Performenceeinschätzung und Meinung (Dead Island - Riptide)

Hey Leute,

ich möchte mir demnächst gerne Dead Island: Riptide kaufen, bin aber noch ein wenig am zaudern, da die Meinungen SEHR gemischt sind... Nun möchte ich mal von jemandem wissen, wie das Spiel auf einen "Liebhaber" des ersten Teils (Ich bin einer :D) wirkt. Des Weiteren frage ich mich, ob mein PC das Spiel überhaupt abspielen kann:
Mein System hat folgende Komponenten:
-Grafikkarte: Sapphire Radeon HD5850
-Prozessor: Quadcore mit 4x3,5 GHz
-Arbeitsspeicher: 6Gb

Danke für alle Antworten! :)

Frage gestellt am 08. Mai 2013 um 16:30 von burningman

5 Antworten

Da sich grafisch zum ersten DI nichts getan hat, sollte auch dieser bei Dir laufen.

Wenn Du vom Teil begeistert warst, dann wird Dir auch dieser gefallen. Allerdings halten sich die Neuerungen in Grenzen, denn bis auf paar neue Zombies, eine neue Insel und einen neuen Charakter, blieb alles beim Alten.^^

Außerdem kannst Du Dir hier auch unter "Meinungen" meine - und andere Meinungen durchlesen, da schildere ich es detaillierter.

Antwort #1, 09. Mai 2013 um 11:12 von The_Dahaka

Hey, danke für deine Antwort! Dein Bericht hat mich überzeugt, ich werd's mir kaufen :D Die deutsche Fassung ist aber gekürzt oder?

Antwort #2, 09. Mai 2013 um 12:32 von burningman

Nein, es ist nichts geschnitten, falls Du das mit "gekürzt" meinst.^^

Antwort #3, 09. Mai 2013 um 12:49 von The_Dahaka

Nicht mal in der deutschen Version :D Das heißt auch hier kann man Köpfe zerdeppern? :D

Antwort #4, 09. Mai 2013 um 12:54 von burningman

jop das kann man

Antwort #5, 09. Mai 2013 um 16:30 von zinedinexd

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dead Island - Riptide

Dead Island - Riptide

Dead Island - Riptide Artikel lesen
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Das Doom auf die Switch portiert wird, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Nun hat Bethesda weitere technische Details (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.