nebenbei aufgeschnappt aber nix wirklich handfestes.

Also. Schonmal danke im Vorraus an alle die Licht ins Dunkel meines PvP-Wissens bringen^^

Frage gestellt am 06. Mai 2013 um 09:33 von derschueler

7 Antworten

Da muss ich dir leider sagen, dass du für den MP Xbox Live brauchst. Du konntest nur am Wochenende spielen, da Microsoft eine Aktion gemacht hat, bei der jeder an diesem Wochenende kostenlos Xbox Live nutzen konnte. Also ab heute ist die Aktion schon beendet, musst also für Xbox Live bezahlen.

Antwort #1, 06. Mai 2013 um 13:28 von -tomi123-

Wirklich? o_Ô

D'awwwww...


Trotzdem! Nich so dass ichs mir nich leisten könnte. Also. Bitte~
Frage is weiterhin offen.

Antwort #2, 06. Mai 2013 um 15:04 von derschueler

Also was verpöhnt ist hängt erstmal generell davon ab wie formal die situation ist, ob du in einem fightclub mit eigenen Regeln kämpfst, an einem generell eher formalen ort oder an einem informalen ort.
Und auch wichtig: Wenn dein Gegner diese Richtlinien bricht oder es eine unausgeglichene Situation ist (1v2, 1v3 ... kommt im Forest oft vor, aber du kannst eigendlich überall geganked werden) kannst du machen was du willst um zu überleben.
Wichtig ist: In einem formalen Duell wird nicht geheilt, kein Estus, kein Humanity.
Ansonsten gilt spammen von Dark Bead und Wrath of the Gods als unfair, weil es grade mit lag ziemlich schwer sein kann dem auszuweichen, Tranquil Walk of Peace gilt generell als unfair.
In einigen Fightclubs und sehr formalen duellen sind auch Horned Ring und Pursuers nicht gerne gesehen, finden aber im normalen PvP viel anwendung.
Was du generell lassen solltest ist fishing for backstabs ... das führt eher dazu, dass du selbst einen Lagstab bekommst.

Ansonsten gillt einfach: Verhalte dich rücksichtsvoll. Wenn du invadest gib dich zu erkennen und wenn der Gegner noch mit PvE beschäftigt ist oder bereits in einem anderen PvP fight warte ab bis er bereit ist (und eventuell seine HP nochmal nachgefüllt hat), verneige dich um den start des duells zu signalisieren, respektiere Weaponbuffing und Grassing und mache keine allzu respektlosen gesten wenn du gewonnen hast.

Wie weit sich wirklich an diese Richtlinien gehalten wird hängt immer von der situation ab und wie viel Regeltreue du wirklich behalten willst findest du einfach im laufe der Zeit raus

Antwort #3, 06. Mai 2013 um 16:01 von Schattenmensch

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Ahhhh, jetz wo dus sagst... einer derer die mich invadet haben hat mir sogar das Tor vor der Kirche geöffnet^^
Netter Kerl.
...hat mich vergiftet und dann ausgestallt. -.-

Danke für die Antworte :3

Hab mich bis jetzt kaum mit Wundern beschäftigt. Wenn, dann bau ich auf Pyromantie...

Nja. Werd jetz erstmal PvE spielen, solange bis ich alles hab das ich will.
So wies aussieht, tendier ich grad zu nem Dex-Build.
Hab gestern noch Sens Festung soweit geklärt und verwende grad 'n Uchi auf +10 mit 30 Dex.
Hab aber interessanterweise beim erste Balder Knight das Seitenschwert (?) bekommen^^

Jemand Lust nen Vergleich zu bringen?

Antwort #4, 07. Mai 2013 um 08:57 von derschueler

Es geht doch nichts darüber neue spieler mit Dung pies durchs Undead Parish zu jagen :D
Das Uchigatana ist definitiv eine gute Wahl für nen Dexbuild, sowohl PvP als auch PvE ... aber denk dran, dass du auch ne menge Punkte in Vitality und einige in Endurance (letzteres aber nicht mehr als 40) brauchst ;)
...und die Droprate der Balder Side Swords folgt ganz klar Murphys Law ... mit nem Character der das Schwert wirklich haben will darfst du 20 Runden drehen, jedem anderen Character schmeisst der erste gleich seine ganze Ausrüstung entgegen :D

Antwort #5, 07. Mai 2013 um 15:45 von Schattenmensch

Nix "neue spieler"^^
Habs inzwischen ein halbes Jahr. Bis jetz aber halt nur PvE gespielt.

Ich war nackt und hatte nur ne Keule. War grad bei nem Speedrun zum Glockenturm da tauchte auf einmal der Kerl auf :D

Antwort #6, 07. Mai 2013 um 17:34 von derschueler

Hi^^

Ich meld mich zurück, mit einem vorläufigen Build.
https://mugenmonkey.com/darksouls/?c=2439692681...

Standard?

...ich weiß nicht ob die Sache mit den Wundern wirklich so sinnvoll ist...
Kommentare?
Außerdem bin ich noch nicht sicher ob mir die Rüstung so gefällt...

Antwort #7, 21. Mai 2013 um 15:18 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)